Anordnung eines Schlafzimmers von 20 qm. m. ist eine sehr angenehme Erfahrung. In einem solchen Bereich können Sie fast alle Möbel und Accessoires unterbringen, ohne versuchen zu müssen, Platz zu sparen. Je nachdem, was Sie im Raum sehen möchten, können Sie ein großes Bett, einen geräumigen Kleiderschrank im Schlafzimmer oder ein geheimes Ankleidezimmer einrichten. Wenn Sie den Raum richtig in Zonen einteilen, können Sie einen multifunktionalen Raum für verschiedene Aktivitäten schaffen..

10fotos

Farbschema ist der Schlüssel zur Stimmung

Die Farbpalette spielt eine große Rolle bei der Gestaltung des Schlafzimmers. Schließlich hängen die allgemeine Stimmung des Raumes und der Komfort der Besitzer davon ab. Jemand ist eher ruhigen Tönen ohne helle Farben, so dass das Schlafzimmer ein Ort der Ruhe und des Komforts ist. Und jemand mag helle Akzente, einen Flug der Fantasie, damit der Raum nicht nur ein Ort zum Entspannen, sondern auch ein kreatives Büro ist.

Wenn Sie den Raum optisch vergrößern möchten, halten Sie sich am besten bei hellen Farbtönen auf: schneeweiß, milchig, pfirsichfarben, silber und andere sanfte Farben. Hohe Spiegel, Einbaumöbel und eine gute Beleuchtung tragen ebenfalls zur Vergrößerung des Raumes bei. Ohne Beleuchtung wirkt der Raum viel kleiner, als er tatsächlich ist.

Das Dekorieren eines Schlafzimmers mit einer Dominanz von Weiß ist die perfekte Lösung. Denn alle Farben, die eine märchenhafte und luftige Atmosphäre schaffen, kommen mit Weiß gut in Frage. Besonders schön sieht die weiße Decke mit Fotodruck aus. In Baustoffgeschäften finden Sie Spanndecken mit jedem Bild. Das gleiche gilt für Tapeten..

Bei der Renovierung eines Schlafzimmers werden nicht immer Tapeten verwendet..

Sie können Zierputz, Fliesen, Wandpaneele, Zierstein oder Trockenbau verwenden. Die schneeweiße Bemalung der Wände und der Decke ermöglicht es Ihnen, den Raum mit beliebigen Möbeln auszustatten. Zum Beispiel ein Bett aus massivem Nussbaum, ein Kleiderschrank aus Holz, ein weicher, heller Hocker. Angesichts der Größe des Raumes können Sie nicht an der Größe des Bettes sparen und nach der Installation können Sie sicher andere Einrichtungsgegenstände auswählen.

Das schneeweiße Interieur wird nie aus der Mode kommen, so dass Sie jeden Stil verwenden können, der Ihnen gefällt. Es kann klassisch oder minimalistisch sein, was viel Platz und viel Licht erfordert..

Kontraste vor weißem Hintergrund zu schaffen ist eine leichte Aufgabe. Sie können rote, schwarze, blaue und sogar orange Akzente verwenden. Vor dem Hintergrund weißer Wände und einer Decke wirken beispielsweise ein schlichter blauer Vorhang und die gleiche Polsterung eines Sessels oder Hockers originell. Die Hauptsache ist, dass alle Objekte miteinander kombiniert werden und es keine Fülle an verschiedenen Farben in einem Raum gibt..

Mit Textilien können Sie einen schneeweißen Raum heller machen. Bunt bemalte Kissen, eine bestickte Decke, ein bunter Teppich – all dies sorgt für ein Gefühl des Feierns. Schließlich ist es nach harten Arbeitstagen so wichtig, sich vom Geschäft abzulenken und sich wie ein Kind zu fühlen. Eine so helle Umgebung kann eine Person in die Kindheit eintauchen..

7Fotos

Gemütliche Umgebung

Viele Menschen assoziieren Weiß mit Krankenhauswänden, daher gibt es für sie eine Option mit Pastelltönen. Möbel aus Naturholz sehen vor dem Hintergrund von Naturtönen gut aus, Textilmuster wirken originell und Spiegel und Lampen verleihen dem Raum ein Mysterium.

Alle Beigetöne tragen zu einem ruhigen und milden Mikroklima bei, und braune, graue und schwarze Akzente verdünnen das zu ruhige Interieur..

Korrekte Zoneneinteilung

Ein Designprojekt für die Raumaufteilung wird dazu beitragen, ein Schlafzimmer von 20 Quadratmetern auszustatten. Die richtige Aufteilung hilft dabei, den Raum in ein Wohn-Schlafzimmer zu verwandeln, was ihn zu einem multifunktionalen Bereich macht. Hier können Sie eine Wand, einen Fernseher, ein Bücherregal, ein geräumiges Sofa und Sessel, Zimmerblumen und Stehlampen aufstellen.

Die Renovierung eines Raumes sollte einen Flur und ein Schlafzimmer kombinieren, daher sollten alle Möbel mehrere nützliche Funktionen haben..

