Moderne Hausdesigns erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Nur die heutigen Häuser sind überhaupt nicht die Gebäude, die wir von Kindheit an gewohnt sind. Sie sehen für uns höchstwahrscheinlich ungewöhnlich aus, genau deshalb sind sie interessant: ihre Neuheit, Exzentrizität und Kühnheit.. Zwei Trends – Hi-Tech und Minimalismus – werden so wie sie sind oder in originellen Kombinationen verwendet, einschließlich industrieller Elemente in modernem Design. Hightech-Stil in der Architektur ist nur auf den ersten Blick trivial.

Um aus einem Wirrwarr orthogonaler Formen und Strukturen ein schönes, einzigartiges, anmutiges, elegantes Bauwerk zu machen, das zudem energiesparend, hochfunktionell und komfortabel wird, ist ein hohes Maß an Geschick gefragt..

allgemeine Beschreibung

Ein modernes Zuhause ist in erster Linie Freiheit in der Architektur des Gebäudes und seinem Einfallsreichtum.. Dieser Stil ist schnell an seinen inhärenten Details, typischen Haupttrends, erkennbar..

  • Häuser, für die Minimalismus gewählt wurde, Sie zeichnen sich durch ruhige Farben, lakonische Formen und tatsächlich einen absoluten Mangel an Dekor aus – mit anderen Worten, es gibt einfach keine zusätzlichen Elemente. Für den Bau werden Beton, Holz, Stahl und Glas verwendet: Ihre Kombination ergibt eine äußerst nützliche Nutzung von Freiraum, ein Übermaß an Licht und Raum. Beachten Sie, dass dadurch beim Bau eines Hauses solide Einsparungen erzielt werden..

  • Hi-Tech ist der kleinere Bruder des Minimalismus, wo Wert auf eine bewusst harte oder glatte Oberfläche, präzise und strenge Linien gelegt wird. Es ist möglich, 2 Unterarten zu trennen, von denen die eine durch die Häuser der Zukunft mit Materialien künstlichen Ursprungs repräsentiert wird und die zweite ihr absoluter Antipode, das Öko-Haus, ist.

  • Fusionsdesign lässt sich in zwei Worten erklären – eine Kombination von inkongruenten. Designer schaffen es, völlig gegensätzliche Elemente zu kombinieren, die einer Vielzahl von Trends innewohnen: Klassik, Gotik, Burg oder Romanik. Das Haus sieht ungewöhnlich aus, aber trotz einer solchen Verbreitung herrscht immer noch Harmonie und ein solches Projekt wird sicherlich seinen Fan finden.

Projektübersicht

Projekte von Landhäusern und Cottages im modernen Stil sind Gebäude, in deren Architektur keine klar ausgedrückte historische Stilisierung vorliegt. Sie haben einige Gemeinsamkeiten..

Schlichtes Layout, präzise geometrische Formen. In der Regel handelt es sich im Grundriss um ein Rechteck oder Quadrat. Außerhalb der gemeinsamen Grenze gibt es in der Regel keine Nebengebäude. Manchmal ist ein Carport an der Wand befestigt.

Ein Sattel- oder Walmdach mit einem kleinen Neigungswinkel bis 20 °, bedeckt mit Ziegeln in dezenten Farben. Normalerweise ist es ein Dachboden, aber manchmal werden 2 Etagen mit einer Decke und einem Dachboden gebaut.

Riesige Glasflächen: “Französische” Fenster, zweites Licht.

Ein Beispielprojekt eines modernen Designers – ein Haus mit Panoramaverglasung. Seine Fassade hat dank Erkerfenstern eine abgerundete Form.

  1. Das äußere und innere Design von Cottages entspricht den Trends des Konstruktivismus, Hi-Tech, Minimalismus. Dies bedeutet nicht, dass das Haus langweilig wird – die Verwendung von kontrastierenden Materialien mit unterschiedlicher Textur in der Dekoration, außergewöhnliche Lichtquellen machen sein Bild unterhaltsam und lebendig.

  2. Verkleidungsmaterialien werden in einer hellen Farbpalette ausgewählt. Es herrschen weiße, sandige, cremefarbene Töne vor, Putz- und Klinkerfliesen werden geübt. Dunkle Farbtöne akzentuieren einzelne Strukturelemente und geben der geometrischen Form eine vollständige Einheit.

Die beliebtesten Projekte moderner Häuser sind zweistöckige Backsteinhäuser mit Balkon oder Terrasse.. Im Erdgeschoss werden ein Gemeinschaftsraum, eine Küche und Nebenräume eingerichtet. Im zweiten Stock gibt es private Räume: ein Büro, Schlafzimmer. Zum Beispiel ein kleines gemütliches Haus von 115 qm. m.

Die Gestaltung moderner Häuser erfordert die neuesten, originellen technischen Lösungen. Sie organisieren sparsames Heizen, effiziente Wasserversorgung, Kanalisation, Klimatisierung und sind mit den fortschrittlichen Errungenschaften von Wissenschaft und Technologie konzipiert..

Townhouse-Projekte – geräumige Stein- oder Holzhäuser in modernem Design umfassen ein Billardzimmer, Gästezimmer, einen Swimmingpool, eine Sauna, Toiletten auf jeder Etage und andere Annehmlichkeiten für ein komfortables Leben. Ein Indoor-Grillplatz ist oft im Hof ​​ausgestattet..

Die Technik sieht in der Regel keinen Keller oder Keller vor – dies erhöht die Baukosten erheblich. Nützlichkeit ist das Markenzeichen dieser Cottages.

