Ein Schrank für eine Küchenspüle ist ein notwendiger funktionaler Bestandteil einer Küchengarnitur. Um das richtige zu wählen, müssen Sie einige der Eigenschaften dieser Art von Möbeln kennen..

Funktionen und Vorteile

Eine Spüle in der Küche wird auf jeden Fall benötigt, aber genauso wichtig ist es, sie mit einem Schrank auszustatten, damit sie sich richtig in den Innenraum einfügt und ein Maximum an praktischen Funktionen erfüllt. Das nackte Waschbecken sieht ästhetisch nicht ansprechend aus, sein unterer Teil in Form eines Siphons und getrennte Rohre sollten geschlossen werden..

Ein eingebauter Waschtischunterschrank hat eine Reihe von Vorteilen:

  • seine Wände dienen als zusätzliche Stütze für die Spüle, die unter dem Wasserdruck erheblichen Belastungen ausgesetzt sein kann;
  • es verschließt Abwasser- und Wasserleitungen, einen Siphon, Schläuche zu einer Waschmaschine und anderen Haushaltsgeräten;
  • wenn der Nachttisch ein unteres Regal und eine Rückwand hat, schützen sie die Küchenwände und den Boden vor Feuchtigkeit;
  • zusätzliche Regale können an den Türen für den Haushaltsbedarf installiert werden.

In der Regel wird ein Mülleimer im Schrank unter der Spüle platziert, in diesem Fall spielen seine Türen auch eine ästhetische Rolle und verdecken das unansehnliche Erscheinungsbild des Mülls. Meistens wird diese Art von Möbeln auf das vorhandene Set abgestimmt, es gibt viele Standardmodelle. Aber es gibt auch außergewöhnliche Lösungen..

Ansichten

Ein gerader Küchen-Nachttisch ist die gebräuchlichste Art, der entweder eine Fortsetzung eines einzelnen Sets mit einer Arbeitsplatte oder als separate “Insel” sein kann. Von der Größe her kann es entweder vollständig mit der Spüle übereinstimmen, als ob es darunter platziert würde, oder etwas größer sein und es abdecken. Wenn es mit dem Rest des Headsets verschmolzen ist und mit ihm eine Tischplatte gemeinsam hat, dann liegt der Vorteil auf der Hand – es gibt keine Hohlräume und Risse dazwischen, in die Schmutz und Wasser eindringen. Außerdem bildet dieser Typ ein einheitliches Erscheinungsbild von Küchenmöbeln..

Inselsäulen werden installiert, wenn nicht standardmäßige Kommunikation vorhanden ist, zum Beispiel der Auslass des Abflussrohrs bei einer Arbeitsplatte zu weit vom Arbeitsbereich entfernt ist oder die Höhe der Spüle nicht dazu passt.

Der rechteckige Unterschrank unter der Spüle kann ein- oder zweitürig sein. Eintürige Möbel sind einfacher zu warten und zu reparieren und sparen Platz. Aber dann wird es schwieriger, den geschlossenen Teil im Inneren des Nachttisches zu erreichen..

Je nach Art der Installation der Spüle im Inneren kann sie eingeschnitten oder über Kopf montiert werden. Im ersten Fall wird in der Oberfläche des Schranks ein Loch für die entsprechende Größe ausgeschnitten, in das die Spüle abgesenkt wird. Solche Designs werden auf Oberflächen aus MDF, Massivholz, Spanplatten aufgebracht. Zur Abdichtung wird an den Fugen eine Gummidichtung oder Silikonkleber angebracht. Überkopfspülen werden auf den Möbeln installiert, nachdem die obere Abdeckung entfernt wurde, bedecken ihre Kanten die Seiten des Schranks, aber die Abmessungen müssen übereinstimmen. Dies ist die einfachste Methode und erfordert keine Verarbeitung..

Eckwaschtische grenzen an zwei angrenzende Wände des Raumes. Kann rechteckig, L-förmig, mit abgeschrägtem Vorderteil sein – in Form eines Trapezes, Dreiecks oder Polyeders. Solche Modelle haben folgende Vorteile:

  • platzsparend ist es möglich, das Untergestell mit minimalem Platzbedarf rationell zu nutzen, was besonders für kleine Küchen wichtig ist;
  • gute Sicht nach innen – wenn Sie die Tür öffnen, können Sie die Innenwände sehen und leicht das Richtige finden;
  • die Möglichkeit, bequeme Schubladen, Halterungen und Regale im Inneren zu installieren, die beim Öffnen der Türen herausgleiten;
  • trotz seiner Kompaktheit ist selbst ein kleiner Eckschrank durch die Trapez- oder L-Form sehr geräumig.

