Die rasante Entwicklung der Technologie erlaubt es immer noch nicht, einige der Probleme auszuschließen, auf die jeder Handwerker beim Bau oder bei der Durchführung von Reparaturarbeiten stößt. Zu diesen Aufgaben gehören das Abdichten von Rissen und das Abdichten von Fugen..

Unter der Liste der für solche Arbeiten erforderlichen Materialien sollte ein Dichtband unterschieden werden..

Besonderheiten

Nahezu alle Baustoffe und Konstruktionen benötigen zusätzliche Komponenten, da Bauprodukte selbst den Aufbau einer groben Struktur ermöglichen, die bearbeitet werden muss, insbesondere handelt es sich um die Abdichtung verschiedener Fugen. Früher wurden für solche Arbeiten Gips, Werg und verschiedene Spachtelmassen aus eigener Herstellung verwendet..

Doch der technische Fortschritt hat in diesem Bereich der Bau- und Reparaturaufgaben seine eigenen Anpassungen vorgenommen und bietet dem Verbraucher ein großes Sortiment an neuen Produkten, deren Funktionalität um ein Vielfaches höher ist als die von Materialien aus der Vergangenheit. Dichtband ersetzt solche veralteten Produkte..

Heute können Sie verschiedene Arten von Riemen zum Verkauf finden, wodurch die Produkte ein breites Anwendungsspektrum haben.. Diese Eigenschaft erklärt sich aus der Tatsache, dass Feuchtigkeit die Haltbarkeit verschiedener Strukturen, Gebäude, einschließlich Kommunikation, Geräte und Teile, die nicht nur im Wohnbereich, sondern auch überall in Industrieanlagen vorhanden sind, negativ beeinflusst. Aus diesem Grund ist die Frage nach dem Schutz vor Feuchtigkeitskontakt immer relevant. Dieser Trend zwingt Hersteller dazu, ständig daran zu arbeiten, qualitativ hochwertige Dämmprodukte zu entwickeln..

Das Dichtband ist ein multifunktionales Produkt, das auf einer Zusammensetzung verschiedener Rohstoffe basiert, wobei Bitumen meist der Hauptbestandteil ist. Die Produkte zeichnen sich durch die Fähigkeit zur Selbsthaftung auf der Basis aus, was ihr Hauptvorteil ist. Durch die spezielle Netzstruktur erhält das Material die Fähigkeit, auf den meisten Bauprodukten zuverlässig zu haften.

Das Produkt ist wasserabweisend, das Material nimmt leicht die Form einer Arbeitsunterlage an, was den Betrieb und die Installation erheblich erleichtert. Das Band hat eine hohe Elastizität auch bei niedrigen Temperaturen, das Material verhindert die Entwicklung und Vermehrung von schädlichen Mikroorganismen und verliert auch nicht seine Eigenschaften bei Kontakt mit aggressiven chemischen Verbindungen.

Aufgrund der Umweltfreundlichkeit dürfen die Produkte sowohl außerhalb als auch innerhalb der Räumlichkeiten verwendet werden..

Die Zusammensetzung der Elemente, aus denen das Band besteht, umfasst mehrere Materialien.

  • Die Basis besteht aus Gummi oder Bitumen mit einem Kleber. Diese Komponenten verleihen dem Produkt Wasserbeständigkeit und sind für die Befestigung und Versiegelung der Arbeitsfläche verantwortlich..
  • Starke Schicht aus hochfester Aluminiumfolie. Es verleiht dem Bandprodukt Reißfestigkeit.
  • Spezielle Filmrandschicht, die vor dem Fixieren des Bandes auf der Oberfläche entfernt wird.

Das Vorhandensein der oben genannten Komponenten ermöglicht eine hochwertige Abdichtung von Nähten und Fugen in jeder Struktur aus einer Vielzahl von Materialien. Je nach Einsatzgebiet kann die selbstklebende Dichtmasse mit Schichten anderer Rohstoffe ergänzt werden. Am häufigsten werden solche Maßnahmen ergriffen, um die Eigenschaften des Produkts zu verbessern..

Ansichten

Unter Berücksichtigung des Anwendungsbereichs, Dichtklebebänder wie folgt klassifiziert:

  • einseitige Produkte;
  • doppelseitige Produktion.

Im letzteren Fall hat das Material auf beiden Seiten eine Arbeitsfläche..

Darüber hinaus sind die Produkte in mehrere Typen unterteilt..

