Vorhanghaken

Die Gestaltung einer Fensteröffnung ist ohne den Einsatz verschiedenster Beschläge nicht realisierbar. Vorhängeschlösser sind ein wichtiger Teil davon. Moderne Möglichkeiten zur Befestigung von Vorhängen am Gesims sind sehr vielfältig, sie haben alle ihre positiven und negativen Seiten. Unter ihnen sind die Universalhaken am gebräuchlichsten, die sehr einfach zu bedienen sind. Diese Beschläge haben ästhetische und funktionale Qualitäten. Haken sorgen für Befestigung und Bewegung der Leinwände entlang des Gesimses und können als eigenständige dekorative Elemente fungieren.

Was ist der Name von?

Die Elemente, die für die Befestigung der Vorhänge am Gesims verantwortlich sind, werden als Haken bezeichnet. Sie sind die günstigste Möglichkeit, den Vorhang an der Traufe zu befestigen. Sie sind einfach anzubringen und einfach zu bedienen. Diese Aufsätze eignen sich zum Aufhängen von leichten Stoffen.

Sie können mit jeder flachen Traufstruktur verwendet werden, müssen jedoch auf beiden Seiten befestigt werden, damit sie während des Betriebs nicht herausfallen.

Es gibt eine andere Art von dekorativen Beschlägen – spezielle Halter, die zusammen mit Gardinenhaken verwendet werden, den Vorhangstoff an den Seiten befestigen, das Fenster leicht öffnen und schöne Falten bilden.

Besonderheiten

Haken zum Befestigen von Vorhängen am Gesims werden pro Stück verkauft, aber manchmal können Sie ein spezielles Gardinenband mit daran aufgereihten Haken im Angebot sehen. Es kann einfach auf den Vorhangstoff genäht werden. Die Befestigungselemente sind hier sicher an der Schnur befestigt, von der sie nicht abrutschen, daher ist diese Lösung zuverlässiger..

Vorteile:

  • Niedriger Preis – wenn Sie die Einzellösung gewählt haben, können Sie genau so viel Zubehör kaufen, wie Sie benötigen, es reicht aus, die benötigte Menge für die Vorhänge plus Ersatz zu berechnen. Sie können Gardinenband verwenden, dessen Kosten gering sind.
  • einfache Installation – das Befestigen der Befestigungselemente ist nicht schwierig;
  • Zuverlässigkeit – starke Produkte können lange halten;
  • Praktikabilität – Wenn ein Haken bricht, kann er durch einen Ersatzhaken ersetzt werden;
  • Komfort – bequeme Befestigungselemente, die sich sehr schnell und einfach entfernen lassen, wenn Gardinen gewaschen werden müssen.

Solche Elemente zeichnen sich durch ihre Vielseitigkeit aus, sie sind für eine Gesimssaite und für Modelle mit Rillen und für klassische Ruten mit rundem Profil ausgelegt. Die Beschläge sind so konzipiert, dass man mit Haken von Ringen zu Vorhängen wechseln kann..

Haken sollten so gewählt werden, dass sie lange dienen, aber gleichzeitig zuverlässig sind. Die Wahl hängt oft von der Art des Gesimses ab: An Ringen befestigte Elemente eignen sich für Rundstäbe und Kunststoffprodukte mit Rädern eignen sich für eine Baguette-Struktur. Verwenden Sie unbedingt die Clips, damit der Vorhang nicht im unerwartetsten Moment fällt..

Haken sind oft nicht sichtbar, sodass sie das Dekor der Vorhänge nicht stark beeinträchtigen. Sie können in fast jedem Stil und für jeden Raum verwendet werden..

Wie andere Befestigungsarten haben Haken ihre Nachteile:

  • die Notwendigkeit zusätzlicher Befestigungselemente oder eines speziellen Gesimses;
  • nicht für schwere Vorhänge geeignet;
  • laute Bewegung;
  • Plastikprodukte brechen leicht.

Ansichten

Abhängig von den Konstruktionsmerkmalen werden die Haupthakentypen unterteilt in:

  • Dekorativ als Dekoration für Vorhangkompositionen verwendet. Solche Befestigungselemente haben ein attraktives und interessantes Design..
  • Versteckt Produkte können aus Kunststoff, Metall oder einem anderen unauffälligen Material sein, die Halterung ist in den Falten des Vorhangs oder unter dem Dekor der Konsole versteckt.

  • Übergangszeit – das sind Klemmen, die ein Bindeglied zwischen Scharnieren, Ösen, Klemmen und Gesims sind. Unten an der Struktur befinden sich Wäscheklammern, an denen der Stoff befestigt ist, und oben befindet sich ein Haken, der sich am Ring festhält.
  • Das Wichtigste die Haken fungieren als eigenständige Befestigungsvorrichtung, die kein Begleitelement benötigt.

