Linoleum ist ein Bodenbelagsmaterial, das im Gegensatz zu Parkett und Laminat eine breitere Farbpalette aufweist und im Gegensatz zu Fliesen weicher und wärmer ist. Die Farbe des Bodens kann uni oder gemustert sein. Innenarchitekten haben eine geheime Formel zur Berechnung des Bodenfarbtons, die Ihnen in Kombination mit den Prinzipien des Farbeinflusses auf die Psyche hilft, Ihren Bodenfarbton für eine harmonische Raumgestaltung auszuwählen..

Wirkung der Farbe auf die Psyche

Psychologen glauben, dass die Farbe eines Raumes die geistige Wahrnehmung seiner Bewohner beeinflusst. Das Schlafzimmer ist ein Ort zum Einschlafen, wo ein Übergang in einen Zustand der Entspannung stattfindet, wenn das Gehirn in den “Schlaf”-Modus geht und die Psyche suggestiver wird, die Betrachtung von Blumen in diesem Moment hat eine besondere Wirkung auf das Unterbewusstsein . Daher beeinflusst die Farbe des Schlafzimmers die Emotionen einer Person..

Das Wohnzimmer ist ein Ort der Kommunikation, sein Interieur soll Offenheit fördern. Farbe kann die Freundlichkeit der Gesprächspartner beeinträchtigen. Die Farbe, die Sie jeden Tag betrachten, kann einen emotionalen Hintergrund schaffen..

Der Einfluss von Farben auf die Psyche ist unterschiedlich:

  • Rot erregt das Nervensystem, lässt eine Person handeln. Ein rot-oranges Schlafzimmer kann Männern einen Ansturm der Erregung geben. Ein solches Schlafzimmer muss gut eingerichtet sein, ein orientalischer Stil ist am besten geeignet. Ein rotes Schlafzimmer kann nur weich sein, dann wird ein Mann es mit Versuchung assoziieren, wenn die Farbe zu geradlinig ist, wird er es vorziehen, darin Sport zu treiben. Ein solcher Raum kann nicht zum Hauptschlafzimmer gemacht werden, denn Rot übt Druck auf die Psyche aus und verursacht Nervosität..
  • Blau beruhigt die geistige Aktivität, hilft beim Einschlafen, reduziert aber den Appetit, ist gut für Schlafzimmer und Kinderzimmer.
  • Grau passt sich an geistige Arbeit an;

  • Kräutergrün fördert gute Erholung, lindert Müdigkeit, Dunkelgrün beruhigt;
  • Weiße Farbe befreit den Kopf von unnötigen Informationen, ein langer Aufenthalt in einem weißen Raum ermöglicht einen Bewusstseinswandel, in einem solchen Raum entstehen neue Ideen und ein anderer Blick auf vertraute Dinge;
  • Fuchsia und Rosatöne aktivieren die Fantasie, was für Kinder und Kreative nützlich ist und Sie nicht nur körperlich, sondern auch emotional entspannen können.

  • Orange lädt mit dem Gefühl der Freude auf, regt den Appetit an, aber haben Sie keine Angst, dass Sie zu viel essen, denn der Appetit wächst nur auf gesundes Essen, dies liegt daran, dass diese Farbe mit der Sonne verbunden ist und ein unbewusstes Verlangen hervorruft die Gaben der Natur zu essen. Deshalb ist es gut für das Innere der Küche..
  • Gelb kann den Mangel an Sonnenlicht ausgleichen und schafft eine Wohlfühlatmosphäre, im Schlafzimmer sieht es jedoch zu aufregend aus und kann das Einschlafen stören, besser ist es für das Kinderzimmer zu verwenden, damit die Kind hat mehr Spaß beim Spielen oder für das Badezimmer, um sich morgens fröhlich zu fühlen;
  • Braun passt sich der freundschaftlichen Kommunikation an und vermittelt ein Gefühl von Geborgenheit;

  • Dunkelblau ist die Farbe des Sternenhimmels, die im Inneren des Büros verwendet wird und hilft, sich zu konzentrieren und sich auf die Arbeit einzustellen.
  • Lila hilft, sich schnell auf die innere Welt zu konzentrieren, in eine leichte Trance zu verfallen, besonders wenn Sie leuchtend lila Details vor dem Hintergrund eines hellvioletten Bodens betrachten. Die Farbe als Bodenbelag passt in Kombination mit Weiß zu einem kleinen Raum, was dem Flieder Leichtigkeit verleiht.
  • Schwarze Farbe in großen Mengen wirkt deprimierend, sie sollte nicht im Schlafzimmer verwendet werden..

