“Chruschtschows” sind Hochhäuser aus den fünfziger bis achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts. Viele von ihnen befinden sich auf dem Territorium der ehemaligen Sowjetunion und machen den Großteil des bezahlbaren Wohnraums aus. Wohnzimmer in Chruschtschow sind bei weitem nicht so gemütlich und stilvoll wie in modernen Neubauten. Aber nichts hindert Sie daran, Reparaturen, Sanierungen und Ausstattungen auf Ihre Weise durchzuführen.

Merkmale des Layouts

In der Mitte des letzten Jahrhunderts war es beim Wohnungsbau wichtig, das Projekt so schnell wie möglich abzuschließen und so viele Lebensbedingungen wie möglich zu schaffen. Auf die Schönheit des Interieurs und seine Bequemlichkeit wurde zu dieser Zeit nicht besonders geachtet..

Zu den Hauptnachteilen von Chruschtschows gehören zu dünne Wände, die Ihnen Ihre Privatsphäre berauben, beengte Räume und niedrige Decken. Und die Aufteilung der Räume selbst ist nicht sehr gelungen. Selbst das Innere der Wohnungen sah zu Sowjetzeiten fast immer gleich aus. Die Wände waren mit hellen Tapeten geschmückt, unter denen sich eine Wand, ein Sideboard, eine Kommode mit Fernseher und ein unbequemes Federsofa befanden. Und um den Raum von Fremdgeräuschen zu isolieren und zumindest ein wenig zu isolieren, wurden an den Wänden farbige Teppiche verwendet.

Aber jetzt kann die Gestaltung des Wohnzimmers in Chruschtschow trotz der geringen Größe der Wohnung interessanter und moderner gestaltet werden. Es stimmt, wenn Sie einen schmalen kleinen Raum sanieren, müssen Sie entweder einige interessante Ideen opfern oder eine der Wände zerstören.

Auswahl eines Projekts für die Region

Je nach Bereich Ihrer Wohnung lohnt es sich, das passende Projekt zu wählen..

Durchgangshalle

Wenn Sie einen Zwei- oder Dreizimmer-Chruschtschow mit einem schmalen Wohnzimmer haben, können Sie in diesem Raum eine begehbare Halle ausstatten. In diesem Fall dient der Raum weniger als Wohnzimmer, sondern als Lagerraum oder Korridor, der von einem Raum zum anderen führt. In einem solchen Wohnzimmer ist Platz für einen Kleiderschrank mit Kleidung, Regale mit Büchern oder ein kleines Sofa..

Zimmer mit Balkon

Wenn sich der Ausgang zum Balkon in Ihrem Wohnzimmer befindet, können Sie ihn zur Raumerweiterung nutzen. Auch ein kleiner Balkon kann noch eine tolle Ergänzung zum Hauptraum sein. Sie können darauf zum Beispiel einen Ess- oder Arbeitsbereich platzieren.

Es stimmt, bevor Sie dort Möbel herausnehmen, müssen Sie den Balkon nicht nur verglasen, sondern auch isolieren.

Trennwand mit Korridor

Zusätzliche Quadratmeter können gewonnen werden, indem man einen Flur an das Wohnzimmer anschließt. In diesem Fall müssen Sie eine vollständige Reparatur durchführen und die Tür entfernen und durch eine niedrige Trennwand ersetzen. Dahinter kann sich ein Kinderzimmer, eine Spielecke oder ein Ort verstecken, an dem Sie sich voll und ganz der Kreativität widmen können..

Bogendekoration

Folgt man einem ähnlichen Prinzip, dann bekommt man ein stylisches Studio. Verbinden Sie den Hauptraum mit der Küche, indem Sie die Türen durch einen Torbogen ersetzen, um ein trendiges Layout und viel mehr Freiraum zu erhalten. Solche Reparaturen sind sowohl in einer Einzimmerwohnung als auch in einer 2-Zimmer-Wohnung bequem durchzuführen..

Wenn Sie eine gewöhnliche Wohnung mit einem Wohnzimmer von 15, 17 qm haben. m oder 18 Quadratmetern, dann können Sie den Raum einfach durch verschiedene Farben, Materialien oder Regale zonieren. In ein solches Wohnzimmer passt nicht nur ein Sofa mit einem Fernseher, sondern auch ein Tisch mit einem Computer oder beispielsweise ein Mini-Kinderzimmer.

Welche Farben verwenden?