  • Abgeschlossen Die Optionen rasten am Gesims ein und bewegen sich danach frei entlang der Stange, sodass die Schlaufen an den Vorhängen, an denen die Haken eingehakt sind, nicht abspringen können. Sie brauchen keine Angst zu haben, den Vorhang zu bewegen: Er ist sehr sicher an der Traufe befestigt.
  • Offen Sie sind einfach zu bedienen, es ist einfach, Gardinenschlaufen an ihnen anzubringen. Bei Bedarf können die Vorhänge schnell entfernt werden, während das Gesims überhaupt nicht demontiert werden muss.

Neben der Hauptgruppe gibt es ein dekoratives Accessoire, das die Haken fixiert. Dieses Produkt wird auch als Haken bezeichnet. Solche Beschläge werden verwendet, um den Vorhangstoff mit Greifern zu fixieren. Ihre Aufgabe ist es, das Material zur Seite zu ziehen und eine abgerundete Falte zu bilden..

Das Design dieser Elemente ist sehr unterschiedlich. Es kann völlig unsichtbar sein, alle Aufmerksamkeit auf schöne Textilien lenken und protzig, wenn sie selbst als Dekoration dienen..

Die Oberfläche von Produkten wird oft mit einer Vielzahl von Bildern verziert: eine Blume, ein Ornament, ein Tierkopf, eine Schlange, eine Schnecke und vieles mehr, was eine Designidee zu leisten imstande ist. Dieser Hakentyp wird mit selbstschneidenden Schrauben sowie speziellen Halterungen an einer Wand- oder Fensterschräge montiert. In ästhetischer Hinsicht gibt es manchmal etwas mit der Gestaltung des Gesimses gemeinsam. Sie werden oft als Set verkauft..

Materialien

Gardinenhaken werden aus verschiedenen Materialien hergestellt:

  • Plastik gilt als das billigste. Haken davon können schweren Vorhängen nicht standhalten, aber sie sind gut geeignet, um Luftschleier zu halten. Der Hauptvorteil eines solchen Zubehörs ist das geräuschlose Schieben und Öffnen der Vorhänge. Im Laufe der Zeit wird zwar plastischer Verschleiß beobachtet, der zu Verformungen und Leistungsverlust führt..
  • Zur Herstellung von Metallprodukten Verwenden Sie Aluminium, Messing, Stahl. Diese Halterung gilt als die zuverlässigste, kann jedoch mit mehrschichtigen Vorhängen nicht zurechtkommen. Im Gegensatz zu Kunststoffhaken verursachen sie im Betrieb Geräusche. Es ist notwendig, ein hochwertiges Material zu wählen, da es sonst korrodieren kann.

Die Kombination von Kunststoff und Metall ist notwendig, damit das Produkt alle positiven Eigenschaften beider Materialien gleichzeitig aufweist..

  • Kunststoff, Eisen und Metall-Kunststoff Hakenoptionen sind für leichte und mittelschwere Stoffe ausgelegt. Wenn im Innenraum sehr schwere mehrlagige und voluminöse Vorhänge verwendet werden müssen, können diese nur durch Ösen oder Schlaufen gehalten werden..

Wenn Ihnen eine der Optionen aus irgendeinem Grund nicht gefällt, können Sie aus den verfügbaren Werkzeugen originelle Gardinenhaken herstellen..

  • Büroklammern. Versuchen Sie, dieses Briefpapier zum Anbringen von Vorhängen zu verwenden. Die außergewöhnliche Vielfalt an Büroklammern macht es möglich, etwas Einzigartiges zu schaffen. Zum Beispiel können Sie einen aneinander befestigen, es ist interessant zu biegen, eine ungewöhnliche Farbe zu finden.
  • Sicherheitsnadeln. Auch Nähzubehör ist vielfältig. Dekorative Pins sind immer im Angebot. Kreative Designer hängen Vorhänge daran. Versuchen Sie es auch.
  • Kabel. Der Haken kann aus normalem Draht hergestellt werden. Dazu wird es bildlich gebogen, bildet den Halter selbst und verziert dann mit Perlen, Perlen, Blumen oder anderen Material- oder Dekorationselementen..

Es gibt viele Möglichkeiten, dekorative Produkte zum Befestigen von Vorhängen aus dem Haus herzustellen. Die Hauptsache ist die Manifestation von Fantasie und Experimentierfreudigkeit..

So hängen Sie richtig auf?

