Alle Eltern möchten das Beste und Sicherste im Kinderzimmer abholen, und in erster Linie geht es um das Bett, denn es ist das zentrale Glied des Kinderzimmers. Ein Massivholzbett für Kleinkinder gilt als eine der besten Schlafmöglichkeiten..

Funktionen und Vorteile

Massivholz wird nicht umsonst als eines der besten Materialien für ein Babybett bezeichnet, es hat alle Eigenschaften, die bei der Auswahl von Möbeln für diese Art von Möbeln am wichtigsten sind, nämlich:

Umweltfreundlichkeit. Massivholz wird seit mehr als einem Jahrhundert für die Herstellung von Möbeln verwendet und hat sich als das umweltfreundlichste Material etabliert, ein solches Bett verursacht bei einem Kind keine Allergien.

Stärke. Massivholzbetten sind ideal für aktive Kinder. Aufgrund seiner Stärke wird ein solcher Schlafplatz viel aushalten können, nicht brechen und viele Jahre erfreuen..

Ästhetik. Neben seinen praktischen Eigenschaften ist ein Bett aus diesem Material sehr schön und riecht auch gut. Es passt in jedes Interieur, dank der Vielfalt an Formen und Designs, zum Beispiel ist die Optik von Naturholz perfekt für einen Öko-Stil, ein weiß getünchtes Bett fügt sich erfolgreich in den Provence-Stil ein.

Bei der Auswahl eines solchen Bettes ist es wichtig, auf den Preis zu achten. Wenn der Preis solcher Möbel niedrig ist, ist es höchstwahrscheinlich, dass bei der Herstellung minderwertiges Material verwendet wurde oder die Technologie verletzt wurde, was sich negativ auf die Gesundheit des Kindes auswirken kann..

Holzarten

Beim Kauf einer Krippe aus Massivholz ist es wichtig zu entscheiden, welche Holzart Sie im Kinderzimmer sehen möchten, sie sollte gut in die Einrichtung passen. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist der Preis, der für verschiedene Rassen unterschiedlich sein wird. Grundsätzlich bestehen Betten aus:

  • Massive Eiche. Es ist eines der langlebigsten und hochwertigsten Materialien. Eiche hat eine sehr dichte Textur, sodass sich die Schrauben und Befestigungselemente im Laufe der Zeit nicht lösen und das Bett selbst nicht knarrt oder bricht. Diese Variante des Holzbettes ist ideal für aktive Kinder, die gerne aufs Bett springen..

  • Asche. Es kann als gutes Analogon von Eiche bezeichnet werden. Es ist stark, widerstandsfähig gegen Beschädigungen und hat eine sehr schöne Textur, die an Mahagoni erinnert.

  • Birke. Dieses Material ist langlebig und gleichzeitig flexibel, wodurch Sie es beim Schleifen perfekt glatt machen können. Zudem ist das Material strapazierfähig und dank seiner schönen speziellen Textur passt das Birkenbett in jedes Interieur und erfordert nicht einmal eine zusätzliche Bearbeitung.

  • Buche. Ein weiteres starkes, langlebiges und sehr schönes Material. Ein Buchenbett kostet weniger als ein Eichenbett, gibt ihm aber in Bezug auf die Eigenschaften praktisch nicht nach. Darüber hinaus ist die Textur der Eiche sehr ansprechend und die Farbe fällt perfekt gleichmäßig darauf, sodass ein solches Bett nach Belieben nach Ihrem Geschmack verändert werden kann..

  • Kiefer. Eine weitere Option für Naturholz für die Herstellung eines Bettes. Kiefer hat einzigartige desinfizierende Eigenschaften, die Hypoallergenität ist am stärksten ausgeprägt. Wenn ein Kind an Allergien leidet, ist es am besten, ihm ein Bett aus Kiefer zu kaufen. Eine weitere angenehme Eigenschaft von Schlafplätzen aus massivem Kiefernholz ist ihre relative Billigkeit..

Viele können sich teures Eichen- oder Mahagoniholz ​​nicht leisten, deshalb entscheiden sie sich für dieses besondere Material. Es sollte jedoch beachtet werden, dass Kiefernholz ihre eigenen gravierenden Nachteile hat: Beete aus Nadelbäumen sind zerbrechlicher als die von Laubbäumen, daher passen sie nicht zu einem sehr aktiven Kind, auch Kiefer ist ein ziemlich weiches Material, und im Laufe der Zeit Schrauben und Nägel lösen sich.

