Wie wäscht man Rollos?

Rollos, die aus dem modernen Leben nicht mehr wegzudenken sind, sind pflegeleicht und bedienungsfreundlich. Aber trotz ihrer hervorragenden Eigenschaften müssen sie auch gereinigt werden, insbesondere Nassreinigung..

Kann man nass werden?

Die Besitzer solcher Stoffjalousien sind sich bewusst, dass der Stoff, aus dem sie hergestellt werden, eine spezielle Imprägnierung aufweist. Sie ist es, die Rollos vor einer Vielzahl von Schmutz und Staub schützt. Doch so hochwertig eine solche Imprägnierung auch ist, früher oder später müssen die Gardinen gereinigt werden und Schmutz lässt sich nicht immer mit Hilfe der Trockenreinigung bewältigen. Und die meisten Menschen in einer solchen Situation fragen sich, ob es möglich ist, die Jalousien selbst zu waschen und wie man es am besten macht. Lass es uns herausfinden.

Manuell

Handwäsche des Rollos ist akzeptabel. Es wird zwar empfohlen, es nicht öfter als alle sechs Monate zu produzieren. Darüber hinaus kann sie auch dann durchgeführt werden, wenn vorhandene Verschmutzungen mit der Trockenreinigung nicht beseitigt werden konnten..

Die Handwäsche von Stoffjalousien zu Hause gibt es in zwei Varianten: allgemeines Waschen und Entfernen bestimmter Flecken.

Im ersten Fall wird der gesamte Stoff gewaschen.. Der Prozess selbst besteht aus folgenden Phasen:

  1. Jalousien von Fenstern entfernen.
  2. Dann ist es notwendig, den Vorhang so in die Badewanne zu legen, dass er nicht knittert oder verbiegt..
  3. Eine kleine Menge Waschmittel wird in einer separaten Schüssel mit warmem Wasser verdünnt.
  4. Mit einem Schwamm wird die entstehende Flüssigkeit gleichmäßig über die gesamte Rollooberfläche verteilt.
  5. Das Produkt sollte mit sanften und sanften Bewegungen gereinigt werden, um das Gewebe selbst und seine Imprägnierung nicht zu beschädigen..
  6. Die Jalousien werden unter fließendem Wasser aus der Dusche gründlich abgespült, bis der Schaum vollständig verschwindet. Es ist notwendig, das Produkt besonders gründlich zu spülen. Andernfalls können hässliche Flecken auf den Vorhängen zurückbleiben..
  7. Jetzt sollten die Jalousien gründlich getrocknet werden. Sie können sie nicht mit den Händen drücken. Zum Trocknen wird das Produkt auf eine ebene Fläche gelegt, mit den Händen nivelliert und mehrere Stunden belassen..
  8. Dann werden die Vorhänge auf die andere Seite gedreht, neu ausgerichtet und vollständig trocknen gelassen..
  9. Das Rollo kann nun eingehängt werden.

Beim manuellen Waschen der Gardinen sollten Waschmittel mit neutralem Säuregehalt bevorzugt werden. Er wird es ermöglichen, die schmutzabweisende Imprägnierung des Produkts intakt zu halten. Verwenden Sie zum Reinigen besser einen normalen weichen Schwamm. Die Wassertemperatur sollte nicht höher als 37 Grad sein.

Hier lohnt es sich, darauf zu achten, aus welchem ​​Material die Stoffjalousien bestehen. Jeder Stoff muss auf eine bestimmte Weise gereinigt und getrocknet werden. In der Regel legen Hersteller solcher Produkte detaillierte Hinweise zur Nasswäsche in die Anleitung oder statten die Jalousien selbst mit speziellen Symbolen aus. Diese Materialien sollten in jedem Einzelfall sorgfältig studiert werden, da die Reihenfolge der Aktionen geringfügig abweichen kann. Manche Stoffe dürfen auch gar nicht gewaschen werden..

Wenn zum Entfernen von Flecken von Hand gewaschen wird, lautet der Aktionsalgorithmus wie folgt:

  • Nehmen Sie das Rollo vom Fenster ab und legen Sie es auf eine ebene Fläche.
  • Tragen Sie eine kleine Menge natürlichen Fleckenentferners auf einen weichen Schwamm auf.
  • Die Mischung mit leichten Klopfbewegungen mit einem Schwamm auf dem Fleck verteilen und für die vom Hersteller angegebene Zeit einwirken lassen..
  • Reiben Sie den Fleck nach der angegebenen Zeit mit einem erneut in den Fleckenentferner getauchten Schwamm leicht ab.
  • Verwenden Sie Feuchttücher oder einfach nur Wasser, um den Vorhang vom Reinigungsmittel zu reinigen.
  • Als nächstes müssen Sie es lassen, bis es vollständig getrocknet ist..

