Kühlschrank Bosch

Es gibt wohl kaum einen Menschen, der auf einen Kühlschrank verzichten könnte. Ja, in der kalten Jahreszeit können Sie Lebensmittel auf dem Balkon lagern, aber bei der Hitze können Sie darauf verzichten. Vorbei sind die Zeiten, in denen der Kühlschrank ein Luxusartikel war, obwohl er damals eher primitiv war. Moderne Modelle erfüllen die unterschiedlichsten Anforderungen an Größe, Ausführung sowie Anzahl und Größe der Kammern. Und natürlich hat sich auch die technische Komponente weiterentwickelt und die Produkte werden deutlich länger gelagert. Heute steht dieses Gerät in jeder Küche jeder Familie, und in manchen Familien gibt es zwei davon oder einen Kühlschrank und einen zusätzlichen Gefrierschrank. Die Geschäfte bieten ein riesiges Sortiment an Kühlschränken verschiedener Hersteller an. Eines der beliebtesten Unternehmen, das sie herstellt, ist Bosch..

Funktionen und Vorteile

Der Bosch-Konzern ist weltweit bekannt. Urahn der Produktion ist Deutschland, denn dort wurde das erste Werk eröffnet. Bis heute sind die Firmen, in denen Bosch-Kühlschränke montiert werden, in mehr als 40 Ländern der Welt ansässig – in Deutschland, Griechenland, Indien, der Türkei und Korea. 2007 wurde das erste Bosch-Werk in Russland, unweit von St. Petersburg, eröffnet. Diese Tatsache hat die Russen sehr gefreut, da sie die Möglichkeit hatten, einen guten Kühlschrank einer bekannten Marke zu einem attraktiven Preis zu kaufen. Tatsächlich fiel der Preis für ein in Russland zusammengebautes Gerät niedriger aus, da viele Verbrauchsmaterialien nicht importiert werden mussten, was Transport- und Zollkosten reduzierte. All diese Faktoren zusammen führten zu einem Anstieg der Nachfrage nach den hergestellten Einheiten und das Unternehmen stärkte seine Position in Russland. Und da alle Teile im selben Werk hergestellt werden, ist die Reparatur von Geräten viel einfacher und um ein Vielfaches schneller geworden..

Betrachten wir, wie sich die Qualität eines in Russland hergestellten Kühlschranks von einem ähnlichen Modell unterscheidet, das in einem anderen Land in einem anderen Werk hergestellt wird. Da die gesamte Produktion in Fabriken in allen Ländern automatisiert ist und einer strengen Kontrolle durch die besten Ingenieure in Deutschland unterliegt, spielt es keine Rolle, in welchem ​​​​Land die Apparate hergestellt wurden, denn absolut alle Förderbänder sind gleich und unterscheiden sich in keinem Land voneinander .. Der einzige Unterschied besteht im Preis, Hersteller in Russland legen einen niedrigeren Preis fest als für ähnliche Produkte ausländischer Herstellung.

Die Produkte des russischen Werks erhielten vom Verband Deutscher Elektrotechniker ein VDE-Zertifikat, das die höchste Qualität der gefertigten Ware bestätigt. Alle Bosch-Werke durchlaufen dieses Verfahren und erhalten ein Zertifikat..

Kühlschränke, die in St. Petersburg hergestellt werden, zeichnen sich durch hohe Energieeffizienzindikatoren aus und enthalten kein Freona, die sich extrem negativ auf die Umwelt auswirkt und die Ozonschicht zerstört. Die größte Nachfrage besteht bei Modifikationen mit dem System Keinen Frost, was bedeutet "kein Auftauen erforderlich", das Auftauen erfolgt automatisch. In ihnen befindet sich wie in anderen Geräten ein hochwertiges umweltfreundliches Kältemittel R600, das sich leicht an der Luft zersetzt..

Besonderes Augenmerk wurde auf die Wärmedämmung gelegt. Dank des neuen und verbesserten Isolationsdesigns ist es möglich, die Größe des Geräts zu reduzieren und die Energieeinsparung zu erhöhen. Dieser Faktor begann eine wichtige Rolle zu spielen, daher haben alle Kühlschränke eine Energieverbrauchsklasse "EIN", "EIN+" oder sogar das wirtschaftlichste "EIN++".

Außerdem haben die Ingenieure des Unternehmens auf einen leisen Betrieb geachtet. Es war möglich, es auf 38-44 dB zu reduzieren, wobei heute 46 dB erlaubt sind.