Vor- und Nachteile von Lichtfarben

Helle Linoleumtöne sind Weiß-, Grau- und Beigetöne. Der helle Boden im Raum verleiht einen Zustand der Leichtigkeit. Der Innenraum mit hellem Boden vermittelt ein Gefühl von Sauberkeit, erweitert den Raum optisch und lenkt die Aufmerksamkeit auf schöne Objekte. Über einem hellgrauen und beigefarbenen Boden sehen Lampen in Silbertönen toll aus.

Sie haben einen Nachteil – wenn Sie einen solchen Boden beflecken, wird der Fleck sichtbar und mit der Zeit bleiben Spuren zurück, die nicht gereinigt werden können.

Modische Farben

Um den Grundton des Raumes zu wählen, müssen Sie verstehen, welche Arten von modischen Farben es gibt. Es gibt keinen einheitlichen Standard für die Beschreibung der Farbtöne von Bodenbelägen, jeder Hersteller bietet seine eigenen Namen für die Muster an.

Die wichtigsten Arten von Bildern auf der Oberfläche des Materials:

  • schlicht;
  • mit Muster;
  • mit Parkett-, Laminat- oder Fliesenimitat.

Schauen wir uns zuerst die vielseitigen Optionen an..

Sie können diese Farben wählen, wenn Sie den Boden in einem bereits eingerichteten Raum wechseln..

Weiß

Der Vorteil von weißem Linoleum besteht darin, dass es zusammen mit kontrastierenden Sockelleisten dem Raum Geometrie verleiht. Der milchig weiße Boden passt zu den dunkelbraunen Möbeln, um ein Interieur in Kaffeetönen mit Creme zu schaffen. Beiges Linoleum mit Laminatimitat ist eine gute Dekoration für Räume in Pastellfarben. Jedes Möbel kann vor dem Hintergrund von hellem Linoleum gut aussehen..

Schwarz und weiß

Die aktuellste Option für einen schwarz-weißen Boden ist eine Fliese in Form eines Schachbretts. Dieses Design wird am häufigsten für eine Art-Deco-Küche gewählt..

Das Design in Form einer schwarz-weißen Zelle kann die Grundlage für ein originelles Design werden, helle Möbelstücke sehen auf solchen Böden gut aus. Schwarz-Weiß-Farben sind die beste Lösung für Räume mit vielen Dingen, da Sie mit der Zeichnung Objekte im Raum verteilen können und der Raum nicht überladen wirkt.

Simulieren von Texturen

Wenn Sie sich Parkett nicht leisten können, dann wäre strukturiertes Linoleum mit Naturholzimitation eine interessante Lösung.. Es gibt eine große Auswahl an Braun- und Hölzern im Angebot:

  • unter der Eiche;
  • Nuss;
  • Asche.

Solche Beschichtungen sind um ein Vielfaches billiger als Naturparkett.. Strukturiertes Linoleum kann hergestellt werden:

  • unter dem Baum;
  • Fliesen;
  • Marmor.

Zudem ist er leicht zu reinigen, leicht zu montieren und schafft ein angenehmes Ambiente..

Optisch unterscheidet sich Linoleum von Laminat durch einen sanften Glanzglanz, Laminat oder glänzender oder matt.

Mehrfarbig

Lassen Sie uns herausfinden, in welchen Fällen es sich lohnt, farbiges Linoleum zu wählen:

  • rot schwierig für ein harmonisches Design, es ist eine Farbe, die die Psyche irritiert, ihre Verwendung kann den gesamten Eindruck der Renovierung ruinieren. Nehmen Sie daher Rot nur, wenn es Teil der Palette ist, die Sie speziell für das Design entworfen haben..
  • Blau Der Farbton der Beschichtung ist praktisch, wenn Sie Reparaturen an der Meereslandschaft durchführen. Um Linoleum zu finden, benötigen Sie den genauen Farbton. Wenn Sie mit der Auswahl nicht zufrieden sind, suchen Sie nach einem trendigen Farbton “Niagara”. Aber nimm nicht den blauen Käfig, der sieht ziemlich billig aus.
  • Blau Linoleum eignet sich zur Verkörperung von Ideen, die auf Naturbildern basieren. Der in Blautönen gehaltene Raum passt sich einer verträumten Stimmung an und aktiviert die kreative Ressource. Dieses Linoleum ist auch eine gute Möglichkeit, Sie in die Atmosphäre des Strandes einzutauchen und die Energie des Wassers in den Raum zu bringen..