Was soll abgedeckt werden?

Einige der wichtigen Details von Holzmöbeln, auf die Sie achten müssen, sind Feuchtigkeitsinstabilität und schlechte Reaktion auf Temperatur- und Feuchtigkeitsänderungen. Damit diese Faktoren den Genuss eines Holzbettes nicht beeinträchtigen, wird es einer feuchtigkeitsbeständigen Behandlung unterzogen. Eine schlechte Verarbeitung kann die positiven Eigenschaften des Baumes erheblich beeinträchtigen oder sogar giftige Verunreinigungen enthalten, was für Kinder völlig inakzeptabel ist..

Holzprodukte werden in der Regel mit Lack, Beize oder Farben behandelt, deren Farbe von den Wünschen abhängt. Zuerst wird die Oberfläche geschliffen, damit sie möglichst eben wird, und dann wird ein Schutzlack aufgetragen.. Schutzlacke sind:

  1. Über Alkohol. Dieser Lack sieht sehr schön aus und verleiht dem Bett einen Glanz, ist jedoch nicht feuchtigkeitsbeständig..
  2. Auf dem Wasser. Wasserpolitur ist gut, weil sie keine Giftstoffe abgibt und für Kinder sicher ist, hat jedoch den gleichen Nachteil wie Alkoholpolitur: Sie ist nur praktisch, wenn das Kind alt und ordentlich ist, da sie nicht feuchtigkeitsbeständig ist.
  3. Nitrolac. Es gibt auch keine giftigen Substanzen ab und hat keine Angst vor Wasser, aber es ist leicht entzündlich, daher kann es nicht nur unpraktisch, sondern auch unsicher sein.
  4. Öl oder Acryl. Dies ist vielleicht die am besten geeignete Option für ein Kinderzimmer. Der einzige Nachteil dieser Art ist, dass sie lange trocknet. Ansonsten erfüllt es alle notwendigen Parameter: es hat keine Angst vor Wasser, gibt keine Giftstoffe ab, schützt vor Beschädigungen, emittiert keine unangenehmen Gerüche.

Die Aufstellung

Es gibt mittlerweile eine große Vielfalt an Massivholz-Modellen, die für jedes Interieur, für jeden Geschmack und Geldbeutel ausgewählt werden können..

11Fotos

Um bei dieser Sorte nicht verwirrt zu werden, sollten mehrere Haupttypen unterschieden werden:

  • Mit Schiebemechanismus. Bei der Auswahl eines festen Bettes stehen viele oft vor dem Dilemma des schnellen Wachstums des Kindes. Damit es nicht auftritt, gibt es eine einfache Lösung – ein Bett mit Schiebemechanismus. Ein solcher Kauf ist eine sehr rentable Investition, einige Modelle mit diesem Mechanismus können auf bis zu 200 cm verlängert werden, sodass sie von der frühen Kindheit bis zum Jugendalter verwendet werden..

  • Etagenbett. Wenn zwei Kinder im Haus sind, kaufen Sie ihnen am besten ein Etagenbett aus Naturholz. Es ist kompakt, zuverlässig, hat oft eingebaute Schubladen, Schränke und viele andere Zubehörteile und kann deutlich weniger kosten, als das gesamte Headset einzeln zu kaufen.

  • Hochbett. Alle Kinder lieben Etagenbetten, und wenn das Kind alleine ist, ist dies kein Grund, ihm dieses Vergnügen zu verweigern. Der Schlafplatz eines solchen Bettes ist immer mit stabilen Holzstoßfängern ausgestattet, die vor Stürzen schützen, und bei einigen Modellen ist sogar eine Höhenverstellung möglich. Darüber hinaus ist diese Option durch den eingebauten Schreibtisch, Schrank oder alles zusammen perfekt platzsparend..

  • Geschnitzt. Die Textur von natürlichem Holz ermöglicht es Ihnen, wirklich unglaubliche Aktionen damit auszuführen. Zum Beispiel mit Schnitzereien dekorieren. Ein geschnitztes Bett wird reich und stilvoll aussehen, Kinder werden es genauso mögen wie Erwachsene und wird zu einer Dekoration für ein Kinderzimmer, aber nicht jedes geschnitzte Bett passt in jedes Interieur, also müssen Sie sehr sorgfältig auswählen.

