Die Auswahl des Projekts des zukünftigen Hauses ist ein wichtiger Schritt zu Beginn des Baus. Projekte von einstöckigen Häusern sind besonders im Vorstadtbau sehr gefragt.

Vorteile und Nachteile

Im Vergleich zu Projekten mit 2 oder mehr Etagen einstöckige Häuser mit einer Größe von 6 x 4 Metern sind die einfachsten in Bezug auf die Konstruktion. Dies wirkt sich natürlich auf die Kosten für den Bau solcher Häuser und in Zukunft auf die Durchführung von Reparatur- und Ausbauarbeiten aus..

Der Vorteil solcher Gebäude ist das Fehlen von Treppen, die für Kinder, ältere Familienmitglieder und Bewohner mit Behinderungen schwer zu begehen sind..

Die Kosten für den Betrieb kleiner, kleiner Häuser sind deutlich geringer als die von mehrstöckigen Gebäuden.. Moderne einstöckige Cottages haben durch die richtige Aufteilung und den Einsatz neuester Technologien und Baumaterialien einen hohen Komfort.

Der Nachteil von Projekten von einstöckigen Häusern ist eine große Baufläche auf einem Grundstück.

Layout-Optionen

In der Anfangsphase eines jeden Baus ist Planung erforderlich. Auf kleinen Grundstücken, zum Beispiel in Sommerhäusern von 6 Hektar, werden oft kompakte Häuser von 6 x 4 m gebaut.Ein Projekt von Sommerhäusern dieser Größe wird seit mehr als drei Jahrzehnten für das saisonale Leben verwendet. Der Hausplan 4×6 ermöglicht die Ausstattung von Einzimmerwohnungen, einer Küche, einer Eingangshalle und einer Toilette. Das Projekt ermöglicht es Ihnen, eine breite Veranda oder eine offene Terrasse hinzuzufügen, Blumenbeete und Gemüsebeete anzulegen und einen kleinen Obstgarten zu pflanzen.

Ein kompaktes 4×6-Haus wird aus allgemein verfügbaren Baumaterialien gebaut, wie zum Beispiel:

  • Silikatziegel oder -verkleidung;

  • Holz wie eine Stange, ein Rahmen oder Rahmenplatten;

  • Gas- und Schaumbetonblöcke;

  • Stahlbetonplatte.

Der Bau eines 6×4-Rahmentyps mit eigenen Händen ist eine relevante und finanziell günstige Option.. Die Basis einer solchen Struktur ist ein Metall- oder Holzrahmen, der aus Sparren und verschiedenen Strukturelementen besteht..

Es ist auf einem leichten Fundament (Pfahl oder Band) montiert, isoliert und mit Holzplatten ummantelt.

Vorteile einer Rahmenkonstruktion:

  1. Baugeschwindigkeit;

  2. attraktives Außendesign des Hauses;

  3. die Möglichkeit, eine leichte Foundation zu verwenden.

  4. billig im Vergleich zu einem Backstein- oder Blockhaus.

Es gibt zwei Arten von 4×6 m Fachwerkhausprojekten.

  • Rahmenpaneelplatte, die aus vorgefertigten Holzplatten besteht. Zuerst werden die tragenden Wände angeschlossen, dann die Innenwände montiert und die Konstruktion mit dem Einbau eines Sattel- oder Satteldaches abgeschlossen.

  • Rahmen-Rahmen, Wenn die Sparren auf dem Fundament installiert sind, wird die Kiste hergestellt. Nach der Dachmontage werden die Wände mit Spanplatten verkleidet.

Holzhäuser sind bei zukünftigen Hausbesitzern sehr beliebt. Sie schaffen eine besondere Atmosphäre und Mikroklima. Ein Haus aus Holz hat eine Reihe von Vorteilen:

  • ökologisch sauber;

  • wärmesparend;

  • ideales Preis-Leistungs-Verhältnis;

  • Es besteht die Möglichkeit, mit eigenen Händen zu bauen, ohne die Hilfe von Spezialisten.

Daher errichten einige Besitzer Häuser aus einer Bar. Zu einem Preis ist es etwas höher als der Preis eines Fachwerkhauses.

Zum Zeitpunkt der Montage ist in wenigen Wochen ein 4×6-Haus aus einer Bar zusammengebaut.

Da die Gesamtgröße des Holzes 6 Meter beträgt, muss es nicht entlang der Längsseite der Hauswand gesägt werden.. Die Innenausstattung des Hauses besteht darin, die Wände mit Holzlasur zu behandeln und mit farblosem Lack zu streichen. Ein solches Haus erfordert keine Isolierung und unterliegt keiner Schrumpfung. Seine Wände brauchen keine Verkleidung. Das alles verkürzt die Bauzeit.

Auch für das saisonale Wohnen auf dem Land sind Häuser aus Schaumbetonsteinen gefragt.. Schaumbeton ist ein umweltfreundlicher Baustoff, speichert Wärme, ist nicht brennbar, lässt aber Feuchtigkeit durch. Dies ist ihr Nachteil, daher sind die tragenden Wände außen mit Ziegeln ausgelegt. Und ein weiterer Nachteil von Wänden aus Schaumbetonblöcken ist ihre Zerbrechlichkeit. Bewehrung wird verwendet, um die Struktur zu verstärken..