Im Großen und Ganzen ist es nicht schwer, Rollos von Hand zu waschen. In der Praxis dauert diese Art der Reinigung nicht länger als eine Stunde..

In der Waschmaschine

Viele Leute denken, dass das Händewaschen von Rollos eine mühsame Angelegenheit ist und interessieren sich daher dafür, wie sie in einer Waschmaschine gewaschen werden können. Bis vor kurzem glaubte man, dass das Waschen eines solchen Produkts mit Wasser und Reinigungsmitteln nur mit den Händen möglich ist. Heute hat sich die Situation ein wenig geändert.

Die Verfügbarkeit der Nassreinigung eines solchen Produkts in einer Waschmaschine hängt direkt vom Material seiner Herstellung ab..

Einige Stoffjalousien sind maschinenwaschbar. In diesem Fall ist es notwendig, ein möglichst schonendes Reinigungsmittel zu wählen. Der Waschmodus selbst sollte möglichst schonend sein. Nach der Fertigstellung müssen die Jalousien auf einer ebenen Fläche ausgelegt und mit den Händen sorgfältig geglättet werden..

Bevor Sie sich jedoch für eine solche Wäsche entscheiden, müssen Sie unbedingt alle Empfehlungen und Warnungen des Herstellers lesen. Das Waschen von Rollos in einer Schreibmaschine ist bisher nur in Ausnahmefällen möglich. Die meisten Modelle dieser Produkte sind speziell zum Händewaschen bestimmt..

Wie man schießt?

Unabhängig von der gewählten Waschart besteht der erste Schritt des Aktionsplans darin, die Vorhänge zu entfernen. Je nach Typ kann diese Aktion auf unterschiedliche Weise ausgeführt werden.. Die allgemeine Reihenfolge der Aktionen ist jedoch fast dieselbe:

  1. Rollo abnehmen.
  2. Verdrehen der Bahn zu einer Rolle mit einer Kette.
  3. Entfernen der Halterung selbst.
  4. Entfernen von Stopfen in seinen Seitenteilen.
  5. Entfernen des Vorhangs vom Rollo.

Hier ist zu beachten, dass der Vorhang selbst beim Händewaschen nicht aus dem Rohr entfernt werden kann, auf dem er aufgewickelt ist. Wenn der Hersteller die Zulässigkeit der Maschinenwäsche angibt, muss der Vorhang unbedingt entfernt werden..

Mini-Rollos können auf die gleiche Weise entfernt werden, wenn sie am Gesims befestigt wurden. Bei der Anbringung an doppelseitigem Klebeband genügt es, das Klebeband an der Seite des Vorhangs vom Klebeband am Rahmen des Kunststofffensters zu lösen.

Die teilweise Demontage von Stoffrollos ist kein Problem, insbesondere wenn deren Montage selbstständig durchgeführt wurde. Tatsächlich dauert der gesamte Auszahlungsvorgang nicht länger als 10 Minuten..

Trocknen

Zuvor in dem Artikel wurde bereits gesagt, dass die gewaschenen Vorhänge auf einer ebenen und ebenen Fläche getrocknet und mit den Händen vorsichtig geglättet werden müssen. Dies sind jedoch nicht die einzigen Feinheiten beim Trocknen dieses Produkts..

Zu bedenken ist auch, dass beim Trocknen kein zusätzlicher thermischer Effekt in Form eines Bügeleisens, Föns oder Heizgeräts verwendet werden sollte. Stoffjalousien sollten natürlich trocknen.

Bei diesem Vorgang ist darauf zu achten, dass die direkten Strahlen der hellen Sonne nicht auf den Stoff selbst fallen. Dies kann zu einer Verformung des Produkts oder zu einem vorzeitigen Ausbleichen des Gewebes führen..

Gardinen sollten an Kunststofffenstern nach vollständiger Trocknung aufgehängt werden, bei Holzfenstern jedoch noch besser in leicht untergetrockneter Form.

