Die Deckendekoration in einer Wohnung oder in einem Privathaus ist nicht weniger wichtig als Wanddekoration oder Bodenbelag: Sie müssen eine Option wählen, die sich als schön und praktisch erweist. Die Wahl der Oberflächen sollte sich an der ursprünglichen Deckenhöhe, Ihrem Budget und dem gewünschten Einrichtungsstil orientieren. Es ist sehr wichtig, dass sich die Decke harmonisch in den Rest des Finishs einfügt, daher ist es besser, das Raumgestaltungsprojekt im Voraus unter Berücksichtigung aller Details zu überdenken.

Besonderheiten

Die Decke sollte nicht die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Trotz der Tatsache, dass in modernen Interieurs immer mehr Wert auf die Decke gelegt wird, sollte diese dennoch nicht wesentlich heller sein als der Rest des Interieurs. In traditionellen Designprojekten ist es üblich, die neutralste Deckendekoration in weißlichen Farbtönen zu gestalten. Für welche Option Sie sich letztendlich auch entscheiden, ist es sehr wichtig, dass sie sich harmonisch in die gesamte Umgebung einfügt. Eine Reihe von Deckengestaltungsmerkmalen sollten berücksichtigt werden:

  • Monochrome Färbung geeignet für diejenigen, die selbst Reparaturen durchführen – dies ist die einfachste Möglichkeit, die Decke in einer Wohnung oder in einem Privathaus fertigzustellen. Sie können Farbe auftragen, um eine glatte Oberfläche zu erzeugen, oder Sprühpistolen verwenden, um der Oberfläche eine Textur zu verleihen. Damit eine gleichmäßig gestrichene Decke jedoch gut aussieht, sollte die raue Oberfläche keine Mängel aufweisen. Wenn die Decke anfangs uneben ist, ist es besser, andere Veredelungsmethoden zu wählen..

  • Deckendekoration mit Kunststoffplatten – Dies ist eine weitere Methode, die mit Ihren eigenen Händen nicht schwer zu organisieren ist. Die Paneele werden Sie kostengünstig kosten und helfen, mögliche Unebenheiten und Risse in der Decke zu verbergen. Sie können zwischen perfekt glatten Paneelen, Optionen mit Textur oder mit einem kleinen Lichtmuster wählen – moderne Hersteller bieten dezente und interessante Optionen für jeden Geschmack. Wenn Sie das Design extravaganter gestalten möchten, können Sie das Design mit farbigen Paneelen oder Produkten mit Muster variieren, und Holzverkleidungen sind in Privathäusern beliebt..

  • Spanndecken – Dies ist eine beliebte moderne Option, aber es ist zu beachten, dass die Kosten für solche Modelle relativ hoch sind und die Installation nur von spezialisierten Spezialisten durchgeführt wird. Darüber hinaus werden sich Spannstrukturen etwas unterhalb der Decke selbst befinden. Gleichzeitig können Sie mit der Spanndecke alle Mängel der rauen Oberfläche verbergen, Lampen um den gesamten Umfang darunter platzieren, Designs mit integrierten LEDs auswählen oder ein beliebiges gewünschtes Bild auf die Oberfläche der Spanndecke drucken Decke – von dekorativen Ornamenten bis hin zu Fotografien und Reproduktionen von Gemälden.

  • Oft ist die Decke verziert zusätzliche dekorative Elemente – zum Beispiel in Innenräumen im klassischen Stil, im barocken und neoklassizistischen Stil wird sehr oft Zierleisten verwendet – dies sind weiße Kunststoffrahmen oder separate dekorative Einsätze, die im Innenraum nicht zu sehr auffallen, aber es Ihnen ermöglichen, es zu geben ein komplettes Erscheinungsbild. Eine weitere beliebte Option ist die Dekoration der Decke mit dekorativen Balken: Wenn Sie ein modisches Loft schaffen und ein Interieur im Landhausstil oder im provenzalischen Stil dekorieren, passen solche Elemente perfekt in das Dekor.