Eine weitere Möglichkeit für den Bau eines 4×6-Hauses ist die Verwendung von Stahlbetonblockcontainern. Je nach Layout der Site werden unterschiedlich viele Strukturen verwendet. Ihre geometrischen Abmessungen sind 2,5 bis 6 Meter lang. Die Höhe beträgt 2,2 m, es wird bereits raue Böden, Wände und eine Decke geben. Es reicht aus, es zu isolieren und zu beenden. Als Ergebnis wird ein einstöckiges Haus vom Typ einer Wechselstube erhalten, und es wird viel weniger Zeit und Geld aufgewendet, als wenn man von Grund auf neu baut..

Stile

Für einstöckige Häuser mit einer Größe von 6 x 4 Metern eignen sich verschiedene Stile..

Fachwerk

Der Bau eines kleinen 4×6-Hauses im Fachwerkstil ist für ein Grundstück von 6 Hektar vorzuziehen. Ein solches Gebäude sieht aus wie ein ordentliches deutsches Häuschen. Das Material für ein 6×4 Haus ist ein Holz.

Das Layout beinhaltet:

  • ein gemütlicher Korridor wie ein Vorraum;

  • Toilette;

  • kleine Küche;

  • Ruheraum.

Das Projekt eines solchen Hauses ist für eine kleine Familie mit 2 oder 3 Personen ausgelegt. Am Eingang fügen viele Besitzer eine breite Veranda hinzu.

Darüber hinaus können Sie durch die Anordnung von Gartenmöbeln oder Sonnenliegen den Bereich für die Sommererholung vergrößern..

Chalet

Ein kompaktes 6×4-Haus im Chalet-Stil sollte aussehen wie eine kleine Hirtenhütte in den verschneiten Alpen. Hergestellt aus Verbundmaterialien. Moderne Häuser im Chalet-Stil werden heute aus Blöcken oder Ziegeln errichtet, wobei die Außenseite des Kellers mit Kunststein verziert wird, um den Stil zu reproduzieren. Auch das Äußere verfügt über Holzdetails, die den Stil des Chalets betonen..

Ein solches Haus wird erfolgreich mit der Schönheit von Wildtieren und Landschaftsgestaltung kombiniert und ist daher für Elite-Hausprojekte gefragt.

Hightech

Projekte von einstöckigen Häusern 4×6 im High-Tech-Stil berücksichtigen alle Bedürfnisse eines modernen Menschen, um in Gemütlichkeit und Komfort zu leben.

Die Besonderheiten dieses Stils sind:

  • minimales Dekor;

  • die Verwendung moderner Materialien wie Kunststoff, Beton, Glas;

  • Geometrie von geraden Linien und Formen;

  • angenehme Gestaltung der Kommunikation.

Einstöckige Hightech-Häuser haben hohe Funktionalität und Pragmatismus.

Dachgeschoss

Der Loft-Stil gilt als idealer Stil für den Bau eines einstöckigen 6×4-Hauses mit fehlender Finanzierung sowie als Weg der Selbstbestätigung.

Das Design zeichnet sich durch eine Kombination aus leichter Schlamperei und Anmut aus. Die Dekoration der Räumlichkeiten besteht in grober Verarbeitung und dem Fehlen von Dekorationsgegenständen.

Die Originalität des Stils ist:

  • Flachdach;

  • Panoramafenster;

  • keine abgerundeten Formen;

  • Bescheidenheit und Ruhe im Inneren;

  • Kommunikation ist offen;

  • hohe Decken und keine Trennwände zwischen den Räumen.

Ein einstöckiges 6×4-Haus in diesem Stil kann an der Stelle einer alten Struktur mit Gas- und Schaumbetonblöcken gebaut werden.

Sie verwenden künstlich gealtertes Holz, Metallelemente mit matter Oberfläche.

Scheunenhaus

Scheunenhaus aus dem Englischen übersetzt bedeutet Scheune. Trotz der geringen Volumina von 4×6 Gebäuden im Scheunenhausstil, sie können gemütlich und bequem sein. Sie kombinieren gut moderne Zwischengeschosse und Doppellichtbeleuchtung sowie massive Küchen.

Vorteile von Scheunenhäusern:

  • riesige Eingangstür und Panoramafenster sowie hohe Decken;

  • es muss eine Terrasse als Verbindung zwischen Haus und Straße geben;

  • auf ein Minimum reduzierte Einfachheit der Dekoration vor dem Hintergrund der Harmonie mit der Natur;

  • schnelle Inbetriebnahmebedingungen;

  • wirtschaftliche Kalkulation für alle Bauzeiten;

  • ein systematischer Ansatz zur Isolierung, Schalldämmung, Installation von verstärkten Kunststofffenstern;

  • innen betont holzverkleidung die behagliche atmosphäre.

Barnhouse-Stil ist praktisch, wirtschaftlich und rational.

Beispiele von

Der Erwerb und Bau von einstöckigen Gebäuden 4×6 m ist bei der Bevölkerung unseres Landes immer gefragt. Es gibt viele Projekte von einstöckigen Häusern mit einer Größe von 6 x 4 Metern. Hier nur einige Beispiele:

  • mit Terrasse;

  • mit Garage;

  • Mit Panoramafenstern.