Holz ist ein umweltfreundliches und edles Material, mit dem Sie sehr schöne Häuser bauen können, die sich durch ihre helle Persönlichkeit auszeichnen. Es gibt viele Möglichkeiten für Projekte, und mit bestimmten Kenntnissen im Baubereich können Sie Ihr Projekt überdenken und zum Leben erwecken. Holzhäuser mit Panoramafenstern sehen sehr schön aus. Daher lohnt es sich, so viel wie möglich über sie zu lernen..

Vorteile und Nachteile

Heutzutage scheint ein Holzhaus für viele eine rentable Anschaffung zu sein. Aber noch mehr Menschen träumen davon, ein Haus mit eigenen Händen zu bauen. Obwohl es in einigen Fällen notwendig sein wird, Profis in den Bau eines Blockhauses mit Panoramafenstern einzubeziehen.

Aber zuerst sollten Sie alle Vor- und Nachteile abwägen. Kommen wir zunächst zu den Vorteilen.

  • Ein privates Block- oder Blockhaus wird recht schnell gebaut. Und wenn Sie möchten, können Sie es in drei Monaten bauen..
  • Es ist nicht schwer, Materialien zu beschaffen. Eine ausreichende Anzahl von Lieferanten ist bereit, gehäckselte oder gerundete Stämme anzubieten.
  • Ein solches Haus sieht von außen sehr attraktiv aus., und es ist möglich, nach eigenem Ermessen ein Projekt mit Terrasse zu wählen, um zusätzliche Nebengebäude auf dem Gelände zu bauen. Es kann ein Pavillon oder ein Badehaus sein..
  • Der Bau eines solchen Hauses wird viel billiger sein als beispielsweise aus einem Ziegelstein. Gleichzeitig erfüllt das Haus alle notwendigen Parameter, es wird bei der richtigen Anordnung sowohl außen als auch innen sehr langlebig und warm sein..

Aber die Nachteile sollten berücksichtigt werden, damit Sie später die Entscheidung, ein Haus aus Holz zu bauen, nicht bereuen..

  • Es versteht sich, dass Sie nach dem Aufrichten der Wände und des Dachs ausreichend lange warten müssen, bis das Haus schrumpft.. Das heißt, mit Verglasung und Innendekoration müssen Sie warten. Und die Dauer dieser Wartezeit kann 6 bis 12 Monate betragen..
  • Bei der Materialauswahl müssen Sie nach zuverlässigen Lieferanten suchen, da der Stamm sehr gut getrocknet sein muss, sonst kann es beim Bau des Gebäudes zu Problemen kommen.
  • Ein Haus aus Holz muss mit speziellen Mitteln behandelt werden, um Holzfäule, Schimmel und Mehltau zu verhindern und sie vor Insekten zu schützen. Und diese Verarbeitung muss regelmäßig wiederholt werden..
  • Nicht jeder Stil ist für ein Holzhaus geeignet., Dies ist eine Überlegung wert, da das äußere Erscheinungsbild des Hauses seinem inneren Inhalt entsprechen muss.

Projektübersicht

Klar ist, dass die Panoramaverglasung bereits darauf hindeutet, dass es sich um außergewöhnliche Häuser handelt, die sich durch ein besonderes Design auszeichnen und in den meisten Fällen nach individuellen Projekten gefertigt werden..

Projekte von Holzhäusern können sehr vielfältig sein. Das Vorhandensein bestimmter Räumlichkeiten steht in direktem Zusammenhang mit der Fläche des zukünftigen Hauses.

Wenn es sich um eine zweistöckige Struktur oder einen Dachboden handelt, befinden sich im Erdgeschoss meistens neben den Hauswirtschaftsräumen eine Wohnküche, ein Büro und andere für eine Familie notwendige Räume wie eine Bibliothek oder eine Turnhalle..

Der zweite Stock ist für die Schlafzimmer von Erwachsenen und Kindern reserviert. Oder es gibt dort nur Kinderzimmer und das Erwachsenenschlafzimmer befindet sich im Erdgeschoss. Es gibt auch eine Option, wenn im zweiten Stock ein paar Gästezimmer für Gäste vorhanden sind..

Und auch Projekte können zusätzliche Designs beinhalten:

  • Terrassen;
  • Veranden;
  • Balkone.

Manchmal sieht das Projekt den Bau zusätzlich vor:

  • Garage;
  • Bad;
  • Saunen;
  • Pavillons;
  • Gasthaus;
  • Sommerküche.

All dies kann im Voraus vorhergesehen werden, oder später auf dem Gelände kann ein Platz für eines dieser Gebäude gefunden werden, wenn die Umgebung es zulässt.

Als Beispiel können Sie einige interessante Projekte betrachten..

  • Ein geräumiges Holzhaus mit einem kleinen Steineinschluss mit Panoramaverglasung ermöglicht es Ihnen, die herrliche Landschaft vor dem Fenster in vollen Zügen zu genießen. Im Inneren lohnt es sich, geräumige Räume auszustatten, in denen viel Licht und Leichtigkeit herrschen. Die an das Haus angeschlossene Terrasse ist eine ideale Ergänzung für einen kompletten und komfortablen Aufenthalt.

  • Äußerlich wirkt ein sehr kompaktes Haus durch Panoramaverglasung großzügig. Es gibt hier keine separate Terrasse oder Veranda, aber das Erholungsgebiet sieht so wie es ist sehr attraktiv aus, genau wie die umliegende Landschaft..

  • Zwei unterschiedlich große Gebäude, verbunden durch eine gemeinsame Terrasse, sehen traumhaft schön aus. Alles aufgrund der Fülle an Glas in den Strukturen und am Abend verleiht eine sorgfältig durchdachte Beleuchtung den Häusern Komfort und Schönheit. Die Anordnung solcher Häuser setzt natürlich das Vorhandensein eines großen Grundstücks und das Fehlen anderer Häuser in der Nähe voraus..

Die Nuancen der internen Anordnung

Bei Holzkonstruktionen mit Panoramaverglasung zeichnet sich die Inneneinrichtung durch viel Raum und Licht aus, was den Raum leicht macht.

  • Dieses minimalistische Interieur fügt sich perfekt in das Exterieur ein.. Alles ist zur Ruhe bereit. Eine interessante Note ist der Kamin. Und die Landschaft vor dem Fenster trägt immer zu einer guten romantischen Stimmung bei. Milchmöbel passen perfekt zu hellem Holz.

  • Das Esszimmer-Wohnzimmer in Weiß und Beige wirkt luftig, Panoramaverglasung lässt immer schöne Ausblicke genießen. Durch die großen Fenster ist der Raum immer hell. Aber auch die künstliche Beleuchtung ist mit großer Sorgfalt durchdacht..

  • Wunderschönes minimalistisches Schlafzimmer in Weiß mit Holzdecke wirkt sehr lakonisch und stylisch zugleich.