Es ist notwendig, Vorhänge unter Berücksichtigung verschiedener Arten von Strukturen aufzuhängen. Es gibt verschiedene Arten von Gesimsen, an denen die Vorhänge mit Hilfe von Haken angebracht werden:

  • geschmiedet;
  • Decke;
  • Aluminium;
  • Erkerfenster;
  • Schnur;
  • Schiene in altem und neuem Design.

Es gibt viele Möglichkeiten, Vorhänge an der Traufe zu befestigen. Unter ihnen sind Gardinenhaken die gebräuchlichste Option. Sie werden mit Ringen befestigt und fungieren auch als eigenständige Halterungen.

Die häufigste Anwendung dieses Befestigungselements zusammen mit Profilgesimsen sind die Montage an der Wand und an der Decke. Es ist möglich, den Stoff mit Haken an der Gesimsschnur zu befestigen, sie eignen sich gut für runde Modelle.

Die Befestigung der Gardinen mit dem Gardinenband ist denkbar einfach in der Ausführung. Am Rand des Vorhangs ist ein Band befestigt, das in einer oder zwei Reihen starke Fäden hat. Sie wirken als Schleifen. Die Haken, die sich daran verfangen, verstecken sich hinter den Falten des Stoffes, da das Geflecht am Stoff zieht, wodurch gleichmäßige vertikale Falten entstehen, und ihre Pracht kann eingestellt werden.

Merkmale der Befestigung mit Haken mit einem Vorhangband:

  • ideal zum Anbringen von Vorhängen an einem offenen Gesims;
  • Universalhalterung, für die meisten Gardinenarten gleichermaßen geeignet;
  • bezahlbarer Preis;
  • sehr lange lebensdauer.

Schwerelose Vorhänge, die den Zugang zum feststehenden Balkon nicht blockieren, müssen mit transparenten Kunststoffhaken befestigt werden. Sie werden normalerweise mit dem Vorhangband vernäht. Bei Deckenmodellen von Gardinenstangen, die ein Reifen sind, können nur Haken mit einer Rolle befestigt werden.

Manchmal werden die Haken direkt auf den Stoff genäht, um sie sicher an Ort und Stelle zu halten. Diese Leinwände müssen zusammen mit den Beschlägen gewaschen werden. Wenn die Haken aus Kunststoff sind, passiert nichts Schlimmes, da Kunststoff in keiner Weise auf Wasser reagiert. Es ist besser, keine Stahlhaken zu nähen, sondern eine andere Befestigungsmethode am Vorhang zu verwenden. Metall kann in Wasser oxidieren und den Stoff mit Rost beflecken, der schwer zu entfernen ist..

Informationen zum Aufhängen von Vorhängen am Gesims finden Sie im nächsten Video.

In welcher Entfernung zu montieren?

Damit die Vorhänge schön fallen, sollte der optimale Abstand zwischen benachbarten Haken 10 Zentimeter betragen. Gleichzeitig hat sich in der Praxis gezeigt, dass je mehr Zentimeter zwischen den Haken, desto tiefer und ausdrucksvoller die vertikale Falte am Vorhang ist und umgekehrt, der geringe Abstand zwischen den Verschlüssen den Vorhang weniger ausdrucksstark macht. Hängen Sie die Leinwand jedoch nicht an zu seltenen Haken. Der Stoff wird hässlich durchhängen, sieht aber immer schlampig aus.

  • An einem Bogenfenster. Die Befestigung mit Haken kann auch ohne Gesims verwendet werden. In letzter Zeit ist diese Technik aufgrund ihrer Originalität sehr beliebt geworden. Es wird normalerweise verwendet, um ein Bogenfenster zu schmücken. Um den Vorhang auf diese Weise aufzuhängen, müssen Sie über dem Oval der Öffnung im Abstand voneinander spezielle dekorative oder gewöhnliche Haushaltshaken für Kleidung anbringen. Dann werden die Schlaufen am Vorhang in unterschiedlichen Höhen an den Haken aufgehängt. Eine solche Befestigung ist zuverlässig, sie hält sogar sehr schweren Vorhängen stand..

  • Erforderliche Menge. Da der optimale Abstand zwischen den Haken 10 Zentimeter beträgt, können Sie schnell berechnen, wie viele Haken und Schlaufen Sie benötigen. Dieses Problem löst jeder individuell, je nach Fenstergröße und Gardinenbreite. Die Wahl der Anzahl der Halter hängt auch vom Gewicht und der Qualität des Vorhangs selbst ab. Ist der Vorhang beispielsweise sehr schwer, muss die Hakenanzahl im Vergleich zu einem herkömmlichen Vorhang etwa um das Doppelte erhöht werden..