Wichtig ist auch, welche Farben Sie für Ihr Wohnzimmer wählen. Wenn Sie sich zumindest ein wenig mit Farbe auskennen, wissen Sie, dass Farben gleichzeitig unseren Zustand und unsere Stimmung beeinflussen und den umgebenden Raum verändern können..

Weiß

Da Wohnzimmer in Chruschtschow für ihre zu kompakte Größe berüchtigt sind, geben Designer ihr Bestes, um den Platz in der Halle zu vergrößern. Dazu werden verschiedene Tricks verwendet. Am einfachsten ist es aber bekanntlich, sich für helle Tapeten und Decken zu entscheiden. Genau helle Farbtöne machen den Raum geräumiger, und das Interieur ist frisch.

Reinweiß sieht am vorteilhaftesten aus. Sie können jedoch sicher andere verwandte Farbtöne auswählen. Zum Beispiel beige, hellblau oder gold.

Der helle Hintergrund im Wohnzimmer ist wie ein leeres Blatt. Machen Sie die Wände weiß, und dann können Sie in jede Richtung gehen und den Raum entweder mit Vintage-Möbeln oder lakonischen modernen Sofas dekorieren.

Grau

Graue Farbe hat ähnliche Eigenschaften. Ignoriere es nicht und nenne es langweilig und ausdruckslos. Tatsächlich ist dies eine sehr satte Farbe, und jeder seiner Farbtöne bringt etwas anderes in das Interieur..

Grau eignet sich am besten für die Dekoration moderner Hightech- oder minimalistischer Wohnungen. Es passt gut zu achromatischen Tönen und zu etwas Hellerem und Ausdrucksvollem..

Beige

Von den neutralen Farbtönen ist auch Beige hervorzuheben. Es wirkt im Gegensatz zu monochromem Grau und Weiß wärmer. Ein in Beige dekorierter Raum wirkt gemütlicher als Räume in kalten Farben. Beige passt gut zu warmen Holztönen.

Blau

Blaue Farbe belebt den Innenraum. Es wird oft verwendet, um ein Erholungsgebiet zu dekorieren, denn nachweislich sind es die verschiedenen Blautöne, die zu völliger Entspannung und Ruhe beitragen. Im Wohnzimmer mit blauer Tapete ruhen Sie nach einem anstrengenden Tag schneller..

Grün

Grün hat ähnliche Eigenschaften. In der Stadt fehlt uns oft ein Stück Natur. Und die Verwendung der gewünschten Farbtöne im Innenraum wird dazu beitragen, den Mangel an grünen Farben zu füllen. Wählen Sie einen der Grüntöne, die Ihnen gefallen: Oliv, Kräuter, Hellgrün, Smaragdgrün und so weiter. Sie eignen sich alle gleichermaßen gut für ein kleines Wohnzimmer..

rot

Auch wenn Sie sattes Rot wirklich mögen, empfehlen Experten nicht, es im Wohnzimmer eines kleinen Chruschtschows zu verwenden. Tatsache ist, dass diese Farbe zu aktiv ist. Es ist besser, Rot in Fragmenten als Akzente aufzutragen und verschiedene Details eines Burgunder-, Wein-, Beeren- oder Scharlachrots zu wählen.

Sonnige Töne

Sie können das Interieur fröhlicher gestalten und das Wohnzimmer mit Licht füllen, indem Sie Farben wie Gelb und Orange für den Hintergrund wählen. Es können entweder verblasste Pastellfarben oder gesättigtere und hellere Farben sein. Gold-, Orange- und Sandtöne sehen im Innenraum des Wohnzimmers besonders gut aus..

Aktuelle Stile

Den Stil zu bestimmen ist auch nicht so schwierig, obwohl es viele verschiedene Richtungen gibt. Von allen möglichen Richtungen lohnt es sich, auf die gefragteste zu achten.

Minimalismus

Da die Räume im Chruschtschow klein sind, gibt es nicht genug Platz – ich möchte den Platz wirklich nicht überladen. Hier kommen Designer einem der wichtigsten Stile unserer Zeit zu Hilfe – dem Minimalismus. Es zeichnet sich durch die Verwendung eines Minimums an Möbeln und Dekor aus. Primärfarben werden einer monochromen Palette entnommen, durch Braun ergänzt und mit hellen Akzenten verdünnt.

Der minimalistische Stil wirkt zurückhaltend und wird von jungen Leuten gemocht. Nachdem Sie den Raum auf diese Weise dekoriert haben, erkennen Sie Ihr altes kleines Wohnzimmer einfach nicht wieder..