Arten von Materialien

Für die moderne Deckendekoration können verschiedenste natürliche und synthetische Materialien verwendet werden – eine breite Palette an Veredelungsmöglichkeiten im Baumarkt ermöglicht es Ihnen, die gewagtesten Gestaltungsideen einfach zum Leben zu erwecken und für jedes Budget die richtige Lösung zu finden. Die Materialien variieren je nachdem, welche Art von Konstruktion Sie herstellen möchten. Dennoch, die Wahl einer bestimmten Veredelungsmethode ist sehr wichtig, wenn Sie die Decke in einem fertigen Innenraum fertigstellen und es wichtig ist, dass sie sich harmonisch in die Atmosphäre einfügt.

Zuallererst sollten unter modernen Veredelungsmaterialien alle Arten von Kunststoffplatten in Betracht gezogen werden. Dies ist eine relativ kostengünstige Art der Veredelung, die Sie selbst implementieren können – gleichzeitig gibt es viele Arten solcher Platten im Handel: Sie können quadratisch oder rechteckig sein, ein leichtes Relief haben, eine matte oder glänzende Textur haben, sie kann weiß oder farbig sein, und einige Modelle sind mit einem kleinen Muster bedeckt … Sie können sogar Kunststoffplatten mit Holz- oder Steinimitationen aufnehmen – somit kann Kunststoff als universelles Material angesehen werden, das sich perfekt in jeden Stil im Interieur einfügt.

Darüber hinaus ist es dank der Kunststoffplatten möglich, kleinere Unebenheiten, Risse und andere Mängel im rauen Finish zu verbergen..

Viele Leute machen dekorative Gipskartonstrukturen an Decken – normalerweise werden solche Optionen an einer normalen Decke angebracht, die mit Farbe oder Tünche bedeckt ist. So können Sie ungewöhnliche Designs kreieren, die den Raum eines großen Raumes optisch abgrenzen und die Innenarchitektur noch interessanter machen. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass solche Lösungen nur für Eigentümer von Wohnungen und Häusern mit hohen Decken geeignet sind. Einfache Trockenbaukonstruktionen können von Hand gefertigt werden, komplexere Ideen lassen sich am besten mit Hilfe von Profis verwirklichen.

Abgehängte und Spanndecken bestehen aus nicht brennbaren Materialien auf Kunststoffbasis – die Installation solcher Konstruktionen wird von Spezialisten durchgeführt und sie sind nur für Räume mit hohen Decken geeignet. Gleichzeitig ermöglichen es Ihnen solche Optionen, die Decke perfekt auszurichten, ihr eine beliebige Textur und Farbe zu verleihen, das notwendige Relief und die eingebaute Beleuchtung zu erzeugen. Sehr beliebt sind leuchtende Decken mit LEDs sowie Modelle mit gedruckten Bildern – dies können Ornamente, Fotografien und Reproduktionen von Gemälden sein. Abgehängte und gespannte Strukturen eröffnen vielfältige Möglichkeiten für die Umsetzung der unerwartetsten Gestaltungsideen.

Für alle, die in einem Holzhaus wohnen oder einfach nur eine Stadtwohnung im umweltfreundlichen Landhausstil dekorieren möchten, eignen sich Holzverkleidungen am besten: Manchmal werden Naturbretter oder Balken verwendet, die an der Decke befestigt und zu einem Baumstamm zusammengedockt werden Haus – je nach Holzart kann der Preis für solche Optionen recht hoch sein. Um die Verarbeitung wirtschaftlicher zu gestalten, verwenden Sie OSB-Platten aus gepressten Holzspänen, Sperrholz oder holzimitierendem Kunststoff. Wenn Sie sich für natürliche Materialien entscheiden, ist zu beachten, dass dem Baum besondere Sorgfalt geschenkt wird: Insbesondere ist es wichtig, übermäßige Feuchtigkeit im Raum zu vermeiden, sowie offene Flammen zu vermeiden..

