Auf den ersten Blick mögen Häuser mit Flachdach gewöhnlich und unansehnlich erscheinen.. Aber richtiges Design und ungewöhnliche Lösungen können ein echtes Kunstwerk schaffen..

Darüber hinaus bietet das Flachdach zusätzlichen Platz für Freizeit und Erholung..

Vorteile und Nachteile

Häuser mit Flachdach heben sich positiv von ihren Artgenossen mit Schrägdach ab. Neben einer Reihe von Vorteilen haben solche Gebäude jedoch auch Nachteile..

Vorteile:

  • Einsparung von Materialien;

  • ein Projekt mit zwei Etagen ermöglicht es Ihnen, ein Maximum an Wohnraum ohne unnötige Kosten und komplexe Arbeiten zu schaffen;

  • schneller Aufbau;

  • der Verzicht auf die Errichtung komplexer Dachkonstruktionen verkürzt die Bauzeit erheblich;

  • einfache Reparatur- und Installationsarbeiten mit dem Dach;

  • mit einer flachen Dachfläche können Sie darauf einen Sommerbereich mit Terrasse, Pavillon oder Rasen bauen (beachten Sie, dass die Installation von Einrichtungsgegenständen auf dem Dach eine Erhöhung der Festigkeit erfordert).

  • die Möglichkeit, Fenster auf dem Dach zu installieren, ist eine ungewöhnliche Innenlösung, mit der Sie die Räume mit natürlichem Licht von der Decke füllen können.

  • starke Windböen reißen die Tragkonstruktionen oder die Dachhaut nicht ab;

  • die Fläche von zweistöckigen Gebäuden wird nicht reduziert, wie zum Beispiel bei Projekten mit Dachboden oder Hüttenhäusern.

Wir listen auch die verfügbaren Nachteile auf.

  • Auf Flachdächern fällt Schnee an, der von Hand entfernt werden muss. Gleiches gilt für Wasser, für das Sie ein Entwässerungssystem installieren müssen. Dieses Problem kann durch die Installation einer Heizungsanlage unter dem Dach gelöst werden. Das Erstellen einer Neigung von mindestens 5 ° schützt das Dach vor der Ansammlung von Niederschlag.

  • Es ist notwendig, die Integrität der Beschichtung ständig zu überwachen.

  • Trotz der Einfachheit des Designs erfordert die Installation des Daches die Einhaltung vieler Nuancen. Unsachgemäße Montage kann zu dauerhaften Undichtigkeiten führen.

Tatsächlich ist ein Flachdach eine einfache Konstruktion, die mit dem richtigen Ansatz langlebig und zuverlässig ist. Seine Mängel können beseitigt werden, dies verursacht jedoch zusätzliche Kosten für Material und Arbeit der Fachleute..

Typische Pläne

Beim Bau eines zweistöckigen Hauses mit Flachdach ist es wichtig, auf die Baumaterialien zu achten. Die Stärke des zukünftigen Gebäudes hängt direkt von ihnen ab.. Dies gilt zum Beispiel, wenn eine Dachterrasse oder ein Pool geplant sind..

Für den Bau solcher Häuser werden die folgenden Materialien verwendet..

Balken

Kleine 2-stöckige Holzhäuser sind sehr schnell gebaut und sehen ästhetisch schön aus. Sie überzeugen durch Langlebigkeit und Umweltfreundlichkeit. Das Dach solcher Strukturen besteht ebenfalls aus Holz, und seine Kanten sollten über den Umfang der Wände hinausgehen. Dadurch wird verhindert, dass überschüssige Feuchtigkeit auf sie gelangt..

Es ist wichtig zu bedenken, dass für solche Häuser eine obligatorische Dachneigung sowie eine Abdeckung des Materials mit feuchtigkeitsabweisenden und feuerfesten Imprägnierungen erforderlich sind..

Porenbeton oder Ziegel

Solche Häuser können hohen Belastungen standhalten, daher ist es möglich, einen zusätzlichen Durchgangsbereich auf dem Dach auszustatten. Das Dach besteht aus Stahlbetonplatten. Die Hauptsache ist, sich an die Instabilität dieses Materials gegenüber Feuchtigkeit sowie an die große Belastung des Fundaments mit starken Materialien zu erinnern..

Modulare Häuser

Diese Gebäude sehen sehr modern aus und erfordern keinen Bau eines Fundaments. Ihre Dächer sind jedoch nicht zuverlässig genug, um zusätzliche Strukturen aufzunehmen.. Modulhäuser eignen sich für komfortables Familienleben zu jeder Jahreszeit.

Das Projekt eines zweistöckigen Hauses mit Flachdach kann quadratisch oder rechteckig sein sowie komplexere Formen haben..

Quadrat

Es ist ein kompaktes, aber komfortables Gebäude. Seine geringe Größe ermöglicht es, Haupträume und mehrere Wohnzimmer unterzubringen. Häuser eignen sich hervorragend für den vorübergehenden oder dauerhaften Aufenthalt einer kleinen Familie.. Bei der Planung eines quadratischen Hauses ist es wichtig, sich für das Dach zu entscheiden – wird es genutzt oder nicht. Davon hängt auch die interne Anordnung ab. Die Sicherheit sollte durch die Installation von Zäunen auf dem Dach berücksichtigt werden, wenn dort Rastplätze eingerichtet werden..

