Blaue Tapeten sind aus vielen Gründen sehr beliebt. Eine ruhige Farbe lässt Sie zur Ruhe kommen und gibt Ihnen bei Bedarf die Möglichkeit, sich zu konzentrieren. Wie Sie den gewünschten Effekt erzielen und blaue Tapeten mit anderen Einrichtungsdetails kombinieren, erfahren Sie in diesem Artikel..

Ansichten

Blaue Tapeten unterscheiden sich wie alle anderen nicht nur in der Farbe, sondern auch in der Qualität sowie im verwendeten Material.

Material

Zur Wanddekoration werden Acryl-, Vinyl-, Papier-, Bambus- oder Flüssigtapeten verwendet. Dies sind die grundlegendsten Materialien, die heute bei der Renovierung von Wohnungen verwendet werden. Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Tapeten sind also günstig, aber gleichzeitig auch kurzlebig, und es ist besser, sie unter Putz aufzutragen.

Arten von Acryl- und Vinylböden dichter und hochwertiger. Aber gleichzeitig sind sie um ein Vielfaches teurer, so dass viele bezweifeln, dass sie sich lohnen, sie zu kaufen..

Was flüssige Tapeten betrifft, ist dies die teuerste Option, die tatsächlich farbigem Putz ähnelt und es Ihnen ermöglicht, die Wände zu nivellieren und alle Arten von Unvollkommenheiten zu verbergen..

Abmessungen (Bearbeiten)

Auch die Tapetengrößen variieren. Betrachten Sie das Filmmaterial des Raumes, in dem Sie Reparaturen vornehmen möchten, und messen Sie die Parameter sorgfältig aus, damit es später beim Kleben keine Probleme gibt.

Farben

Es gibt auch verschiedene Farben oder besser gesagt Blautöne, die verwendet werden können, um einen Raum zu dekorieren:

  • Wenn Sie möchten, dass der Raum viel Licht hat und er geräumig wirkt, dann sollten Sie einfachen blauen Tapeten den Vorzug geben. Dieser Farbton bringt Licht, wie wir es an einem warmen Sommertag mit einem wolkenlosen Himmel assoziieren. Hellblaue Tapeten haben die gleiche Eigenschaft..
  • In geräumigen Räumen können Sie dunkelblaue oder sogar leicht violette Töne verwenden. Hellblaue Tapeten sind hier nicht fehl am Platz, sie reduzieren sogar den Raum optisch..

  • Farbkombinationen verdienen besondere Aufmerksamkeit. Blau lässt sich gut mit vielen Schattierungen kombinieren. So sehen beispielsweise blau-weiße, blau-gelbe und blau-beige Tapeten gut aus. Die Kombination von Blau mit einer helleren Farbe ist immer vorteilhaft und praktisch. Dies gilt insbesondere für Räume im klassischen Stil oder im klassizistischen Stil..
  • Es ist ziemlich schwierig, Blau-Rot- und Blau-Braun-Töne miteinander zu kombinieren. Sie müssen sehr sorgfältig kombiniert werden. Im Gegensatz zu blau-blauen Tapeten sollten solche Farbkombinationen am aufwendigsten sein..

  • In einem schlichten blauen Raum sehen Details sowohl in der gleichen Farbgebung als auch in einigen kontrastierenden Objekten gut aus..
  • Wenn Ihre Möbel und Textilien in satten Farben gehalten sind, sollten die Wände idealerweise heller sein. In einem dunklen Raum mit Indigotapete ist es besser, hellere Möbel zu installieren..

Wie man rechnet?

Wenn Sie zum ersten Mal Reparaturen durchführen, müssen Sie unbedingt lernen, die benötigte Materialmenge richtig zu berechnen, um nicht weniger als nötig zu kaufen oder nach der Reparatur nicht ein paar Ersatzrollen mehr zu lassen. In Räumen mit vielen massiven Möbeln ziehen es viele Menschen vor, keine Tapeten hinter Schränke oder Sideboards zu kleben. Tatsache ist, dass Sie immer noch nichts dahinter sehen können, daher sollten Sie an dieser Stelle kein Material verschwenden..