Ein ausklappbares Sofa dient tagsüber als Ort zum Lesen oder Fernsehen und in der Nacht zum Schlafplatz. Sie können das Interieur mit ein paar Sesseln, einem Couchtisch und einem TV-Ständer ergänzen. Es wird interessant sein, sich einen elektrischen Kamin gegenüber dem Sofa anzuschauen, um sich an Winterabenden davor zu sonnen.

Der Schlafzimmerbereich von 20 Quadraten ermöglicht es Ihnen, die Idee, ein Bett und ein Sofa in einem Raum zu kombinieren, zum Leben zu erwecken. Dazu wird am Fußende des Bettes ein kompaktes Sofa installiert. Dazu können Sie einen Baldachin über das Bett hängen oder eine Trennwand installieren, um den Raum abzugrenzen. So werden zwei Zonen erhalten: ein Schlafzimmer und ein Wohnzimmer. Der Schlafbereich verfügt über ein Bett, Nachttische und Lampen und das Wohnzimmer über ein Sofa, einen Fernseher und einen geräumigen Kleiderschrank mit seitlichen Regalen..

Organisation eines persönlichen Kontos

Wenn das Schlafzimmer nicht über viele Möbel verfügt und außer einem Bett, einem Paar Podesten und einem kleinen Kleiderschrank nichts anderes vorhanden ist, können Sie darüber nachdenken, einen Mini-Schrank zu organisieren. Schließlich braucht es nicht viel Platz, ein paar Meter reichen aus, um einen Computertisch und einen Stuhl zu installieren. In diesem Teil des Raumes sollte zusätzliche Beleuchtung vorhanden sein. Es kann eine Tischlampe oder eine LED-Lampe über dem Kopfteil sein..

Ein Ort zum gemütlichen Lesen

Am Wochenende oder in der Freizeit von der Arbeit möchten Sie eine Pause von Problemen einlegen und sich dem Lesen widmen. Und wenn sich normalerweise die ganze Familie im Flur versammelt, ist es im Schlafzimmer meist ruhig. Daher auf einer Fläche von 20 qm. m. ist es durchaus möglich, eine Leseecke auszustatten. Ein idealer Ort dafür ist eine Loggia neben dem Raum. Aber wenn es nicht da ist, können Sie in der Ecke des Raumes einen Erholungsbereich organisieren. Dort können Sie einen bequemen Stuhl und ein kompaktes Bücherregal abstellen..

Es ist wichtig zu bedenken, dass die Beleuchtung in diesem Bereich heller sein sollte als im Hauptbereich..

Schließlich ist das abendliche Lesen mit einer Belastung der Augen verbunden, was sich negativ auf das Sehvermögen auswirkt. Über dem Stuhl sollte sich eine helle Lampe befinden, die Tageslicht abgibt..

Um den Lesebereich aus dem Schlafzimmerinneren hervorzuheben, kann er in Kontrastfarben dekoriert werden. Ist beispielsweise der Raum selbst weiß, können Sessel und Bücherregal bordeauxrot oder dunkelblau sein. Es wird lebendig und originell aussehen und den Raum optisch in zwei Teile teilen..

Kleiderschrank erstellen

Ein großes Aufbewahrungssystem ist für viele Mädchen ein Traum. Schließlich können darin alle Dinge, Schuhe, Bettzeug, Sportartikel und andere notwendige Dinge untergebracht werden. Ein Kleiderschrank kann mit einer Gipskarton-Trennwand oder einem Einbauschranksystem hergestellt werden. Es hängt alles von den persönlichen Vorlieben der Wohnungseigentümer ab. Manchmal hat das Schlafzimmer einen Ausgang zu einem Balkon oder einer Loggia, dann ist es am einfachsten, ein Ankleidezimmer zu schaffen..

Wenn sich das Ankleidezimmer auf der Loggia befindet, ist es sinnvoll, darauf zu heizen.

Dies ist notwendig, damit sich keine Feuchtigkeit bildet, die Dinge ruinieren kann..

Badezimmer

20 Quadrate sind ein ziemlich großer Raum, so dass es durchaus möglich ist, sowohl einen Schlafbereich als auch ein Badezimmer darin zu organisieren. Einige Besitzer haben das Badezimmer durch eine Trennwand oder einen Bildschirm getrennt, um die beiden Funktionsräume nicht zu verwechseln. Ob gleichzeitig das Badezimmer im gleichen Stil wie das Schlafzimmer sein wird oder nicht – es liegt an Ihnen.

8Fotos

Bewertungen

Laut den Eigentümern großer Wohnungen ist die Gestaltung eines Schlafzimmers von 20 m² groß. m. ist ein ziemlich einfacher Prozess. Dieser Bereich reicht völlig aus, um ein großes Bett, einen geräumigen Kleiderschrank und sogar ein kompaktes Sofa unterzubringen. Zimmerblumen, Gemälde und Lampen werden bei der Gestaltung eines Raumes nützlich sein. Für Leseliebhaber ist eine Sitzecke mit Bücherregal und einem bequemen Sessel ideal. Für Fashionistas – ein Ankleidezimmer, für eine große Familie – ein Wohn-Schlafzimmer.

Die Einrichtung eines 20-Quadratmeter-Schlafzimmers bereitet Wohnungsbesitzern keine Kopfschmerzen.

Schließlich ist ein solcher Bereich ein wunderschöner Ort, um Ihre Ideen und Fantasien zu verkörpern..