  • Unter Grün Schattierungen, die trendigste Option ist die Nachahmung von Gras, denn in den letzten Jahren ist alles Natürliche im Design in Mode. Die 3D-Zeichnung mit Grasimitation ist eine ausgezeichnete Wahl für ein Badezimmer mit Fliesen. Wenn Sie sich früh morgens das Gesicht waschen, spüren Sie die Frische einer urigen Wiese. Kräuterlinoleum ist eine wunderbare Dekoration für ein Zimmer in Waldfarbe mit einer Fototapete, die einen Wald darstellt. Um farbliche Akzente zu setzen, können Sie einen dunkelgrünen hochflorigen Moosteppich verwenden.
  • Lila Linoleum ist keine universelle Farbe. Sie können es nicht kaufen, nur weil Sie es wollten, denn eine so komplexe Farbe kann die gesamte Designidee ruinieren. Die Wahl eines violetten Finishs kann nur mit einem Ausdruck des genauen Farbtons in der Hand erfolgen. Ein ähnliches Gestaltungselement kann dem Geschmack eines jungen Mädchens oder Kindes entsprechen. Lila passt gut zu Pink.

Wenn das Schlafzimmer ein Bett mit einem Holzkopfteil oder einem Eisenrahmen hat, wählen Sie ein schlichtes Linoleum, aber wenn Sie ein Sofa mit Stoffpolsterung haben, können Sie einen Farbton mit strukturiertem Muster wählen.

So kombinieren Sie Farbtöne?

Wenn Sie einen Handwerker für die Renovierung engagieren, der die technische Seite der Sache kennt, aber kein künstlerisches Bild des Raumes erstellen kann, dann sieht das Zimmer aus wie ein billiges Hotel – einfach, sauber, aber völlig geschmacklos. Ein echter Innenarchitekt, kein einfacher Designer, kreiert mit Hilfe eines Gemäldes eine Idee für eine Innenlösung. Eine solche Lösung kann nur von einem Designer mit ausgeprägtem Geschmackssinn umgesetzt werden. Farben im Innenraum können Sie nach dem Bild selbst kombinieren.

Schritt-für-Schritt-Anleitung dazu:

  1. Finden Sie ein Bild, das zu Ihrer Stimmung für den Raum passt, es kann ein Gemälde oder ein Naturfoto oder sogar ein Essen sein..
  2. Definieren Sie mithilfe von Farbpaletten die Hauptfarben im Bild.
  3. Schreiben Sie die ungefähre Farbmenge in Prozent.
  4. Entscheiden Sie selbst, welche Artikel in der einen oder anderen Farbe für Sie einfacher zu kaufen sind.
  5. Mit dem dunkelsten Bodenschirm können Sie nichts falsch machen. In einigen Fällen können Sie einen Beige- oder Grauton nehmen, wenn er in der Palette enthalten ist. Wählen Sie jedoch keine helle Farbe für den Boden. Helle Farben in Ihrer Palette sind nützlich, um Farbakzente zu setzen.

Reparaturmeister sagen, dass die Hauptregel für die Kombination von Farben im Innenraum darin besteht, Sockelleiste, Wand und Bodenbelag nicht in der gleichen Farbe zu gestalten. Wenn Sie die Fußleiste und den Boden in hellen Farben gestalten, verliert der Raum seine Form. Wenn Sie das gleiche in dunklen Farben tun, sieht es zu düster aus, der Raum wird kleiner und es wird unangenehm, darin zu sein. Idealerweise sollten Sockelleiste, Wände und Boden kontrastiert werden, um die Form des Raumes zu betonen. Daher können Sie den Sockel der Tür frei wählen und den Boden und die Wände in der gleichen Farbe gestalten..

Einen Raum mit einer Zeichnung zu überladen ist Geldverschwendung.. Wenn die Wand mit einer Tapete mit Ornament bedeckt ist, sollte das Linoleum schlicht sein oder Parkett imitieren.

Wenn die Wand einfarbig ist, kann das Linoleum gemustert werden, aber die Farbe der Wand sollte zu 30% im Muster vorhanden sein.