Wenn Kühlschränke ausfallen, liegt dies höchstwahrscheinlich an einer unsachgemäßen Bedienung des Geräts..

Trotzdem können Sie in Marken-Haushaltsgeräten verschiedene Kennzeichnungen von Bosch-Geräten feststellen, hier sind die gängigsten Marken von Kühlgeräten:

  • KGV – Einzelkompressor-Kühlschränke;
  • KGS – Zwei-Kompressor;
  • KGN – mit No-Frost-System;
  • KAN – Nebeneinander.

Die am weitesten verbreitete Marke ist "KGN". Alle Geräte dieser Klasse verfügen über ein hervorragendes Design, ein Belüftungskühlsystem, die Möglichkeit, die gewünschte Temperatur in den Kammern einzustellen, eine einfache Steuerung und Einstellung. Und eine zehnjährige Herstellergarantie ist eine angenehme Ergänzung zu Ihrem Kauf..

Was ist besser: Bosch oder Siemens

Gesellschaft BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH – Deutscher Konzern für die Herstellung von Haushaltsgeräten.

Angesichts Bosch und Siemens Aus verschiedenen Positionen können wir sagen, dass es keinen Unterschied in Bezug auf Verarbeitungsqualität und Zuverlässigkeit gibt. Dies liegt an der hohen deutschen Qualitätskontrolle aller hergestellten Produkte..

Der Unterschied zeigt sich in den äußeren Details bei gleicher Funktionsbasis:

  • das Vorhandensein oder Fehlen einer Anzeige;
  • Knöpfe zum Regulieren der Temperaturen der Kammern;
  • äußeres Design;
  • Gefrierleistung (at Siemens es ist etwas niedriger);
  • zusätzliche Funktionen (z. B. akustische Anzeige einer geöffneten Tür);
  • Zubehör (Ständer für Eis, Eier, Flaschen);
  • Geräuschpegel während des Betriebs;
  • Lage der Sensoren.

Zum Beispiel einige Modelle von Kühlschränken Bosch haben zwei Kompressoren, während unter den Modellen Siemens es gibt nur einen kompressor.

In der Russischen Föderation wurde die Marke weiter verbreitet Bosch, da es die erste Linie zur Herstellung von Kühlgeräten in unserem Land war. Marke Siemens wurde als zweite Linie auf den Markt gebracht und erhielt nicht die gleiche Verbreitung, weshalb der Preis der Produkte dieser Marke wahrscheinlich etwas niedriger ist. Aber auf deutschem Boden sieht das Bild genau umgekehrt aus: Siemens ist bei den Verbrauchern vielfach gefragter als Bosch.

Es wird vermutet, dass Bosch hat die beste Qualität, aber das ist unwahrscheinlich, da beide Marken im selben Werk nach den gleichen Anforderungen montiert werden. Die Frage, welche Kühlschrankmarke besser zu kaufen ist, sollte also bei Ihnen liegen..

Technische Eigenschaften

Jedes Gerät hat seinen eigenen technischen Pass. Es enthält alle technischen Merkmale des Geräts. Und es ist sehr ratsam, sich mit ihnen vertraut zu machen, bevor Sie das Gerät kaufen. Dies tun jedoch nicht alle Verbraucher. Die meisten Leute achten bei der Auswahl eines Kühlschranks mehr auf Farbe, Abmessungen, Anzahl der Kammern und Preis..

Man kann mit Sicherheit sagen, dass eine solche Herangehensweise bei der Auswahl eines Produkts nicht richtig ist, denn nur anhand der technischen Eigenschaften kann man eine Schlussfolgerung ziehen, ob dieses Gerät zu Ihnen passt oder nicht. Und hier ist es notwendig, jeden Faktor zu berücksichtigen, insbesondere wenn Sie aus mehreren Optionen wählen, die ungefähr den gleichen Preis haben. Moderne Kühlschränke haben einen speziellen Aufkleber, der sie deutlich zeigt..

Das erste, worauf Sie achten sollten, ist die Energieklasse (es gibt 7 davon – A bis G nach dem lateinischen Alphabet), d.h. wie hoch ist der stromverbrauch in watt. Dies ist ein sehr wichtiger Faktor, da festgestellt werden kann, wie viel Strom das Gerät während des Betriebs verbraucht. Normalerweise ist dies eine Zahl in kW, und je niedriger sie ist, desto sparsamer ist das Gerät, was bedeutet, dass Sie Ihre Stromrechnungen nicht pleite gehen. Klasse "EIN" als wirtschaftlich angesehen, aber moderne Entwicklungen haben zur Entstehung von Klassen geführt "EIN+" und "EIN++", die noch energieeffizienter sind.