Schilfleinenbesatz eignet sich auch für den Landhausstil, tatsächlich kann er im modernen, eklektischen und orientalischen Stil aussehen. Üblicherweise besteht eine Schilfdecke aus mehreren Lagen Schilf, die auf besondere Weise verarbeitet und fest miteinander verbunden sind – moderne Technologien ermöglichen es, diesen angenehmen Naturbelag zuverlässig und komfortabel zum Selbermachen zu machen. Neben Naturrohr finden Sie auch synthetische Optionen in verschiedenen Farben, die günstiger sind und sich hauptsächlich für moderne Jugendeinrichtungen von Wohnungen eignen..

Tapeten für die Decke sind eine ziemlich einfache und beliebte Art der Veredelung: Eine Vielzahl von Optionen ermöglicht es Ihnen, genau das von Ihnen geplante Design zu erstellen, und der niedrige Preis und die einfache unabhängige Verwendung machen Tapeten zu einer der wirtschaftlichsten Veredelungsoptionen. Meistens wählen sie weiße Tapeten mit heller Textur, aber Sie können auch die unerwartetsten Optionen finden: in Pastell- oder dunklen Farben, mit Muster oder mit Textilstruktur. Wenn Sie sich für Lichtoptionen entscheiden, denken Sie daran, dass sie so sorgfältig wie möglich geklebt werden sollten – auf einem weißen Hintergrund sind kleinere Mängel sehr auffällig.

Arten von Strukturen

Die verschiedenen Designs, die Sie für die Dekoration der Decke wählen, haben ihre eigenen Eigenschaften – die Nuancen der Installation und Pflege der einen oder anderen Veredelungsoption müssen berücksichtigt werden, damit das Ergebnis der Reparatur Sie zufrieden stellt und Sie in ausgezeichnetem Zustand für viele begeistert Jahre. Betrachten Sie die folgenden Arten von Designs und sehen Sie, wie sie für Sie funktionieren:

  • Zugstruktur – Dies ist eine moderne Option für eine Wohnung mit hoher Decke, die zusammen mit der Installation ziemlich teuer ist. Die praktischste Option ist PVC – Sie können jede Textur und Farbe wählen, und es ist praktisch keine Pflege erforderlich. Es gibt auch moderne Stoffoptionen – sie sind umweltfreundlicher und sehen interessanter aus, aber eine solche Spannstruktur kann Staub und Fett aufnehmen, daher sollten Sie sie nicht im Flur oder in der Küche platzieren. Spanndecken eignen sich für diejenigen, die die Mängel im rauen Finish verschleiern, ein interessantes Muster an der Decke erzeugen oder Einbauleuchten herstellen möchten.

  • Abgehängte Decke ist ideal, wenn Sie alle Arten von Reliefdesigns erstellen möchten. In der Regel handelt es sich dabei um Kunststoff- oder Holzvarianten mit ungewöhnlichem Design, mehrschichtigem Relief und stromlinienförmigen Formen. Sehr oft werden solche Lösungen für einen minimalistischen Hightech- oder eklektischen Stil gewählt. Abgehängte Konstruktionen haben wie Spannmodelle einen hohen Preis, erfordern Spezialisten für die Installation und befinden sich auch einige Zentimeter unter Ihrer üblichen Decke..

  • Verputzte Decken geeignet zum Tünchen oder Streichen in jeder gewünschten Farbe. Das Fehlen komplexer Strukturen ist geeignet, wenn Sie zunächst niedrige Decken haben und sich auf die Fertigstellung der Wände oder des Bodens konzentrieren möchten. Dies ist eine einfache und wirtschaftliche Option, die immer angemessen aussieht: Wenn Sie Kreativität hinzufügen möchten, können Sie sicher mit Textur und Farbe experimentieren. Die raue Oberfläche für eine solche Decke muss makellos sein..

  • Tapezierte Decken sind mittlerweile auch beliebt. Tapeten, Kunststoffplatten oder Trockenbau eignen sich zum Abdecken von Mängeln aller Art. Es ist auch eine relativ kostengünstige Möglichkeit, interessante Ideen zum Leben zu erwecken. Sie können Paneele oder Tapeten mit verschiedenen Farben, Texturen oder Mustern wählen, die das Interieur in jedem Stil hervorheben.

