Selbst auf einem kleinen persönlichen Grundstück können Sie ein kompaktes Vogelhaus mit Ihren eigenen hausgemachten Eiern, diätetischem Fleisch und organischem Dünger für die Gartenarbeit in Form von Vogelkot ausstatten. Für eine kleine Familie reicht es aus, 10 Hühner zu halten, um den Bedarf an Eiern und Fleisch zu decken..

Es ist nicht schwer, einen Sommerhühnerstall mit eigenen Händen zu bauen. Ein solches Design ist besonders relevant, wenn Sie den Vogel nur in der warmen Jahreszeit halten möchten. Wenn Wände und Böden jedoch gedämmt sind, lässt sich eine Sommervogelbehausung problemlos in eine Winterversion verwandeln..

Besonderheiten

Ein Sommerhühnerstall für 10 Hühner unterscheidet sich zunächst in seiner Kompaktheit, sollte jedoch folgende Zonen haben:

  • Schlafplätze für Vögel;
  • Nester für Legehennen;
  • Hühnerfütterungsbereich;
  • ein separater Bereich zum Schwimmen (Geflügel putzen sich gerne die Federn, baden in Asche oder einfach nur im Erdstaub) und Spazierengehen.

Im geschlossenen Teil ein Hühnerstall, wo es Betten und Nester gibt, Belüftung und ein Fenster müssen vorhanden sein. Der Sommerhühnerstall sollte eine Voliere mit Baldachin haben..

Hühner haben Angst vor Feuchtigkeit und Wind, daher muss die Wahl eines Platzes für die Geflügelhaltung mit aller Verantwortung getroffen werden..

Projekte

Der Hühnerstall ist besser auf einen Hügel stellen, damit das Wasser darin nicht stagniert. Außerdem sollte er nicht in Zugluft und an einem lauten Ort stehen – Hühner werden durch äußere Einflüsse, insbesondere durch Lärm, gestresst und dies beeinträchtigt die Eierproduktion.

Nachdem Sie den Bauort festgelegt haben, müssen Sie ein Projekt erstellen. Bei der Vorzeichnung werden folgende Punkte berücksichtigt.

  1. Stallmaße (Länge und Breite). Dies hängt von der geschätzten Anzahl von Köpfen ab, die Sie im Stall halten möchten. Für einen komfortablen Aufenthalt von 10 Hühnern wird eine Fläche von mindestens 5-6 Quadratmetern benötigt – diese Berechnung basiert auf folgenden Normen: 1-1,5 Quadratmeter für 2-3 Vögel.
  2. Die Höhe des Hühnerstalls. Es sollte mindestens 2 Meter aufgestellt werden, denken Sie daran, dass der Besitzer manchmal dort suchen muss.
  3. Verteilung der Nutzfläche. Zum Sitzen werden für jeden Vogel 30 cm genommen, dh für 10 Hühner müssen 2-3 Sitzstangen zum Übernachten ausgestattet werden, es wird jedoch nicht empfohlen, sie übereinander zu platzieren. In einem solchen Hühnerstall sollten mindestens 3-4 Nester vorhanden sein, jeweils nicht weniger als 30×30, und es ist besser, sie gegenüber dem Eingang zu platzieren. Für Futtertrog und Trinkbecher wird eine Freizone gewählt, die sich in einer Höhe von 10-15 Zentimetern über dem Boden befindet.

Separat für den Sommerhühnerstall bauen Voliere für spazierende Hühner. Es sollte geräumig und besser sein als der offene Typ. Beim Erstellen der Zeichnung wird noch ein wichtiger Punkt berücksichtigt – die Türen müssen sich nach außen öffnen. Andernfalls können Vögel verletzt werden..

Ein Hühnerstall für 5-10 Personen kann mobil sein, solche Strukturen werden auf Rädern oder mit Griffen hergestellt und werden ruhig durch das Gelände transportiert.

Dies muss bei der Erstellung eines Diagramms berücksichtigt werden, und für die Herstellung solcher Optionen werden nur leichte Materialien benötigt. Sie können aus Sperrholz, dünnen Platten, OSB-Platten und anderen hergestellt werden..

Bauphasen

Bauen Sie mit Ihren eigenen Händen einen sommerlichen Hühnerstall mit Zeichnung, es wird nicht schwer sein. Am gewählten Ort werden je nach Größe des Projekts Markierungen angebracht und dann je nach Art des Hühnerstalls fortgefahren. Für einen stationären Raum können Sie auslegen und Stiftung, eine Kapitalstruktur aufbauen.