Provence

Eine weniger offensichtliche Wahl ist ein Wohnzimmer im Provence-Stil. Diese Richtung ist für unser Land überhaupt nicht typisch, denn sie kam aus Frankreich zu uns. Ein im Provence-Stil eingerichtetes Zimmer wird jedoch charmant aussehen und Sie nicht nur durch sein gepflegtes Erscheinungsbild, sondern auch durch eine gemütliche Atmosphäre begeistern..

Um einen Raum in diesem Stil zu dekorieren, benötigen Sie helle Tapeten in Pastelltönen. Zum Beispiel blassviolett, blau, pink oder Pistazie. Eine leichte Basis kann mit zarten Blumenmustern oder abstrakten dezenten Drucken verziert werden. Möbel in einem solchen Wohnzimmer müssen entsprechend ausgewählt werden: Holz, dekoriert mit weichen Textilien.

Klassik

Wenn Sie die schlichten Klassiker vermissen, können Sie diesen beliebten Stil für die Dekoration Ihres Wohnzimmers wählen. Die Klassiker werden das Wohnzimmer in einem einfachen Chruschtschow sofort um ein Vielfaches luxuriöser machen.

Der beste Weg, einen solchen Raum zu dekorieren, besteht darin, ihn mit schönen dunklen Holzmöbeln zu füllen, die mit allen möglichen Mustern verziert und mit Textilien gepolstert sind..

Sie können auch Stilrichtungen wie Hi-Tech, Moderne oder Loft wählen. Sie alle sehen auf ihre Art gut aus und verleihen dem Raum Persönlichkeit. Jeder kann etwas für sich finden, das es ihm ermöglicht, das Interieur seiner Träume zu gestalten und seine Individualität im umgebenden Raum widerzuspiegeln..

Modische Veredelungsideen

Früher wurden bei der Dekoration von Räumen in Chruschtschow einfache Papiertapeten verwendet. Dies geschah nicht aus großer Liebe zu diesem Material, sondern aufgrund der Verfügbarkeit des Materials und seines niedrigen Preises. Aber jetzt gibt es keine besonderen Probleme bei der Suche nach Materialien. Daher ist es durchaus möglich, die Wände mit fast jeder Beschichtung zu dekorieren..

Der Raum kann zum Beispiel mit Stein oder Mauerwerk dekoriert werden.. Der Stein sieht gut aus in einem Loft-Stil, und weißer Ziegelstein in einem Klassiker. Die Stofftapeten erinnern an luxuriöse Paläste und alte Anwesen und sind daher nützlich für diejenigen, die einen Raum wie im Vintage-Stil gestalten möchten..

Beleuchtung

Trotz der Tatsache, dass die meisten Wohnzimmer in Chruschtschow klein sind, sollten Sie das Thema Beleuchtung nicht ignorieren. So erhellen Sie mit einer zentralen Lampe einen ganzen Raum.

In der Regel ist der Raum in mehrere Hauptzonen unterteilt, die jeweils separat beleuchtet werden..

Die Hauptlichtquelle ist fast immer ein Deckenleuchter. Da die Decken in Chruschtschow niedrig sind, müssen Sie eine ordentliche Lampe und keinen massiven Kronleuchter an Ketten wählen. Oder beschränken Sie sich ganz auf Strahler um den gesamten Umfang der Decke. Diodenbeleuchtung kann auch unter Regalen, in Nischen oder neben dem Fernseher angebracht werden.

Versorgen Sie einen Arbeitsbereich oder Hobbybereich mit einer hellen Lichtquelle, wie einer Stehlampe oder Wandleuchte. Das ist sehr wichtig, denn sonst verdirbt man schnell die Sehkraft..

Für abendliche Zusammenkünfte können Sie ein Nachtlicht installieren, das den Sternenhimmel an die Decke projiziert oder den Raum mit farbigen Lichtern beleuchtet.

Fachberatung

Schließlich einige interessante Ideen für die Neugestaltung des Wohnzimmers, die dazu beitragen, den Wohnraum ohne großen Schaden zu vergrößern.

Das Einfachste – die Verwendung heller Farben – wurde bereits gesagt. Außer ihm gibt es noch andere.

Je mehr natürliches Licht im Raum ist, desto optischer wirkt es. Wenn Sie die Möglichkeit haben, ersetzen Sie daher kleine Fenster durch große und geräumige. Wenn dies nicht möglich ist, verwenden Sie Spiegelflächen. Durch die Tatsache, dass sie den gesamten Raum widerspiegeln, scheint es viel mehr Platz darin zu geben. Sie können nicht nur breite Spiegel wählen, sondern auch verspiegelte Türen oder glänzende Spanndecken.