Entwurf

Die Gestaltung der Decke ist in modernen Raumoptionen sehr beliebt – wenn die Einrichtung von Wohnräumen zu Schlichtheit, Zweckmäßigkeit und lakonischem Dekor tendiert, sind es die ungewöhnlichen Akzente an der Decke, die besonders schön aussehen und die Atmosphäre auffrischen. Nun gibt es viele Möglichkeiten, den Deckenaufbau mit stilvollen Dekorelementen zu ergänzen.. Betrachten Sie die folgenden interessanten Deckengestaltungsideen für verschiedene Raumgestaltungen:

  • Wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung haben im klassischen Stil, im neoklassizistischen oder barocken Stil, die ursprüngliche Zierleiste wird an der Decke am besten aussehen. Dies sind dünne Kunststoffplatten in Form von Rahmen oder geprägten Ornamenten: Normalerweise handelt es sich um weiße Optionen, die an eine weiße oder helle Decke geklebt werden können, aber wenn Sie möchten, können Sie eine farbige Leiste wählen. Ein solches Design sieht sehr elegant und stilvoll aus – die Leiste wird zu einem Highlight Ihres Interieurs, aber es wird nie zu auffällig und vulgär aussehen.

  • Stuckleisten an der Decke nehmen geprägtere und komplexere Strukturen an als Leisten – für den Barockstil sind solche kunstvollen Ornamente perfekt, sie können auch angemessen sein im provenzalischen Stil oder im eklektischen Stil. Normalerweise sind dies Gipselemente, die innen leer sind – die Struktur ist ziemlich leicht und zuverlässig, jedoch kosten solche Stuckleisten mit komplexen Mustern viel mehr als eine einfache und lakonische Form.

  • Heutzutage ist Deckendekor mit Holzbalken beliebt. Wenn Sie erstellen möchten Dachgeschoss, interessant, um das Interieur stilvoll zu ergänzen Land oder bringen Sie Abwechslung in ein modernes Interieur, Balkenimitate helfen Ihnen dabei. Dekorative Balken können aus Echtholz verschiedener Arten oder aus Kunststoff hergestellt werden. Die Anordnung der Balken zueinander sowie eine Kombination aus hellen und dunklen Holzarten können sehr stilvoll wirken..

  • Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, welche Beleuchtung Sie im Raum schaffen möchten, lohnt es sich, darüber nachzudenken. Dekor mit LEDs – Sie können interessante Lösungen sowohl für traditionelle als auch für moderne Innenräume wählen, die Installation von eingebauten Leuchtelementen kann jedoch nur an einer Spanndecke erfolgen. Es können einfache Rahmen oder Quadrate sein, aber auch ungewöhnliche Muster aus LEDs – Blumen, Schmetterlinge, Hausdächer sind beliebt. Das Licht kann mit Tageslicht oder mit farbigen LEDs erfolgen: Lila, blaue oder rosafarbene Lampen schaffen eine Atmosphäre der Harmonie und Entspannung.

  • Deckendekor mit Zeichnungen auch beliebt. Sie können Tapeten oder Kunststoffplatten mit einem kleinen Muster wählen – es wird stilvoll und interessant aussehen. Darüber hinaus können Sie, wenn Sie sich für Zugstrukturen entschieden haben, fast jedes Bild darauf drucken. Sehr oft wählen sie klassische oder abstrakte moderne Ornamente, die sich in der Mitte oder am Umfang des Raumes befinden. Darüber hinaus können Sie Ihr Lieblingsfoto oder ein klassisches Gemälde über die gesamte Deckenfläche platzieren..

Wie man wählt?