Der nächste Faktor sind Kompressoren. Es können ein oder zwei davon sein. Der Kompressor ist eine Art “Herz” des Kühlschranks. Bei kleinen Geräten oder Einkammergeräten wird ein Hochleistungskompressor installiert. Dva-Kompressoren werden in großen Einheiten installiert, einer pro Kühl- und Gefrierfach.

Achten Sie auf die Gefrierkapazität und das Abtausystem. Der Kühlschrank sollte Lebensmittel schnell genug abkühlen und einfrieren. Das Abtauen ist auch dann von großer Bedeutung, wenn das Gerät über kein System verfügt. Keinen Frost, dann muss das Auftauen manuell erfolgen.

Ein Blick auf die Maße lohnt sich.. Das Verkaufsmodell passt möglicherweise einfach nicht in Ihre Küche. Breite Geräte können 70 cm breit sein. Schmaler Kühlschrank, typisch 60 cm breit.

Das Gewicht des Gerätes muss den Abmessungen entsprechen. Wenn ein kleiner Kühlschrank so viel wiegt wie ein großer Kühlschrank mit zwei Fächern, dann spricht dies eindeutig nicht für ihn. Vielleicht ist es nach alten Technologien zusammengebaut oder die Materialien sind nicht gut gewählt..

Übrigens sollten Sie auch auf die Materialien achten, aus denen das Gerät besteht.. Edelstahl kann das idealste Material sein, da es nicht korrodiert, sodass Sie nicht an Rost denken müssen. Ein großer Nachteil von Haushaltsgeräten aus Edelstahl ist jedoch ihr hoher Preis. Die Herstellung aus schlagfesten Kunststoffen wird immer mehr bevorzugt, was Kosten und Gewicht des Kühlschranks reduziert.

Viele moderne Modelle haben einen speziellen Modus – den Demo-Modus. Dieser Modus wird von Händlern verwendet, um zu demonstrieren, wie der Kühlschrank ohne Kompressor funktioniert. Wenn Display und Innenbeleuchtung funktionieren, aber keine Kälte erzeugt wird, ist der Demo-Modus eingeschaltet. Für den normalen Betrieb des Geräts muss es ausgeschaltet sein.

Eine schöne Ergänzung ist die Möglichkeit, die Kühlschranktüren auf der anderen Seite aufzuhängen.

So justieren und installieren Sie

Sie haben in einem Geschäft ein Kühlgerät gekauft, das Ihnen gefällt und jetzt wird es zu Ihnen nach Hause transportiert. Es scheint, dass es noch ausgepackt, an das Netzwerk angeschlossen und verwendet werden muss. Aber es ist nicht so einfach. Wenn das Gerät falsch installiert und angeschlossen ist, kann es zu Fehlfunktionen kommen, die in der Regel zum Ausfall führen.. Es lohnt sich, bestimmte Regeln zu beachten, damit Ihnen die Bedienung des Geräts gefällt:

  • Schalten Sie das Gerät nicht sofort nach dem Transport ein., schon seit es ist notwendig, dass sich die Teile erwärmen und Kondenswasser verdunsten. Im Sommer reichen dafür einige Stunden, im Winter 4 Stunden..
  • Bereiten Sie den Platz vor, an dem das Gerät stehen soll. Der Bereich muss eben, rutschfest und in der Nähe einer Steckdose sein. Stellen Sie das Gerät nicht eng an die Wand, da es wichtig ist, die Luftzirkulation zu gewährleisten.
  • Stellen Sie sicher, dass der Kühlschrank waagerecht steht. Um die Höhe einzustellen, müssen Sie die Beine verdrehen. Sie können das Gerät etwas nach hinten kippen, dadurch lassen sich die Türen leichter schließen.
  • Packen Sie das Gerät aus und entfernen Sie Fremdkörper aus seinen Kammern. Es können Aufkleber, Styropor, Pappe sein.
  • Der Kühlschrank sollte innen und außen gewaschen werden, um unnötige Gerüche zu entfernen und um sicher zu sein, dass die dort gelagerten Lebensmittel besser haltbar sind.

Wenn die Installation des Geräts abgeschlossen ist, ist es Zeit, es anzuschließen.. Aber auch hier gibt es eine Nuance, die Sie beachten sollten. Die Temperatur im Kühl- und Gefrierschrank muss angepasst werden. Lebensmittel im Kühlschrank bleiben bei Temperaturen von +2 bis +5 besser haltbar. In anderen Bereichen frieren sie entweder ein oder verderben schnell. Und der Gefrierschrank sollte Lebensmittel schnell einfrieren, damit sie besser haltbar sind, aber es sollte keine Eiskruste bilden..