Butylenband

Das Produkt gehört zu Universalprodukten auf Butylkautschukbasis. Während der Produktion werden solche Produkte mit einem dünnen Aluminiumblech bedeckt. Die Klebeschicht hat eine Schutzfolie auf Silikonbasis. Der Hauptbestandteil des Produkts gilt als hervorragende Isoliermasse und wird auch als Schutzmaterial für Rohstoffe wie Holz, Kunststoff oder Metall verwendet. Aufgrund der chemischen Inertheit von Butylen sind doppelseitige Produkte mit den meisten PVC-Materialien kompatibel. Produkte werden für den Einsatz bei unterschiedlichen Temperaturbedingungen empfohlen, Produkte sind beständig gegen negative Temperaturen. Der Betriebstemperaturbereich reicht von + 120 °C bis -60 °C. Das Klebeband ist geruchlos.

Die Metallschicht, die das Band hat, verleiht ihm Beständigkeit gegen Ultraviolett, Alkali und verschiedene Säuren. Elastische Produkte aus Butylen werden in Längen von 10 Metern hergestellt, die Breite der auf dem Markt erhältlichen Waren beträgt von 5 cm bis 30 cm mit einer Dicke von bis zu 1 mm.

Das Produkt wird für Außen- und Innenarbeiten mit Holz, Polycarbonat, PVC-Systemen, Beton und anderen empfohlen..

Bitumen-Polymer-Produkte

Dieser Typ hat eine spezielle Schicht aus Polyethylen. Das Produkt wird hergestellt, um die Untergründe vor dielektrischem und Korrosionsschutz zu schützen, außerdem wird das Bitumenband hergestellt, um die unterirdische Wasserversorgung und andere Rohrleitungen zu isolieren. Die Produkte sind für die Verwendung mit anderen Arten von bituminösen Rohstoffen zugelassen, z. B. können sie bei der Reparatur eines Bitumendachs verwendet werden.

Unter den Merkmalen des Produkts ist die Fähigkeit des Materials hervorzuheben, die Form aller Oberflächen zu wiederholen., die durch Unregelmäßigkeiten gekennzeichnet sind. Außerdem löst sich bei mechanischer Einwirkung auf das Band, beispielsweise bei Schnitten, dieses durch Selbstversiegelung der Oberfläche. Das Produkt wird in Rollen von 10 Metern verkauft, die Breite des Produkts beträgt 20 cm.

Polycarbonat-Band

Das Material wird zum Abdichten von Fugen und Isolieren von Rissen in diesem Rohstoff verwendet. Produkte lassen keine Luft durch und verlieren ihre Eigenschaften nicht durch ultraviolette Strahlung.

Um eine hohe Haftung des Klebebandes auf der Oberfläche zu gewährleisten, empfiehlt es sich, es zunächst von Verschmutzungen aller Art zu entfetten und zu reinigen..

Der zweite Name dieses Produkts ist die quellfähige Schnur. Das Material kann einen rechteckigen oder kreisförmigen Querschnitt aufweisen. Zur Herstellung wird hydrophiler Kautschuk verwendet. Der Prozess der Größenzunahme erfolgt nach dem Kontakt des Rohstoffs mit Wasser. Die Produkte sind beständig gegen mechanische Beanspruchung. Es empfiehlt sich für den Einsatz auf Oberflächen aus Metall, Glas, Naturstein und Beton sowie für die Arbeit mit verschiedenen Verbundwerkstoffen..

Solche Produkte werden in Industrieanlagen benötigt, sie werden oft in unterirdischen Bauwerken und auf Brücken verwendet.. Außerdem wird das Band zur Isolierung von Kellern, Tiefgaragen, Schwimmbädern und Wassertanks benötigt. Wie die Praxis zeigt, vergrößern sich Produkte nach Kontakt mit Wasser um das 6-fache.

Das quellfähige Band hat eine lange Lebensdauer und im Vergleich zu anderen Dämmstoffen geringe Kosten. Produkte sind absolut sicher für Mensch und Umwelt.

Am häufigsten werden Produkte für die Arbeit mit Sanitär- und Rohren im Badezimmer und in der Küche benötigt.. Bei der Auswahl wasserdichter Produkte für den Einsatz in Wohnungen und Privathäusern lohnt es sich, Produkte aus dem vorgestellten Sortiment sorgfältig auszuwählen, da an Materialien zum Abdichten von Nähten und Fugen im Wohnbereich weniger Qualitätsanforderungen gestellt werden können. Aber auch Fragen der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung im Haushalt sind verantwortungsvolle und ernstzunehmende Aufgaben..

Unter den Nachteilen aller oben genannten Produkttypen ist die Notwendigkeit eines regelmäßigen Austauschs von Materialien hervorzuheben, die schneller unbrauchbar werden als die Basis selbst. In einigen Fällen empfehlen Experten, Nähte oder Fugen mit flüssigen Dichtstoffen vorzubehandeln..

Achten Sie auf den Einsatztemperaturbereich, da nicht alle Produkte kältebeständig sind.