Die Auswahl der Materialien für die Veredelung der Decke dauert in der Regel lange: Sie müssen die praktischen Qualitäten, die Gestaltungsmöglichkeiten, die Preiskategorie und die Besonderheiten der Installation verschiedener Strukturen berücksichtigen. Wenn Sie sich entscheiden, die Decke zu streichen, ist die Hauptsache, eine hochwertige raue Oberfläche vorzubereiten, und das Ergebnis wird Sie nicht enttäuschen. Für den Fall, dass Sie daran interessiert sind, komplexere Strukturen und dekorative Elemente zu installieren, sollte das Projekt bis ins kleinste Detail durchdacht werden..

In einem Raum mit niedriger Decke ist es besser, Kunststoffplatten für die Renovierung zu wählen. Versuchen Sie, auf den Hersteller zu achten – Sie sollten russischen und europäischen Marken vertrauen, aber Sie sollten sich Waren aus China genauer ansehen. Wichtig ist, dass die Platten stark und dicht genug sind, gleichmäßig gefärbt sind und keinen Fremdgeruch haben – wichtig ist, dass die Deckenverkleidung aus Kunststoff umweltfreundlich und langlebig ist. Was die benötigte Menge angeht, nehmen Sie ein paar zusätzliche Platten mit, da Sie sie höchstwahrscheinlich sägen müssen, um die Kanten der Decke zu beschneiden..

Wenn Sie sich entscheiden, die Decke in einem Privathaus, in einem Landhaus oder in einer Wohnung im Landhausstil mit Holzbrettern zu verkleiden, ist bei der Auswahl einer solchen Beschichtung darauf zu achten, dass alle Bretter eben sind und die gleich, außerdem sind sie schonend verarbeitet und hinterlassen keine Splitter.

Beachten Sie auch, dass das Holz eine einheitliche Farbe hat. Sie können einen Raum, eine Terrasse oder einen Dachboden im Obergeschoss mit Holz verkleiden – Sie können die Balken oder Bretter gleichmäßig auslegen oder den Raum mit Balken dekorieren. Letztere Option ist insbesondere als Dachbodendeckenverkleidung relevant. Wählen Sie im Vorfeld aus, wie Sie die Fugen gestalten möchten – oft werden sie mit Querbrettern verlegt oder sie werden einfach verklebt und geschliffen, damit sie unsichtbar werden.

Wenn Sie abgehängte oder abgehängte Decken herstellen, sollten Sie einen bekannten Hersteller mit guten Bewertungen wählen – da dies eine ziemlich teure Anschaffung ist, ist es besser, die Option zu kaufen, der Sie sicher sind. Zusammen mit ähnlichen abgehängten oder gespannten Strukturen lohnt es sich, Lampen zu wählen, da sie an der Innenseite einer solchen Decke montiert werden. Sie können auch moderne Beleuchtungsmethoden in Betracht ziehen – zum Beispiel LEDs, die in eine Spannungsstruktur eingebaut sind..

Um alle Nuancen zu berücksichtigen, ist es wichtig, nicht nur eine Beschichtung zu wählen, die auf Gebrauchseigenschaften basiert – es ist wichtig, dass die Decke mit dem Design der Wände, der Bodendekoration, der Möbel und der Decken im gesamten Rest des Hauses harmoniert oder Wohnung..

Daher sollten Sie bei der Auswahl einer ungewöhnlichen Decke ein Tapetenstück, eine Möbelprobe oder zumindest ein Foto des Raums mitnehmen. So finden Sie schnell eine Option, die sich organisch in Ihren Raum einfügt..

Rat

Bei der Reparatur möchte ich die schönsten und stilgerechtsten Veredelungsoptionen wählen, die funktional sind, langlebig, einfach zu installieren und zu warten und nicht zu teuer sind. In der Vielfalt moderner Deckenausführungen kann es schwierig sein, sich zurechtzufinden. Beachten Sie bei der Auswahl einer Deckenverkleidung die Ratschläge erfahrener Designer..