Die zweite, nicht weniger naheliegende Option besteht darin, den Raum durch den Abriss von Wänden und Trennwänden zu erweitern. Tragende Wände dürfen auf keinen Fall berührt werden. Daher lohnt es sich vor einer so radikalen Sanierung, sich mit Fachleuten zu beraten und vor allem alle erforderlichen Genehmigungen einzuholen.

Aber wenn Sie Ihre Idee in die Realität umsetzen, wird der Raum durch den Platz der Küche oder des Balkons wirklich größer. Es wird möglich sein, die Fortsetzung des Hauptraums oder einer separaten Zone darin zu arrangieren..

Schöne Beispiele im Innenraum

Der beste Beweis dafür, dass ein Wohnzimmer in einem winzigen Chruschtschow auch gemütlich sein kann, sind echte Beispiele dafür, wie man einen Raum einrichten kann..

9Fotos

Wohnzimmer mit Arbeitsbereich

Der erste Raum wird diejenigen ansprechen, die viel Zeit zu Hause bei der Arbeit verbringen. In diesem Raum ist das Wohnzimmer mit dem Arbeitsbereich kombiniert. Gleichzeitig ist sowohl in diesem als auch im anderen Teil des Raumes genügend Freiraum vorhanden.

Das Wohnzimmer sieht gemütlicher aus, denn neben einem grauen Sofa mit weicher Polsterung enthält dieser Bereich auch einen flauschigen Teppich mehrere Nuancen dunkler. Der Arbeitsbereich befindet sich praktischerweise zwischen den beiden Fenstern. So haben Sie immer genügend natürliches Licht. Es nimmt wenig Platz ein, da die meisten Artikel umsichtig in den Regalen gestapelt sind. Der Tisch, auf dem das Gerät steht, ist sehr klein.

Ein neuer Blick auf alte Ideen

In sowjetischen Chruschtschows war das Wohnzimmer mit einer Wand mit einem Fernseher und einem Sofa dekoriert. Dieser Raum enthält die gleichen Elemente, die dem Auge bekannt sind, aber sie sehen moderner aus. Die stilvolle Wand besteht aus hochwertigem weißem Holz und das Sofa ist weich und mit Kissen dekoriert. Ihm gegenüber in einer Nische steht ein großer Fernseher und darunter ein kleiner elektrischer Kamin..

Bachelor-Zimmer

Dieses Wohnzimmer ist eine Kombination aller modernen Trends. Der helle Hintergrund kontrastiert scharf mit den dunklen Möbeln, die Kronleuchter sehen originell und ungewöhnlich aus. Der Raum ist in drei Hauptbereiche unterteilt. Das Schlafzimmer ist nur ein Bett, das durch eine durchscheinende Trennwand getrennt ist. Schreibtisch – ein Tisch mit einer Schreibtischlampe und einem Laptop. Den größten Teil des Platzes nimmt das Wohnzimmer ein – ein Sofa mit niedrigem Couchtisch und schönen Gemälden an der Wand.

Ein solches Zimmer ist für eine Person und für ein junges Ehepaar geeignet. Auf Wunsch kann im Zimmer ein Platz für das Kinderzimmer zugewiesen werden.

Moderner Klassiker

Das letzte schöne Beispiel ist ein Raum, der moderne Trends mit klassischen kombiniert. Der Hintergrund ist hier einfarbig – helle Wände und Decken, dunkle Böden und Möbel in neutralen Farbtönen. Und Vorhänge, Kissen und Lampenschirme sind mit klassischen Mustern verziert. Sie passen gut zu Lampen und Wandlampen mit Locken. Als dekorative Elemente werden frische Blumen und Bücher verwendet. In diesem Raum ist nicht viel Platz, aber für Familienfeiern oder Teetrinken mit Freunden reicht es..

Wie Sie sehen, kann das Wohnzimmer im alten Chruschtschow ein “neues Leben” bieten. Ersetzen Sie die Tür durch einen Bogen oder eine Trennwand, kleben Sie die Tapete erneut ein, nehmen Sie neue stilvolle Möbel und Geräte auf und das Erscheinungsbild des Raums ändert sich sofort.

Einen Überblick über die Gestaltung eines 2-Zimmer-Chruschtschows finden Sie im folgenden Video.