Es kommt vor, dass beim ersten Einschalten des Netzwerks alle Anzeigen aufleuchten, das Gerät jedoch nicht einfriert und nicht abkühlt. Lassen Sie sich nicht einschüchtern und denken Sie sofort, dass das Produkt defekt ist. Der Testmodus wurde möglicherweise automatisch gestartet. Und um den normalen Betrieb des Kühlschranks zu starten, sollten Sie ihn verlassen.

Aufstellung und Wertung

Bosch Kühlschränke werden in einer breiten Palette präsentiert. Jedes Modell ist auf seine Art gut. Betrachten Sie die Beschreibung der beliebtesten Modelle.

Unabhängig von Größe oder Ausführung können Sie den KGN-Schriftzug auf dem Gerät erkennen. Das bedeutet, dass der Kühlschrank mit einem No-Frost-System ausgestattet ist. Es gibt zwei Hauptarten der Steuerung: mechanische und elektronische..

Bosch "Gold Edition" ein sehr geräumiges, leises und stilvolles Gerät mit einem unteren Gefrierfach. Es ist ausgestattet mit der Funktion Keinen Frost, wodurch Sie nicht an manuelles Auftauen denken müssen. Große Gefrierkapazität – 14 kg pro Tag. Über Sensoren kann die gewünschte Temperatur eingestellt werden. System Multi-Luftstrom kühlt Speisen gleichmäßig. Eine angenehme Ergänzung wird das “Ferien», wodurch Sie Energie sparen und Lebensmittel frisch halten können. Der Preis für dieses zweitürige Gerät ist recht demokratisch, was eine gute Nachricht ist..

Modernes Design ist einer der Faktoren, an denen sich die Menschen bei der Auswahl eines neuen Kühlschranks orientieren. Aber es gibt auch diejenigen, die Geräte im gemütlichen Retro-Stil bevorzugen. Bosch fertigt Produkte für jeden Geschmack und verbindet so moderne Technik perfekt mit Retro-Design. Ein solches Modell ist zum Beispiel Bosch "Cooler Klassiker" – abgerundeter Körper, weiß oder rot Türen mit integrierten Griffen passt es sich perfekt in Ihr Interieur ein. Diese zweiflügelige Maschine hat eine beeindruckende Speicherkapazität. Leider ist er nicht mit dem No-Frost-System ausgestattet, sodass Sie ihn wie in der guten alten Zeit manuell auftauen müssen. Ein großer Vorteil – Energieklasse A++.

Unter den Bosch Kühlschränken gibt es Modelle mit einem oberen Gefrierfach. In der Regel bieten solche Haushaltsgeräte ausreichend Platz für Gemüse, Obst und für Fleisch und Fisch gibt es ein spezielles kältestes Fach. Was das Auftauen angeht, kann es zusätzlich zum No-Frost-System Niedriger Frost: das Kühlfach hat eine Tropfabtauung und das Gefrierfach ist manuell.

Ein Einkammer-Kühlschrank ist das beste Gerät für eine große Menge an Lebensmitteln. Es ist großartig, wenn Sie keine Tiefkühlkost mögen oder wenn Sie einen zusätzlichen Gefrierschrank haben. Die gesamte Funktionalität unterscheidet sich nicht wesentlich von der Funktionalität von Kühlschränken mit zwei Fächern. Vieles Zubehör (Flaschenhalter, Eierhalter) wird Ihren Einkauf ergänzen. Der Energieverbrauch ist sehr sparsam – Klasse A+.

Übersicht über das neueste Modell der Serie "Kristall" Es lohnt sich, mit dem Design zu beginnen. Kühlschränke dieser Serie sind in einer Vielzahl von leuchtenden Farben erhältlich: Weiß, Rot, Lila usw. Es ist mit hochfestem Glas veredelt. Wie bei anderen Modellen bleibt die Aufbewahrung von Lebensmitteln erstklassig.

Für große Familien sind Kühlschränke mit drei Fächern eine gute Lösung. Sie sind geräumig – über 400 Liter. System Keinen Frost, besonderes “ses ist frisch “, der Modus” Urlaub“- das sind nicht alle Vorteile dieses Modells. Auf dem Display können Sie jederzeit den Status aller Kameras überwachen.

Modelle Seite an Seite haben alle oben genannten Vorteile. Diese Kühlschränke sind jedoch aufgrund der Doppeltür groß.