Zu den Nachteilen von Ecksockeln zählen die Komplexität der Installation von Schiebesystemen und damit die hohen Kosten. Wenn die Mittel dies jedoch nicht zulassen, können Sie einen einfachen trapezförmigen Economy-Class-Schrank für eine Spüle kaufen, der in einer kleinen Küche erheblich Platz spart.

Materialien

Typischerweise bestehen solche Möbel aus den gleichen Materialien wie das Headset. Laminierte Spanplatten sind die preisgünstigste Option, jedoch sehr praktisch und beliebt. Es hat eine ziemlich hohe Festigkeit, während es gut verarbeitet ist, es ist jedoch möglich, unter der Edelstahlspüle ein Loch in die Spanplatte zu schneiden. Viele Farben können fast jeden Baum wiederholen. Unter den Mängeln kann man eine unbedeutende Verdunstung von Formaldehydharzen, die Teil der Platte sind, und eine gewisse Anfälligkeit für Feuchtigkeit feststellen.

MDF-Headsets gibt es auch in einer Vielzahl von Farben, sind wasserdicht und langlebig. Der Vorteil dieses Materials gegenüber Spanplatten ist, dass es umweltfreundlich ist, da nur natürliche Bestandteile zum Verleimen der Fasern verwendet werden. Die Kosten sind höher als bei der Vorgängerversion, aber sie ist dichter und hält die Halterungen besser.

Holzmassive sind langlebig, absolut unbedenklich, da es sich um natürliche Materialien handelt. Ihr Preis ist höher als der der beiden vorherigen Optionen, aber die Aussicht ist sehr raffiniert und beeindruckend. Zu beachten ist jedoch, dass Naturholz bei übermäßiger Feuchtigkeit aufquellen oder bei warmer Luft austrocknen kann. Daher erfordern solche Möbel mit ihrem schicken Aussehen eine sorgfältige Wartung..

Farblösungen

Für die Küche lohnt es sich, ausdruckslose Entspannungstöne zu wählen, die beliebtesten sind: Beige, Braun, Grau, Weiß. Am häufigsten werden Sockel wie das Hauptset für die Holzstruktur gewählt: Buche, Walnuss, Apfelbaum, Eiche. In letzter Zeit sind jedoch auch eintönige Farben weit verbreitet, darunter auch aggressiv leuchtende, zum Beispiel Gelb, Lila. Orangefarben können den Appetit steigern, was für diesen Ort in der Wohnung wichtig ist, und helle Farben können den Raum optisch vergrößern, dunklere verleihen der Küche eine warme Atmosphäre.

Die Größe

Die richtig ausgewählten Abmessungen solcher Möbel ermöglichen es nicht nur, sie erfolgreich in den Innenraum zu integrieren, sondern auch unerwünschte Hohlräume zu beseitigen, in die Schmutz und Feuchtigkeit gelangen können. Darüber hinaus gibt es keine unnötigen Schwierigkeiten bei der Installation. Die Höhe der Unterschränke beträgt meistens 80 cm, in diesem Fall müssen Sie darunter navigieren, indem Sie eine Spüle und einen Schrank darunter installieren.

Wenn Sie einen rechteckigen Schrank für ein vorhandenes Headset auswählen möchten, müssen Sie dessen Standardmodelle wählen, bei einer Tür kann er 60×80 cm, 40×80 cm, 80×80 cm breit bzw. hoch sein. Bei einer Tiefe von 50 cm sind gängige Spülenmodelle 50×50 cm, 40×50 cm, bei 60 cm – 50×60 cm, 60×60 cm. In Anbetracht dessen sollten Sie die Schränke wählen.

Komplizierter ist die Situation bei Ecktypen, deren Standardmodelle nicht so verbreitet sind, es sei denn, es wird ein fertiges Headset mit diesem Gehäusetyp gewählt. In jedem Fall besteht jedoch die Möglichkeit, die Möbel selbst anzupassen oder bei einem Spezialisten zu bestellen. Die gängigsten Abmessungen von Ecksäulen: 90×90 cm an den Wänden neben den Raumwänden.

Wie man wählt

Das Hauptkriterium für die Auswahl eines Nachttisches unter der Spüle ist der Freiraum in der Küche und der Ort, an dem die Kommunikation installiert ist: Wasserversorgung und Kanalisation. Die Spüle sollte eng anliegen, zu große Lücken sind nicht erlaubt, die nicht mit Leim oder Gummidichtung abgedichtet werden können. Es lohnt sich zu überlegen, für welche Zwecke die Möbel verwendet werden: Einfach den Platz unter der Spüle verstecken oder zum Aufbewahren von Dingen, Lebensmitteln oder Haushaltsgeräten dienen. Um Platz zu sparen, wählen Sie am besten Eckvarianten mit abgeschrägter Front und einer Tür.