Geltungsbereich

Berücksichtigen Sie die Bereiche, in denen Dichtband am häufigsten verwendet wird..

  • Bei Bauarbeiten, im Bereich der Versorgungsunternehmen – zu den Aufgaben, die das Produkt löst, gehören das Abdichten von Fugen zwischen Baustoffen, Dichtheitsprobleme von Fenstern, Balkonen und Loggien, Arbeiten im Zusammenhang mit der Anordnung von Falzdächern, Verlegen von Rollenmaterial, Installation von Sanitär- und Abwassersystemen, Installation von Sanitär- und Lüftungsanlagen, Verlegung von wärmedämmenden Rohstoffen auf der Rohrleitung.
  • Im Bereich Maschinenbau – Durchführung der Isolierung verschiedener Konstruktionen, Kabinen von Autos oder Lastwagen, Reparaturarbeiten an Schiffen, Abdichtung von Eisenbahntransporten.
  • Öl Industrie – Bänder werden zum Abdichten von Verbindungen in Rohrleitungssystemen verwendet, um die Bestandteile vor Korrosion zu schützen.
  • Haushaltsbereich – Durchführung kleinerer und größerer Reparaturen im Haus, einschließlich Innen- und Außenkonstruktionen, z. B. Abdichten von Fensterblöcken, Arbeiten an Sanitärarmaturen sowie Reparaturen von Kleidung.

Hersteller

Auf den Theken moderner Bausupermärkte finden Sie Produkte in- und ausländischer Hersteller.

Im Warensortiment sind folgende Marken zu beachten, die Dichtbänder verkaufen.

  • Nicoband – Die vorgestellten Produkte gehören zur Gruppe der Bitumen-Polymer-Produkte. Doppelseitige Produkte sind in verschiedenen Farben erhältlich, basierend auf den gängigsten Farben, in denen Dachmaterialien hergestellt werden, bei der Auswahl eines Farbtons als Richtlinie. Die Zusammensetzung der Produkte ermöglicht es, sie sowohl für externe als auch für interne Arbeiten zu verwenden. Neben der Abdichtung von Dach- und Abdichtungsbahnen werden die Verbindungen von Kaltwasserrohren, die Nähte zwischen Polycarbonatprodukten mit Klebeband behandelt, sie werden für verschiedene Zwecke für Holz- und Betonkonstruktionen verwendet..
  • Guerlain-Band – nachgefragt für Arbeiten am Dach von Gebäuden, Abdichten von Autoteilen usw. Unter dieser Marke werden mehrere Klebebanddichtstoffe hergestellt, zum Beispiel “Guerlain-D”, “Guerlain-AG”, “Guerlain-FA”, die sich in Zusammensetzung und Anwendungsbereich unterscheiden, es gibt dampfdurchlässige Produkte.
  • “Liplen” – ist vor allem für die Verarbeitung von Nähten von Konstruktionen aus Metall oder Beton im industriellen Bereich erforderlich.
  • Selbstklebende Produkte die Marke “Vikar” kann nicht nur zum Abdichten von Dachmaterialien verwendet werden, sondern auch für den Abzug von Lüftungs- und Schornsteinen.

  • FUM-Band im Haushaltsbereich gefragt. Produkte werden in verschiedenen Farben und Größen hergestellt.
  • Ökobit – empfohlen zur Isolierung von Lüftungs- und Schornsteinen, hat sich auch bei der Abdichtung von Fensterblöcken hervorragend bewährt. Darüber hinaus kann das Produkt für Fliesen, Glas und Kunststoff verwendet werden.
  • “Umriss” – Klebeband für Arbeiten mit Ziegeln, Holz und Metall. Produkte werden im Haushalts- und Industriebereich eingesetzt.
  • Ceresit CL – ein Dichtband für Bauarbeiten, hat eine hohe Elastizität und Beständigkeit gegen Formverlust, weshalb es bei Reparaturen oft anstelle eines flüssigen Dichtmittels verwendet wird.

Rat

    Für eine zuverlässige und hochwertige Verbindung mit Dichtbändern, es lohnt sich, sich an die allgemeinen Empfehlungen für die Installation von Produkten zu halten.

    • Zuallererst müssen Sie auf die Sauberkeit des Arbeitsbereichs achten – Sie müssen mit einer sauberen und entfetteten Oberfläche arbeiten.
    • Experten empfehlen, die Verbindung mit einem Imprägniermittel zu behandeln und dann das Klebeband auf die nasse Zusammensetzung zu kleben.
    • Das Material wird mit einem Spatel fest an die Oberfläche gedrückt, damit die gesamte Luft entweicht.
    • Eckstöße von Elementen müssen mit einem Spaten gedämmt werden.

    Eine Übersicht und Methode zur Verwendung des Abris S-LTnp-Bandes – im nächsten Video.