Kleine Minikühlschränke sind eingebaute Haushaltsgeräte. Ihr funktionaler Teil steht großen Geräten in nichts nach, daher sind sie eine gute Lösung für kleine Räume..

Wie man wählt

Damit der Kauf Freude bereitet, sollte sich die Wahl an folgenden Faktoren orientieren:

  • Steuerungstyp – elektronische Steuerung ermöglicht es Ihnen, die gewünschten Temperaturparameter ohne große Schwierigkeiten einzustellen;
  • Energieklasse – die wirtschaftlichsten Klassen A, A +, A++.
  • Abtauen – No Frost System bedeutet automatisches Abtauen, aber das bedeutet nicht, dass Sie den Kühlschrank überhaupt nicht waschen müssen.
  • funktional – wie lange hält das Gerät ohne Strom kalt, wie viele Produkte können pro Tag eingefroren werden,
  • Kapazität – wie viel Lebensmittel möglichst in den Kühlschrank geladen werden können.

Nachdem Sie alle oben genannten Parameter für sich selbst bestimmt haben, werden Sie bei der Auswahl nie einen Fehler machen.

Komponenten und Zubehör

Eine gewisse Anzahl an Zubehör ist immer dabei. In der Regel handelt es sich dabei um einen Eierhalter, Beine und eine Eisform. In vielen Fällen sind die Beine bereits in das Gerät eingeschraubt, Sie müssen nur noch ihre Höhe anpassen. Einige Modelle werden mit mehr Zubehör im Basis-Kit geliefert.

Das Kühlgebläse (für den Gefrierschrank) ist bei den meisten Modellen von Bosch-Kühlschränken installiert. Es geht selten kaputt, daher ist es fast nie im Grundset enthalten..

Um die Hygiene zu gewährleisten, befindet sich im Kühlschrank ein antibakterieller Filter. Es beseitigt unerwünschte Gerüche und hält Lebensmittel länger frisch. Die Filterpatrone muss von Zeit zu Zeit gewechselt werden, um eine antibakterielle Umgebung zu erhalten.

Bei Kühlschränken mit einem Fach kann das Grundset einen Flaschenhalter enthalten. Dies ist eine spezielle Vorrichtung, die die Flaschen sicher in einer aufrechten Position hält. Aber es gibt noch eine andere Möglichkeit: Der Flaschenhalter kann horizontal nach hinten geneigt werden. Ein solches Zubehör hält die Flaschen horizontal und verhindert, dass sie von einer Seite zur anderen rollen..

Bewertungen

Die meisten Käufer bevorzugen Kühlschränke mit zwei Fächern mit System Keinen Frost. Solche Modelle sind einfach zu bedienen und brauchen keine persönliche Zeit zum Auftauen. Die Regale in den Kühlräumen sind praktisch platziert und können ganz nach Ihrem Geschmack leicht in der Höhe verstellt werden, um große Gegenstände unterzubringen. Der Kühlschrank arbeitet nahezu geräuschlos, was die Verbraucher begeistert.

.

Eine große Auswahl an Modellen, unterschiedlich in Stil und Design, blieb nicht unbemerkt. Es ist einfacher geworden, Haushaltsgeräte auszuwählen, die sich perfekt in das Interieur einfügen. Eine wichtige Rolle spielt der Größenbereich, dank dem Sie den Kühlschrank mit den erforderlichen Abmessungen auswählen können. Jemand mag es hoch, unter der Decke, und jemand sucht ein Mini-Model

Die großen Vorteile sind die Möglichkeit, die Gerätetüren an der gewünschten Seite einzuhängen, akustische Anzeige bei längerer Türöffnung, hohe Energieeffizienzklasse von A bis A++.

Auf dem Touchscreen können Sie die gewünschten Temperaturen für die Lagerung von Lebensmitteln selbstständig einstellen. Dank seiner praktischen Lage können Sie den Status aller Kameras überwachen, und Kinder können die Einstellungen nicht erreichen und niederreißen. Gefallen hat mir auch die Funktion der automatischen Türverriegelung, da weder Kinder noch Tiere hineinkommen können, ohne es auf dem Display auszuschalten.

Gesundheit hängt davon ab, was wir essen und wie Lebensmittel gelagert werden. Die Wahl des richtigen Kühlschranks hilft, alle Vitamine zu erhalten. Bosch weiß das und setzt alle Ressourcen dafür ein, diese Ziele zu erreichen. Wenn Sie sich für einen Bosch Kühlschrank entscheiden, werden Sie auf jeden Fall zufrieden sein.