Befindet sich am Schrank eine Rückwand, muss berücksichtigt werden, dass Rohre, Schläuche und ein Siphon unter der Spüle die Installation stören. Daher muss zunächst eine Reihenfolge festgelegt werden, in der alle Details von Möbeln und Kommunikation demontiert, installiert und befestigt werden..

Wenn Sie vorhaben, einen Schrank mit Ihren eigenen Händen herzustellen, sollten Sie die richtigen Materialien und Befestigungselemente auswählen. Aus kaschierten Spanplatten sollten Sie nur eine feuchtigkeitsbeständige Platte wählen, am besten mit HPL (Hochdruck) kaschiert. Die Verarbeitung zu Hause ohne Verkleben der Kanten trägt jedoch zur Freisetzung von giftigen Formaldehyden bei. MDF oder feuchtigkeitsbeständiges Sperrholz für die strukturelle Zuverlässigkeit sollte mindestens 12 cm dick gewählt werden.

Die preisgünstigste Option sind Overhead-Modelle, bei denen keine Arbeiten zum Schneiden und Versiegeln der Nähte erforderlich sind. Die Hauptsache ist, die richtige Länge und Breite der Möbel zu wählen, damit die Spüle genau darauf passt. Eine komplexere, aber vorzuziehende Art sind Einbauspülen, für deren Installation entsprechendes Werkzeug und ein gewisses Geschick erforderlich sind..

So machen Sie es selbst

Zunächst müssen Sie sich für die Wahl des Modells entscheiden – rechteckig oder eckig, L-förmig oder trapezförmig, wie viele Türen, ob es eine Rückwand und ein unteres Regal, zusätzliche Fächer und Schubladen gibt. Dann sollten Sie eine Zeichnung mit Abmessungen erstellen, die den Standort der vorhandenen Möbel und Kommunikation berücksichtigt. Danach lohnt es sich, sich mit Materialien, Befestigungselementen und Werkzeugen einzudecken. Es gibt viele Projekte für die Herstellung dieser Art von Möbeln, sowohl Amateure als auch ziemlich professionelle, in der Nähe der Fabrik.

Es lohnt sich, ein einfaches Projekt zur Erstellung eines rechteckigen MDF-Schranks mit zwei Türen und einer Einsteckspüle genauer zu betrachten.

Für die Arbeit benötigen Sie:

  • Stichsäge oder Bügelsäge für Holz;
  • Schraubendreher oder Kreuzschlitzschraubendreher;
  • Schleifpapier;
  • Holzschrauben;
  • antimykotische Primermischung;
  • Türscharniere;
  • Metallbeine;
  • innere Metallecken;
  • Türgriffe;
  • Maßband, Lineal, Bleistift.

Zunächst werden auf MDF-Platten nach der erstellten Zeichnung die Details des zukünftigen Bordsteins markiert: Seiten- und Rückwände, unteres Regal, Türen und Tischplatte. Dann werden sie ausgeschnitten, die Kanten mit Sandpapier geschliffen und mit einer Anti-Pilz-Grundierung behandelt. Für eine vorgegebene Spülengröße wird ein Loch in die Arbeitsplatte ausgeschnitten und ebenfalls mit Schleifpapier und einer Grundierung bearbeitet.

Danach werden die Teile getrocknet und mit selbstschneidenden Schrauben und Innenecken in einer Kiste befestigt. Die Beine werden an der Unterseite des Schranks befestigt, dann wird er installiert. In das ausgeschnittene Loch wird eine Spüle eingesetzt, die Lücken zwischen ihr und der Arbeitsplatte werden mit Silikon abgedichtet, danach kann die Spüle an die Kommunikation angeschlossen und verwendet werden.

Im nächsten Video können Sie sich die Herstellung eines Schranks mit Ihren eigenen Händen genauer ansehen..

Herstellerübersicht

Fertige bodenstehende Spülenschränke gibt es von verschiedenen Herstellern. Es besteht die Möglichkeit, zwischen internationalen und einheimischen Marken, Economy-Class-Optionen und Luxusmöbeln zu wählen. Es lohnt sich, einige Hersteller genauer zu betrachten.

Der schwedische Konzern IKEA ist zu Recht einer der gefragtesten der Welt. Seine Küchenmöbel werden nach dem rahmenlosen Prinzip der Fassadenformung gefertigt – für sie wird ausschließlich hochwertiges MDF verwendet. Ein Bordstein für ein Waschbecken in verschiedenen monotonen Farben – Grau, Weiß, Beige, Hellviolett in Kombination mit dem Rest des Headsets sieht organisch in einem einzigen monolithischen Bild aus. Die Möbelverkleidung besteht aus umweltfreundlichem Furnier, das leicht zu reinigen ist und keinen schädlichen Einflüssen unterliegt.