Um den Trocknungsprozess zu beschleunigen, legen Sie ggf. ein großes Frotteetuch oder einen anderen gut feuchtigkeitsabsorbierenden Stoff unter den Vorhang. In diesem Fall muss sichergestellt werden, dass sich die Leinwand in einem perfekt ebenen Zustand befindet. Andernfalls hängen Rollos mit Falten an den Fenstern..

Was nicht zu tun ist?

Jetzt, da Sie wissen, wie man Rollos richtig wäscht, ist es an der Zeit, darüber zu sprechen, was während dieses Vorgangs auf keinen Fall gemacht werden sollte:

  • Zuallererst sollten Sie sich an die Wassertemperatur erinnern.. Es sollte nicht zu heiß sein, da dies zur Verformung des Gewebes sowie zur Verdünnung der schmutzabweisenden Imprägnierung beiträgt. In kaltem Wasser lösen sich Reinigungsmittel extrem schlecht. Es ist wichtig, hier einen Mittelweg zu finden und die Ratschläge des Herstellers zum Temperaturregime beim Waschen und Trocknen vollständig zu befolgen..
  • Nassreinigung von Hand wird bevorzugt. Wenn der Hersteller die Zulässigkeit der Verwendung der Waschmaschine zur Pflege des Produkts nicht angegeben hat, ist es absolut unmöglich, die Vorhänge darin zu waschen. Ansonsten erhalten Sie statt schöner Stoffrollos einen unförmigen Stoffklumpen mit vielen Falten..

  • Trocknen oder waschen Sie das Produkt nicht auf einer unebenen Oberfläche, Dies führt zu einer Verformung der Leinwand selbst, und in Zukunft ist es einfach unmöglich, die Falten zu entfernen. Sie können auch kein Bügeleisen zum Bügeln von Rollvorhängen verwenden. Der Stoff wird beschädigt und Sie können das Vorhandensein einer speziellen Imprägnierung vergessen..
  • Denken Sie auch daran, dass auch Stoffrollos in der Maschine gewaschen werden können, Sie können es nicht zum Trocknen verwenden oder sogar leichtes Bügeln dieses Produktes.

Die Verwendung dieser Funktionen führt zu einer sofortigen Verschlechterung des Aussehens des Vorhangs sowie zu einer erheblichen Verformung der Leinwand selbst..

  • Zum Waschen können Sie verwenden nur sichere Reinigungsmittel mit neutralem Säure-Basen-Haushalt. Es ist unmöglich, aggressive Produkte zu verwenden, da Form und Farbe des Produkts verloren gehen.

Wenn Sie sich an all diese Verbote erinnern, können Sie Ihre Lieblingsrollos ganz einfach für lange Zeit in perfektem Zustand halten..

Nützliche Hinweise

Wenn Rollos regelmäßig chemisch gereinigt werden, sollten sie etwa alle sechs Monate gewaschen werden. Wenn Sie plötzlich Zweifel an der Waschbarkeit von Waschmitteln haben oder Vorhänge haben, die nicht gewaschen werden können, müssen sie alle sechs Monate chemisch gereinigt werden..

Viele Leute glauben zu Recht, dass es besser ist, die manuelle Waschoption zu verwenden, auch für Vorhänge, die in der Maschine gewaschen werden können. Die Stärke der Wirkung auf den Stoff ist für den Menschen leichter zu kontrollieren, und auf jeden Fall ist selbst die feinste Wäsche in der Maschine nicht mit einer sanften manuellen Reinigung zu vergleichen..

Machen Sie sich vor dem Waschen unbedingt mit den Herstellerempfehlungen zu den Temperaturbedingungen, der Möglichkeit der Verwendung von Reinigungsmitteln sowie der Waschhäufigkeit vertraut. Wenn Sie diese Informationen kennen, können Sie in Zukunft viele Probleme vermeiden..

Auch die Rückmeldungen der Besitzer solcher Rollos bestätigen, dass die Einhaltung der Waschvorschriften sowie die Kenntnis von Informationen darüber, was nicht möglich ist, die Pflege solcher Rollos erheblich erleichtert und den Waschvorgang selbst beschleunigt..

Wenn Sie alle Tipps und Empfehlungen befolgen, können Sie absolut sicher sein, dass Ihre Rollos nicht nur immer sauber sind, sondern Ihnen auch sehr lange dienen..

Wie man Rollos auswählt, siehe nächstes Video.