  • Stilisiert. Solche Modelle werden definitiv alle Kinder ansprechen, es kann Autos und mit Bäumen geschmückte Häuser in Form eines Piratenschiffs geben, im Allgemeinen ist das Spektrum nur durch die Vorstellungskraft der Hersteller begrenzt. Und vor allem kann der Baum mit Hilfe von Werkzeugen jede Form annehmen, so dass es überhaupt nicht notwendig ist, ein Bett mit Kunststoffelementen zu kaufen. Für ein solches Bett können Sie einen Raum speziell ausstatten, und das Kinderzimmer sieht aus wie ein Märchenwald oder eine Rennstrecke..

  • Schlafsofa. Auch Holzrahmen in Sofas sind keine Seltenheit und beliebt, aber auch hier gilt es, auf einige Details zu achten. Wie beim Bett ist es besser, wenn es sich um Harthölzer und nicht um Nadelbäume handelt, auch darauf zu achten, dass alle traumatischen Teile sicher im Inneren versteckt sind.

Farblösungen

So vielfältig wie das Sortiment ist auch die Farbpalette der Naturholzbetten. Darunter gibt es einige der beliebtesten Optionen:

  • Natürlicher heller Schatten. Ein solches Bett wird in einem hellen, geräumigen Kinderzimmer gut aussehen und ist auch perfekt für Kinder, die sich noch nicht für die Farbe entschieden haben, da es leicht neu gestrichen werden kann..
  • Weiß. Weiß ist als Farbe für einen Schlafplatz sehr beliebt. Weiß getünchte Krippen sind perfekt für ein Mädchenzimmer im Provence-Stil und sehen auch in Kombination mit Rosa zart aus. Für Jungen eignet sich auch ein weißes Bett mit entsprechendem Design..
  • Beige oder Schokolade. Solche Farben sehen im Interieur immer gut aus, sowohl im Jungenzimmer als auch im Mädchenzimmer. Sie beruhigen und stellen eine ruhige Stimmung ein..
  • rot. Im Allgemeinen ist Rot ziemlich aggressiv, aber wenn Sie es mit neutraleren Farben verdünnen, ist es unwahrscheinlich, dass ein Bett in diesem Farbton ein Kind stört. Darüber hinaus hängt alles vom Modell des Bettes selbst ab. Wenn es in Form einer Schreibmaschine hergestellt wird, sieht die rote Farbe darauf sehr stilvoll aus.
  • Blau. Diese Farbe wird eine kindliche Atmosphäre des Friedens geben. Ein Bett in diesem Farbton eignet sich gut für ein Zimmer im nautischen Stil..
  • Grün. Ein Bett dieser Farbe passt perfekt in ein Zimmer im Öko-Stil und verleiht ihm Frische. Hier bieten sich Textilien mit Pflanzendruck an..

8Fotos

Wie man wählt

Die richtige Wahl eines Holzbettes für ein Kind hängt von vielen Faktoren ab: Alter und Geschlecht des Kindes, Materialqualität usw. Um Ihnen den Auswahlprozess zu erleichtern, Zeit und Geld zu sparen, müssen Sie lediglich folgende Details berücksichtigen:

  1. Es ist besser, ein Kinderbett für die Kleinen aus Kiefer zu kaufen. Ein solcher Schlafplatz ist kostengünstig, aber aufgrund seiner Weichheit und Zerbrechlichkeit nicht für ein älteres, aktives Kind geeignet. Aber für Babys, denen eine erhöhte Hypoallergenität wichtiger ist als eine hohe Festigkeit, ist ein solches Kinderbett einfach ideal.
  2. Für Kinder ab 3 Jahren ist es durchaus möglich, ein Erwachsenenbett zu kaufen, besser ist es jedoch, wenn es mit Schutzpolstern ausgestattet ist.
  3. Für Kinder ab 5 Jahren können Sie auf jeden Fall einen Erwachsenenschlafplatz kaufen, da Kinder in diesem Alter mehr denn je Erwachsene nachahmen möchten und ein großes Bett praktisch ist. Außerdem wächst das Kind sehr schnell, und ein solches Bett hilft, unnötige Ausgaben zu vermeiden. In diesem Fall können Sie ein teures Modell aus Eiche oder Mahagoni kaufen, das das Kind von Kindheit bis Jugend begeistern wird..
  4. Am besten besprichst du mit deinem Kind, welche Art von Bett es haben möchte oder wähle sogar eines gemeinsam aus, denn Erwachsene können Sicherheitsaspekten zu viel Aufmerksamkeit schenken, vergessen aber völlig, welches Design ihrem Baby am besten gefällt..
  5. Wenn das Bett in einem fertigen Raum gekauft wird, müssen Sie sich zunächst auf die Gestaltung des Raums konzentrieren. Wenn Möbel in einem unfertigen Kinderzimmer gekauft werden, ist es besser, sofort einen einzigen Stil zu entwickeln, unter dem das Bett bereits gekauft wird..
  6. In einem kleinen Raum wählen Sie am besten ein funktionales Bett, das einen Schlaf- und Arbeitsplatz sowie Regale und einen Kleiderschrank kombiniert oder sogar eine integrierte Spielecke hat.