Wählen Sie für ein leichteres Design Riegel die richtige Größe als Basis des Bodenrahmens. Dann machen sie aus denselben Balken den Rahmen des Hühnerstalls selbst und umhüllen ihn Bretter. Danach montieren Dach, bedecken Sie es mit dem gleichen Holz oder einem anderen geeigneten Material.

Zum Hühnerstall hänge die Seite an zum Wandern von Vögeln mit einem Netz als Zaun. Sie können es offen lassen, machen Sie das Dach nicht. Um Platz zu sparen, können Sie bauen zweistöckiger Hühnerstall: Machen Sie unten einen Platz für Hühner, zäunen Sie ihn mit einem Netz ein und installieren Sie oben auf den Stützen ein hölzernes Vogelhaus.

Es ist zwingend erforderlich, eine Leiter zu bauen, um das Vieh auf und ab zu bewegen und umgekehrt. Installieren Sie Türen, Fenster und machen Sie die Einrichtung.

Wie man ausrüstet?

Auch die Anordnung des Hühnerstalls muss mit Sachkenntnis angegangen werden.. Hier sind einige Regeln, die Ihnen helfen, es richtig zu machen..

  1. Damit es den ganzen Tag im Hühnerstall hell ist, ist es besser, es auf der Nordseite des Geländes zu platzieren und das Fenster auf der Südseite zu machen. So versorgt das Sonnenlicht das Vogelhaus nicht nur mit natürlichem Licht, sondern wärmt den Raum auch gut auf, sodass es innen nicht feucht wird. Hühner haben Angst vor Feuchtigkeit.
  2. Im Sommer werden Hühnerstall, Zu- und Abluft hergestellt. Oben an einer der Wände ist eine Dunstabzugshaube installiert, und im Gegenteil, in einer Höhe von einem halben Meter über dem Boden ist ein Rohr für den Luftstrom montiert. Alle Risse nach diesen Arbeiten werden abgedeckt, um Zugluft im Inneren zu verhindern..
  3. Um den freien Zugang zu allen internen Einrichtungsgegenständen – Futterhäuschen, Tränken, Nestern, Sitzstangen für Sitzstangen – zu gewährleisten, ist es besser, den Raum freier zu planen. Dies hat einen guten Einfluss auf die Eierproduktion von Hühnern..
  4. Die Plätze für Legehennen werden in der trockensten, wärmsten und dunkelsten Ecke gewählt, aber für den Besitzer bequem. Es ist immer angenehm, Eier aus dem Nest zu nehmen und man möchte dafür keine Hindernisse überwinden. Verwenden Sie Kisten, Kisten oder Körbe als Nester..

Es sollte bequem sein, den Vogel zu füttern und zu tränken – Tränken und Futtertröge (Tabletts, Kästen, Tröge) müssen sich sowohl für das Vieh als auch für den Besitzer dieses Betriebs im Zugangsbereich befinden. Erinnere dich und zur Aufrechterhaltung der Sauberkeit im Hühnerstall – Es ist notwendig, den angesammelten Müll und Kot rechtzeitig zu reinigen und zu entfernen.

Aber im Bereich für Badevögel sollte es immer Sand, Asche oder nur Erde geben. Hühner lieben es, darin zu baden, und dies ist notwendig, um ihre Federn zu reinigen und einen Parasitenbefall zu verhindern. Unter komfortablen Bedingungen tragen Hühner besser und werden nicht krank..

Schöne Beispiele

Gut erledigt Hühnerstall zu Hause kann Ihre Website komplett dekorieren. Als interessantes Fahrzeug sieht zum Beispiel die Variante mit vorne angebrachten Fahrradrädern aus, bei der die Kabine ein geschlossener Teil des Hühnerstalls ist und das offene Gitternetz wie ein Anhänger aussieht..

Und hier Hühnerstall in Hausform gebaut, mit zwei Fenstern und einem Ziegeldach – ein solches Bauwerk fügt sich farblich und gestalterisch harmonisch in das Gebäudeensemble des Landes ein. Darüber hinaus ermöglicht das Design es Hühnern immer, das Gras zu genießen, es ist mobil und kann überall installiert werden.

Wie Sie mit Ihren eigenen Händen einen Hühnerstall bauen, erfahren Sie im nächsten Video..