Berücksichtigen Sie immer die Besonderheiten Ihres Raums. In einer feuchten Umgebung ist bei der Wahl natürlicher Holzoberflächen Vorsicht geboten, da Holz schnell verrotten kann – achten Sie auf eine entsprechende Imprägnierung, die Fäulnis verhindert. Wenn Sie den Dachboden oder die Terrasse auf dem Land mit Kunststoff dekorieren, wählen Sie hochwertige Marken, damit die Produkte beim Erhitzen keinen Geruch abgeben..

Verzichten Sie bei der Auswahl einer Decke für die Küche auf Stoffstretchstrukturen und Tapeten, die Fett aufnehmen und schnell verschmutzen..

Um Geld zu sparen, sollten Sie die Qualität der Abdeckung nicht vernachlässigen – wählen Sie preisgünstige, aber qualitativ hochwertige Optionen in der mittleren Preisklasse. Die billigsten Veredelungsoptionen sind wahrscheinlich von schlechter Qualität und von kurzer Dauer – Sie werden mehr Geld verlieren, wenn Sie in ein paar Jahren eine neue Renovierung beginnen müssen.

Heutzutage nutzen viele Menschen die Dienste von Online-Shops. Aufgrund des fehlenden Mietbedarfs für die Verkaufsfläche sowie der reduzierten Mitarbeiterzahl bieten Internetseiten Produkte zu attraktiven Preisen an und die Sortimentsvielfalt übertrifft alle Bau-SB-Warenhäuser. Versuchen Sie jedoch, nur vertrauenswürdige Websites mit einem guten Ruf auszuwählen. Außerdem ist es besser, wenn die Zahlung nach Erhalt erfolgt oder der Artikel problemlos zurückgegeben werden kann..

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Online-Bestellung nicht die Möglichkeit haben, das Material durch Anfassen zu beurteilen, die Textur und den genauen Farbton zu sehen, sowie das Vorhandensein oder Fehlen von Gerüchen zu beurteilen.

Wenn es um die ästhetischen Qualitäten des Finishs geht, sollten Sie sich für die dezenteren Optionen entscheiden, wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Design Sie wählen sollen. Trotz der Fülle an modernen Dekoroptionen für die Decke bevorzugen viele immer noch eine einfarbige weiße Farbe. Extravagantere Optionen werden in lakonischen und zurückhaltenden Innenräumen gut aussehen: Wenn Sie sich auf die Decke konzentrieren, vermeiden Sie übermäßige Variationen bei der Dekoration der Wände, der Auswahl der Möbel und Accessoires.

Schöne Beispiele im Innenraum

Wenn Sie auf der Suche nach interessanten Ideen für die Dekoration Ihrer Decken sind, lassen Sie sich von echten Beispielen für gelungenes Design in verschiedenen Stilrichtungen inspirieren:

  • Abgehängte Deckenkonstruktionen lassen sich perfekt mit dekorativen Balken kombinieren. Holzbalken betonen das Relief der Decke und ermöglichen es Ihnen, es zu betonen, aber sie werden nie zu eingängig aussehen. Wenn Ihnen das Innere eines Zimmers im Landhausstil unvollendet und leer erscheint, macht vielleicht eine interessante Klappkonstruktion mit Zwischenbalken die Umgebung interessanter..

  • Spanndecken mit Zeichnungen werden jetzt immer beliebter. Fotos und dekorative Ornamente an der Decke sind bekannt geworden, und Reproduktionen von Meisterwerken der Weltmalerei sehen frisch und ungewöhnlich aus. Darüber hinaus werden solche Optionen sowohl in klassischen als auch in modernen Innenräumen gleichermaßen stilvoll aussehen..

  • Auch eine preiswerte Deckendekoration mit Kunststoffplatten kann sehr schön und ungewöhnlich aussehen, wenn Sie Farben und Texturen richtig kombinieren. In einem geräumigen Raum kann die Decke in Quadrate unterteilt werden, um sie mit Farbe oder Relief hervorzuheben. Modische Kombinationen von Weiß mit Pastelltönen passen zu jedem Interieur und sehen sehr edel aus.

Was ist besser: Spanndecke, Lattendecke, abgehängte Decke, Gipskartondecke oder normaler Putz, siehe nächstes Video.