Andernfalls messen Sie einfach die Breite des Raumes und seine Höhe. Danach können Sie die erforderliche Anzahl von Rollen auf einer der spezialisierten Websites berechnen oder sich mit dem Verkäufer beraten.

Dekor

Die Basis der einfarbigen blauen Tapete kann nicht nur durch originelle Möbel ergänzt werden:

  • Muster. Der einfachste Weg, einen Raum zu dekorieren, besteht darin, eine gemusterte Wandverkleidung zu wählen. Es kann sich um Tapeten mit Streifen, Tupfen oder mit Goldmustern handeln. Aber im Zimmer eines romantisch gesinnten Mädchens sehen schöne blaue Tapeten mit weißen oder beigen Rosen passend aus. Darüber hinaus können filigrane Ornamente, Monogramme, Abstraktionselemente, Blumen usw. als Muster für Tapeten verwendet werden..

  • Nachahmung von Naturmaterialien. Oft werden auch mehrere farbige Streifen mit Mustern, die ein Naturmaterial imitieren, für das Unternehmen bis zur blauen Basis ausgewählt. Am häufigsten sind dies Texturen wie Holz oder Mauerwerk. Wenn drei Wände blau sind und die vierte als Bretter stilisiert ist, wird das Interieur stilvoll und modern..

  • Fabelhafte Atmosphäre. Der blaue Hintergrund lässt viel Raum für Fantasie. Wenn die Oberfläche der Tapete mit grünen Blättern verziert ist, können Sie in die Atmosphäre des Waldes eintauchen, und wenn auf der nahtlosen Oberfläche unter den Lichtstrahlen Funken funkeln, erhalten Sie eine schöne Nacht Himmel mit Sternen.

Stil und Design

Um ein stilvolles Interieur erfolgreich zu gestalten, ist es wichtig zu wissen, wie Blau mit anderen Farbtönen kombiniert wird:

  • Wenn Sie ein geräumiges Zimmer haben, passen sowohl weiße Möbel als auch luxuriöse dunkle Holzmöbel zu Ihnen. In diesem Fall sehen sowohl die Klassiker des Genres als auch der moderne Minimalismus gut aus..
  • Bei hellen Farben ist Vorsicht geboten. Hier erfordert die Kombination von Tapeten mit anderen Details guten Geschmack und die Fähigkeit, die richtigen Farbtöne zu wählen. Kinder und Jugendliche lieben beispielsweise leuchtende Tandems aus Blau mit Orange, Rot oder Gelb. Wenn Sie sich jedoch für zwei “auffällige” Neonfarben entscheiden, sieht es geschmacklos aus..

  • Designer empfehlen, Farbtöne so zu wählen, dass einer von ihnen heller ist und der andere im Gegenteil gedämpft ist. Ein weiterer Zug, der zwei leuchtenden Farben hilft, “Freunde zu finden”, ist die Dominanz einer von ihnen. Wenn Sie also einen Raum in Blau dekorieren, sollte es der Hauptraum sein und die Details von Gelb oder Scharlach sollten drei- bis viermal weniger sein.
  • Neben den klassischen ruhigen Tönen lässt sich die blaue Farbe gut mit anderen Farben aus der kalten Palette kombinieren. Dazu gehören Schattierungen von Grün, Lila, Blau.

Wie man wählt?

Farbkombinationen sind eines der Hauptprinzipien bei der Auswahl von Tapeten. Schließlich geben sie den Ton des Raumes an, daher ist es wichtig, dass die Basis des Raumes gut aussieht und mit anderen Einrichtungsdetails kombiniert wird..

Neben dem Aussehen lohnt es sich, darauf zu achten für das Vorhandensein von Dekoren und Mustern auf der Oberfläche. Wenn Sie den Raum optisch erweitern möchten, Streifentapeten kaufen und eine gemütliche Atmosphäre schaffen möchten, verwenden Sie Tapeten mit einem kleinen Muster.