Rechteckig

Meistens handelt es sich um eine schmale Struktur, die zum Bauen auf einer kleinen länglichen Fläche geeignet ist. Gleichzeitig hat das Haus eine ziemlich große Fläche und ist für eine Familie mit mehreren Kindern geeignet.. Das längliche Design ermöglicht es Ihnen, eine eingebaute Garage im Haus zu bauen.

Gestaltungsmöglichkeiten

Beim Bau eines zweistöckigen Hauses mit Flachdach werden meistens 3 Wohnebenen erreicht. Im Erdgeschoss befinden sich Hauswirtschaftsräume und eine geräumige Küche mit Wohnzimmer. Auf der zweiten Etage befinden sich Wohnzimmer. Die Dachfläche kann als Erholungsraum dienen.. Es gibt mehrere grundlegende Stile, die am häufigsten für die Dekoration eines Flachdachhauses verwendet werden..

Hightech

Solche Projekte haben eine gewisse Strenge, daher schaffen sie nicht viel Gemütlichkeit im Raum. Aber dieses Design gefällt Liebhabern architektonischer Freuden. Häuser haben Außenpools, geräumige Terrassen oder andere Luxusartikel. Hightech-Gebäudefassaden haben eine strukturierte Verkleidung an perfekt glatten Wänden.

Das Innendesign des Hauses muss vollständig mit dem Äußeren übereinstimmen. Viel Licht wird geschätzt, deshalb kommen viele Leuchten mit klaren geometrischen Formen zum Einsatz. Möbel sollten streng und massiv sein. Außerdem, eine große Anzahl teurer “intelligenter” Technologien wird geschätzt.

Auch Hightech-Häuser sind im mittleren Preissegment zu finden. Sie werden kompakter und einfacher. Solche Gebäude sind jedoch aufgrund ihrer geringen Kosten beliebter..

skandinavisch

Solche Häuser sind sehr umweltfreundlich. Im skandinavischen Stil wird in der Regel keine Fassadendekoration verwendet.. Die Gebäude haben eine einfache Form und Komfort wird durch die Verwendung natürlicher Materialien und die Harmonie des Interieurs erreicht..

Bei der Installation eines Daches wird nicht auf ein schönes Design, sondern auf Zuverlässigkeit geachtet. Das Dach ist dick, mit ausgezeichneter Wasser- und Wärmedämmung. Am häufigsten werden lebendige Rasenflächen und Gartenmöbel darauf platziert.. Der Innenraum ist maximal darauf ausgerichtet, Zeit mit der ganzen Familie bequem zu verbringen.

Minimalismus

Das Haus hat einen strengen rechteckigen Grundriss und sieht vor dem Hintergrund der Tierwelt gut aus. Dies sind kleine Gebäude mit Panoramafenstern, minimaler Fassadendekoration und viel künstlicher Beleuchtung.. Die kleine Fläche des Raumes wird durch eine kleine Anzahl von Einrichtungsgegenständen ausgeglichen. So entsteht ein heller, sauberer Raum, in dem die Menschen komfortabel leben können..

Es sei daran erinnert, dass Minimalismus die einfachste Struktur eines Raumes ist, die die Verwendung von Veredelungsmaterialien und vielem ausschließt. Und dieser Lebensstil ist nicht für jeden geeignet..

Schöne Projektbeispiele

Es scheint, dass unauffällige Flachdachgebäude nicht original aussehen können. Aber es gibt einige Projektoptionen, die einfach ins Auge fallen..

Die Verwendung von Naturholz für Fassaden ist seit jeher beliebt.. Aber es wird schöner, wenn Sie es mit Glas kombinieren. Große Fenster und lange Balkone mit Glasgeländer sind eine stilvolle und moderne Lösung. Und die Kombination dieser Materialien wirkt vor dem Hintergrund der Natur sehr organisch..

Ein Flachdach lässt sich mit mehr als nur einem modernen Design kombinieren. Geschnitzte Säulen und sperrige Balkone passen perfekt in das Projekt. Der Raum auf dem Dach wird von massiven klassischen Zäunen eingerahmt. Dieses Design vermittelt das Gefühl eines edlen Anwesens, das mitten im Wald aufragt..

Panoramafenster, die sich fast entlang der gesamten Fassade befinden, sehen toll aus. Sie lassen viel natürliches Licht ins Haus und schaffen ein Gefühl, in der Tierwelt zu sein..

Natürlich sehen quadratische und rechteckige Häuser schön aus.. Aber Sie können eine einzigartige Form erstellen. Gestalten Sie beispielsweise Räume, die über das Erdgeschoss hinausragen.

Kleine Backsteingebäude mit linierten Mustern sehen wunderschön aus. Sie implizieren keine zusätzliche Veredelung der Fassaden..

Die Beteiligung eines Flachdaches ist nur durch die Finanzen des Eigentümers begrenzt. Wenn kein Geld für riesige Pools und Hubschrauberlandeplätze vorhanden ist, kann eine belebte Wiese auf dem Dach platziert werden. Auch hier werden Holzflächen verbaut, auf denen Pavillons, Gartenmöbel und sogar künstliche Feuerstellen platziert werden..

Wenn Sie im Haus einen Kamin aufstellen möchten, kann das Rohr über dem Dach herausgeführt werden.. Fassaden sind glatt und monochromatisch und fallen nicht auf. Und für die Pfeife verwenden sie Ziegel oder Naturstein – das sieht ungewöhnlich aus.