7Fotos

Überprüfung beliebter Modelle

Jeder hat einen anderen Geschmack, und mittlerweile gibt es so viele Angebote, dass Sie jeden individuellen Wunsch erfüllen können, dennoch gibt es unter der großen Auswahl an Modellen diejenigen, die am beliebtesten sind:

  1. Prägnanz. Die asketischste diskrete Option, bei der nichts überflüssig ist, nur ein Holzrahmen und ein Kopfteil, ist dennoch nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern gefragt.
  2. Mit Schubladen. Diese Option ist sehr erfolgreich, und das ist verständlich. Schubladen sparen deutlich Platz, gerade wenn es um einen kleinen Raum geht, können dort Spielzeug oder Kleidung einfach und ohne zusätzlichen Platzbedarf verstaut werden..
  3. Koje. Dieses Modell ist eine sehr beliebte Lösung für mehrere Kinder. Es spart Platz und ist funktional..
  4. Farbig. Farbmodelle, die bereits als Klassiker gelten: Rosa für Mädchen, Blau für Jungen passen gut ins Interieur und geben Kindern die Möglichkeit, sich wie schöne Prinzessinnen und mutige Matrosen zu fühlen.

Interessante Lösungen in der Innenarchitektur

Holz ist ein wunderbares, formbares Material, aus dem man buchstäblich alles herstellen kann. Jetzt gibt es neben klassischeren Modellen verschiedene originelle Optionen:

  1. Eingebautes Licht. Die Lampen werden direkt am Kopfteil montiert und sehen sehr stylisch aus. Wenn ein Kind Bücher liebt, wird ihm dieses Modell auf jeden Fall gefallen, denn damit können Sie auch mitten in der Nacht sicher lesen, ohne jemanden zu stören..
  2. Mit Schmiedeteilen. Holzbetten sehen sehr elegant aus, da im Kopfteil geschmiedete Teile eingebaut sind. Schöne Locken und Blätter sind perfekt für ein Mädchenzimmer und lakonische Querstangen werden sicherlich Jungen ansprechen.
  3. Überdachung. Viele Mädchen träumen davon, sich wie die Heldinnen orientalischer Märchen zu fühlen, und dies ist mit dem Kauf eines Himmelbetts leicht zu arrangieren. Ein solches Modell wird sehr schön und sanft aussehen und kein Mädchen gleichgültig lassen. Wenn es nicht möglich ist, einen vollwertigen Baldachin zu installieren, können Sie eine Option mit einem dekorativen Rahmen dafür erwerben.
  4. Barock und Empire. Wenn die Raumfläche und das Geld es zulassen, können Sie aus dem Kinderzimmer ein echtes königliches Schlafzimmer einrichten. Für ein Mädchen wird es eine Möglichkeit sein, sich wie eine Prinzessin zu fühlen, für einen Jungen, ein Ritter. Holzbetten im Empire- oder Barockstil sind immer reich verziert mit verschiedenen Accessoires, Stoffen, Polstern, Steinen usw. sieht absolut luxuriös aus.
  5. Podium. Ein Holzbett auf einem separaten Podest wird zu einem separaten Raum im Kinderzimmer. Podeste können aus verschiedenen Materialien bestehen: Holz, Textilien usw. Ein solches Modell kann sehr funktional sein, da in das Podest Schubladen eingebaut werden können, oder es kann wie eine Platte über einem ausziehbaren Bett positioniert werden, wodurch der Platz für Spiele vergrößert wird.