Ein weiteres tolles Feature der IKEA Spülenschränke ist das Auszugssystem, mit dem sich Türen und Schubladen komplett in einer Bewegung öffnen und schließen lassen. Die Fassaden werden auf Dübeln und Estrichen befestigt, die Konstruktionen sind so stark wie möglich. Alle Möbel werden auf Kunststoffbeinen präsentiert, die bis zu 120 kg belastbar sind. Verschiedene Modelle ermöglichen den Einsatz auch in kleinsten Küchen.

Im Moment gibt es 4 IKEA Hauptlinien für die Küche:

  • Jugend;
  • Provence;
  • moderner Stil;
  • Skandinavischer Stil.

Die Kombination aus Zuverlässigkeit und modischem Stil ist vielen bekannt, die noch nie Produkte des schwedischen Herstellers gekauft haben..

Küchenmöbel Leroy Merlin werden durch Artikel der Economy-Klasse repräsentiert, trotz der relativ geringen Kosten können sehr stilvolle und originelle Modelle erworben werden. Es gibt eine Auswahl an Nachttischen aus Spanplatten mit Laminat- oder Kunststoff-Finish oder teureren Optionen aus MDF mit PVC-Finish und Texturen wie Naturholz.

Headsets von Leroy Merlin der DELINIA-Reihe haben Rahmenfassaden mit in China hergestellten Naturfurnier-Arrays. Es werden mehrere Designstile präsentiert, darunter: klassisch, modern, Provence. Die Möbelfarben dieses Herstellers – für verschiedene Holzarten, Hell- und Dunkelbraun, sowie verschiedene Jugend: Grün, Orange, Silber und andere.

Die italienische Marke Zetta verfügt über langjährige Erfahrung in der Herstellung hochwertiger Küchenmöbel. Der Hersteller ist berühmt für seine stylischen Headsets, die aus umweltfreundlichen Materialien mit fortschrittlichen Welttechnologien hergestellt werden..

Küchenschränke bestehen wie andere Möbelstücke aus mehreren Materialien:

  • laminierte Spanplatten in verschiedenen Texturen und Farben;
  • MDF 19 und 22 mm;
  • Arrays aus Esche, Eiche, Linde, Birke.

Fassaden und Türen von Küchengarnituren sind mit Emaille, Acryl, PVC, Kunststoff veredelt. Verwendet werden Naturfurniere aus verschiedenen Holzarten und Öko-Furnier, die echtes Holz imitieren. Möbelfassaden sind Rahmen aus Edelstahl und Aluminium. Es gibt Türoptionen mit gehärteten figurierten und lackierten Glaseinsätzen.

Zetta Spülenschränke werden zuverlässig und stilvoll sein, es gibt eine Auswahl an verschiedenen Designs und Stilen: gemütliche Provence, moderne Klassiker, modern. Farblösungen können sehr vielfältig sein – von gemütlichen dunklen holzähnlichen Texturen bis hin zu hellen Jugendfarben. Möbel werden sowohl nach klassischen italienischen Kanons produziert als auch nach individuellen Bestellungen gestaltet.

Stolplit ist ein einheimischer Hersteller, der seit langem für seine originellen und erschwinglichen Küchensets bekannt ist. Bei der Herstellung werden hochwertige Materialien verwendet: Naturfurnier und Ökofurnier, laminierte Spanplatten, MDF. Sie können Modelle aus verschiedenen Farbbereichen wählen, viele Designoptionen werden präsentiert, sowohl vorgefertigte Headsets als auch individuelle Standfüße für verschiedene Größen.

Stolplit Küchenmöbel zeichnen sich durch Langlebigkeit und Pflegeleichtigkeit zu sehr günstigen Preisen aus, die für jede Familie erhältlich sind. Es besteht die Möglichkeit, Artikel für den Innenraum für jeden Geschmack auszuwählen. Der Hersteller produziert Garnituren mit Flügeltüren und Rahmenfassaden, es ist möglich, Schrankmöbel nach individuellen Projekten zu bestellen.

ZOV-Küchen haben sich aufgrund ihres stilvollen Aussehens und ihrer Pflegeleichtigkeit zu relativ niedrigen Preisen in viele inländische Käufer verliebt. Heute können verschiedene Spülenschränke aus MDF und Spanplatten bestellt werden, die viele Jahre halten. Gleichzeitig sind die Oberflächen und Materialien hochwertig und unbedenklich.

Interessante Lösungen in der Innenarchitektur

  • Stilvoller Schrank für Zweikammerspüle IKEA.
  • Stilvoller Eck-Nachttisch Zetta.
  • Orange Version des Eck-Nachttisches Leroy Merlin.
  • Aus Naturholz im Retro-Stil gefertigt.