So wählen Sie verschiedene Räume aus?

Manche stellen sich Reparaturen in einer Wohnung vor und sehen in allen Räumen ein Linoleumblatt. Dies ist jedoch kein Zeichen für idealen Geschmack, da jeder Raum seine eigene Persönlichkeit hat, daher sollte die Stimmung anders sein..

Für den Bodenbelag des Wohnzimmers ist es besser, Braun, Orange, Grün und sogar Gelb zu wählen, denn diese Farben schaffen eine freundliche Atmosphäre, sie sind Teil der Natur und können das Gefühl von Erde, Gras oder einer blühenden Wiese unter den Füßen vermitteln..

Wenn das Schlafzimmer für eine Person ausgelegt ist, ist eine der entspannenden Farben Blau, Rosa, Weiß, Beige, Pfirsich. Beachten Sie jedoch, dass Pastelltöne der Selbstaufnahme förderlich sind. Wenn dies das Schlafzimmer der Ehepartner ist, sollten die Farben das Paar vereinen. Zum Beispiel kann braunes, dunkelgrünes, lila, rotes Geschlecht die Sexualität subtil steigern..

Für den Flur wählen Sie am besten eine Farbe, auf der Schmutz am wenigsten sichtbar ist. Das sind dunkle Blau-, Grau- und Brauntöne.

Es gibt Farben, die für jeden Raum vielseitig einsetzbar sind. Das sind Braun- und Beigetöne.

Häufige Fehler

Informieren Sie sich am besten vorab über mögliche Fehler bei der Linoleumauswahl, damit Sie es am Ende der Reparatur nicht bereuen müssen:

  1. Farbiges Linoleum, das aus Liebe zur Farbe ausgewählt wurde und nicht auf der Gestaltung des Raumes basiert. Dies geschieht, wenn Sie den Boden in Ihrem Schlafzimmer wechseln. Dadurch passt die Farbe des Bodens nicht zum Dekor. Dieser Fehler kann durch die Wahl einer neutralen Farbe (weiß, beige, holzig) vermieden werden..
  2. Die Linoleumfarbe ist zu hell. Wenn Sie ein Bild mit einer dominierenden Farbe als Grundlage für die künstlerische Lösung eines Raumes nehmen, wählen Sie es für die Wände. Verwenden Sie die dunkelste Volltonfarbe für den Boden. Darüber hinaus hilft es, die Unebenheiten des Bodens zu verbergen..
  3. Möbel “hängen” in der Luft. Ein solches Gefühl entsteht laut Bewertungen, wenn die Farbe des Bodens weiß ist und die Farbe der Möbel schwarz oder dunkelbraun ist. Denken Sie daran, wenn der weiße Boden einfarbig ist, sollten die Möbel nicht kontrastreich sein, sie können hellbraun oder hellgrau sein. Wenn Sie einen hellen Boden für schwarze Möbel wählen möchten, dann lassen Sie ihn eine Imitation eines Brettes oder eines Käfigs haben.

Schöne Ideen im Inneren der Wohnung

Nur mit Weiß können Sie ein minimalistisches Design erstellen. Beurteilen Sie, wie glatt graues Linoleum aussieht, das Laminat nicht unterlegen ist. Die Komposition des Raumes wirkt durch die Kombination von 4 Farben stilvoll: Weiß und Grau bilden die Basis des Raumes, Weiß beruhigt und Grau gibt die Illusion von Stabilität, Rot bringt eine energetische Note.

Lila Linoleum ist keine riskante Kombination, wenn Sie die Farbe der Wand mit der des Bodens übereinstimmen. Der satte Schirm passt gut zur kunstvollen Silhouette des Bettes und exquisite Lampen sehen gut vor dem Hintergrund der Wand aus. Das Ergebnis ist ein originelles Schlafzimmer für einen jungen Träumer.

Bitte beachten Sie, dass es die satten Farben des Bodenbelags im Wohnzimmer sind, die eine freundliche Atmosphäre zum Wohlfühlen schaffen. Sofort und unmerklich, dass die Inneneinrichtung im Schatten von Kaffee mit Milch gehalten ist, weiße Sofas im Hintergrund des Bodens sehen gemütlich aus, Besucher eines solchen Wohnzimmers werden unbewusst den Drang verspüren, länger darin zu bleiben und Kaffee zu trinken.

Im folgenden Video erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Linoleum und seine Farbe auswählen.