Natürlich dürfen wir auch die Qualität nicht vergessen. Je besser und fester die von Ihnen gewählte Tapete ist, desto einfacher ist es für Sie, damit zu arbeiten und desto länger hält sie für Sie..

Vorteile und Nachteile

Blaue Tapeten eignen sich für verschiedene Räume. Tatsache ist, dass Blau sehr vielseitig ist und Menschen auf unterschiedliche Weise beeinflusst. Im Allgemeinen nennen es Psychologen beruhigend und glauben, dass es Ihnen hilft, sich zu entspannen und sich auf eine friedliche Stimmung einzustellen. Gleichzeitig eine große Blaukonzentration in einem Raum kann dir Energie rauben und dich leer fühlen lassen.

Viele Menschen verwenden blaue Tapeten in Kinderzimmern. Besonders wenn, wenn das Baby hyperaktiv ist und auf eine friedliche Stimmung eingestellt werden muss gelegentlich. Auch Blautöne werden häufig bei der Gestaltung von Büros verwendet. Die Kombination von Blau mit kühlen Farbtönen ermöglicht es einem zu Hause arbeitenden Menschen, sich zu konzentrieren und in die richtige Atmosphäre einzutauchen..

Bekannte Hersteller und Bewertungen

Als beste Tapetenhersteller gelten traditionell deutsche, italienische und englische Marken. Führend in Qualität und Quantität positiver Bewertungen war Deutschland. Wenn Sie also bereit sind, für Qualität zu zahlen, können Sie sich mit dem Sortiment von Unternehmen wie z Rasch oder Marburg.

Schöne Beispiele und beste Optionen

Wenn Sie einen Raum in Blau dekorieren, ist es wichtig, seinen Zweck zu berücksichtigen. Schauen wir uns einige Beispiele an, um zu verstehen, wie unterschiedlich Blau wahrgenommen werden kann., je nach Raum, in dem folgende Tapete verklebt wird:

  • Wohnzimmer. Es lohnt sich, mit der Verwendung von Blau im Innenraum des Wohnzimmers zu beginnen. Hier wird Designern geraten, auf große Muster zu verzichten. Wenn sich Muster auf der Oberfläche des Bezugs befinden, sollten diese mit dem mit Drucken bedeckten Sofa kombiniert werden.

  • Schlafzimmer. Auch im Schlafzimmer sieht Blau gut aus. Helle Blautöne helfen Ihnen, sich zu entspannen und gut zu schlafen. Wenn Sie also nicht gut schlafen und ständig unter Stress stehen, dann fällt es Ihnen in einem so luftigen Raum viel leichter, zur Ruhe zu kommen..

  • Die Küche. Für die Küche kaufen Hausfrauen aus praktischen Gründen oft blaue und blaue Tapeten. Tatsache ist, dass die blaue Farbe es ermöglicht, Wasser- und Dampfflecken zu verbergen. Dies gilt insbesondere für dunkle Farbtöne..

Für die Küche lohnt es sich natürlich, abwaschbare Tapeten zu kaufen. Sie reinigen gut, so dass sie den Kochprozess selbst der schwierigsten Gerichte überstehen. In der Küche passt Blau gut zu einem weißen oder beigen Set..

Übrigens wird der psychologische Einfluss der blauen Farbe auch für Mädchen ein hervorragender Bonus sein. Psychologen sagen, dass alle Blautöne reduzieren den Appetit und hindern uns daran, mehr als normal zu essen. Wenn Sie sich also um eine perfekte Figur sorgen oder einfach nur abnehmen möchten, dann hilft Ihnen die blaue Tapete in der Küche dabei..

Nutzen Sie diese magische Farbe und schaffen Sie die richtige Atmosphäre in Ihrem Zuhause, die Sie begeistern und für eine friedliche Stimmung sorgen wird.

Was mit blauen Wänden in einem Raum kombiniert werden kann, erfahren Sie im nächsten Video..