Interne Anordnung

Moderne Designlösungen für Häuser sind insofern komplex, als sie Geschick erfordern, um die ungewöhnlichsten Stile in einer Wohnanlage so harmonisch zu kombinieren, dass alle Familienmitglieder darin bequem leben können..

Modernes Wohndesign geht es vor allem um die Einheit der Gegensätze. Heute ist es üblich, die Wohnung mit maximalem Komfort auszustatten. Dafür werden fortschrittliche Technologien praktiziert, aber gleichzeitig, so dass die Gestaltung des Hauses natürliche Komponenten und Details der Antike enthält, die eine angenehme Atmosphäre im Haus schaffen, die an das Elternhaus erinnert..

Der moderne Innenraum des Hauses ist eine Kombination aus dem Reichtum und der Raffinesse des klassischen Stils mit einem lebendigen und raffinierten Minimalismus.. In letzter Zeit gibt es einen Trend zu einem brutalen Loft im Industrial-Stil, der mit Vintage weicher wird und mit romantischen Designdetails glatt wird. Aus den neuesten Modetrends in der Gestaltung von Privathäusern lassen sich einige besonders einprägsame Grundrisse unterscheiden..

Open-House-Design-Option

Modische Innenräume von Häusern sind in erster Linie ein offener Grundriss. Äußerlich sieht es so aus: Einige der Räume sind kombiniert und durch Möblierung und Dekoration in Zonen unterteilt. Z.B, die Küche ist mit dem Esszimmer und dem Wohnzimmer verbunden, oder Schlafzimmer, Kleiderschrank, Bad sind zu einem Komplex zusammengefasst.

Und auch dieser Grundriss ist geprägt von Glastrennwänden, großen verglasten Balkonen, die komplett aus Klarglasterrassen bestehen. Glastüren und große Fenster gelten ebenfalls als charakteristische Merkmale dieses Stils..

Moderne Technologien im Innenraum

Heute stehen fortschrittliche Technologien zur Verfügung, die es ermöglichen, Ihr Zuhause mit höchstem Komfort auszustatten..

Häuser verwenden wassersparende Technologien moderner Sanitäranlagen, solarbetriebene Heizgeräte, Sicherheitskontrollgeräte, Klimaanlagen und vieles mehr..

Im Stil eines alten Herrenhauses

In der modernen Innenarchitektur praktizieren sie die Nachahmung eines alten Anwesens mit Wohnkomfort und Romantik kombiniert mit fortschrittlichen Technologien. Dies wird in modernen Häusern außerhalb der Stadt nachgebaut, wenn neben neuester Technik auch alte Gegenstände zu sehen sind.

Normalerweise kann man in solchen Häusern die Hausbibliothek bemerken, die heute bereits als Bestandteil der Antike gilt..

Für diejenigen, die nicht die Möglichkeit haben, die Bibliothek zu isolieren, kann im Wohnzimmer eine spezielle Leseecke eingerichtet werden..

Die Rückkehr der anmutigen Antike kann man die Anordnung des Weinkellers im Haus nennen. Wenn der Bereich des Hauses es nicht zulässt, eine Weinkammer auszustatten, können Sie mit einer Bartheke im Wohnzimmer oder einem Regal für Weine und Gläser in der Küche auskommen.

Geschäftsleute richten häufig Büros in ihren Häusern ein.. Gemütliche Büroumgebung mit bequemen Möbeln ist wieder in Mode.

Gleichzeitig kann es nicht nur klassisch mit einem Schreibtisch, mit Schubladen zum Aufbewahren von Dokumenten und einer Tischlampe arrangiert werden – es kann aussehen wie eine nicht sehr große Kreativwerkstatt.

Schöne Beispiele

Ausdrucksstarke einstöckige Häuser haben die Möglichkeit, eine Panoramaverglasung zu haben, die ausnahmslos vorteilhaft aussieht und die Beleuchtung der Räume verbessert. Mit einer sehr kompakten Größe können Sie keine Angst vor Gedränge haben und die Funktionsbereiche erfolgreich anordnen: Erker, Nebengebäude, überdachte Terrassen werden zur Rettung kommen. Eine gute Option für Frischluftliebhaber ist es, eine geräumige Veranda mit einer Sitzecke entlang der Kontur des Hauses auszustatten. Dachüberstände schützen Sie vor schlechtem Wetter.

Häuser für eine große Familie

Ein Ferienhaus auf 2 Ebenen eignet sich für eine Familie mit Kindern, die seit mehreren Generationen lebt, sowie für einen kleinen Bereich des Geländes (z. B. innerhalb der Stadt).

Häuser mit zweitem Licht

Die zweite Leuchte ist eine beliebte Lösung, die sich sowohl auf die Inneneinrichtung als auch auf die Architektur auswirkt. Zwischen den Geschossen wird ein Teil der Überlappung abgebaut – dadurch entsteht im Inneren eine große Fläche mit einer Galerie des Obergeschosses und entlang der Fassade werden Panoramafenster eingebaut.

In hübschen zweistöckigen Häusern organisieren sie auf diese Weise einen Wohnzimmer-Flur-Bereich mit einer Haupttreppe, die in den oberen Teil des Hauses führt.. Das Wohnzimmer für die Anwendung des zweiten Lichts sollte geräumig sein, größer als 100 m2.

Spektakuläre Dachgeschosshäuser

Die Anordnung eines Dachbodens unter einem hohen Dach ist eine Methode, um zusätzlichen Wohnraum für ein-, zweistöckige Häuser zu finden und gleichzeitig die Fassade attraktiv zu schmücken. Hier können Sie ein Schlafzimmer, ein Kinderzimmer, ein Gästezimmer, ein Büro einrichten.