Russische Teppiche verblüffen die Fantasie mit ihrer Vielfalt und Schönheit. Sie haben eine sehr reiche Geschichte, die zeigt, wie talentiert unsere Vorfahren waren. Heutzutage werden viele Teppiche im klassischen Stil hergestellt, ähnlich den volkstümlichen Kreationen, die vor vielen Jahren die Häuser schmückten. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Geschichte der Teppichherstellung und die Vielfalt an Mustern aller Art..

Ein bisschen Geschichte

Russland hat der Gestaltung von Häusern schon immer viel Aufmerksamkeit geschenkt. Eine Vielzahl von Teppichen, Decken, Teppichen und Läufern wurden von Vertretern verschiedener Klassen verwendet. Sie dekorierten nicht nur den Raum, sondern ermöglichten Ihnen auch, sich warm zu halten..

Wir haben sie auf unterschiedliche Weise von Hand erstellt. Entsprechend der Entstehungstechnologie wurden Teppiche schon damals in Handstrick-, Web- und Webwaren unterteilt.. Es gab sowohl einfache gewebte als auch flauschige Produkte. Die Qualität des Produkts hing davon ab, welchen Reichtum und welche Möglichkeiten die Familie hatte..

Die Bauern hatten einfachere und schlichtere Teppiche in ihren Häusern. Aber auch in armen Häusern gab es viele gewebte Produkte: Im Zimmer gab es Wege und Teppiche und Teppiche. Sie schützten Oberflächen und sorgten für ein behagliches Gefühl..

9Fotos

Zu besonderen Anlässen wurden buntere und elegantere Teppiche geschenkt. Produkte, die mit bunten geometrischen Mustern oder großen Blumen verziert waren, wurden für Truhen, Geschäfte und auch in verschiedenen Ritualen verwendet..

Farben

Der interessanteste Punkt ist die Farbvielfalt. Es gibt viele interessante Farben, die sich je nach Gebiet unterscheiden, in dem das Produkt hergestellt wurde..

Woronesch

Eine der hellsten und interessantesten Optionen – Voronezh-gemusterte Teppiche. Das relevanteste Muster sind Rauten. Sie befinden sich in der Mitte und Halbbomben gehen an den Rändern entlang. In einigen Fällen ist die Oberfläche des gesamten Teppichs mit kleinen versetzten Rauten bedeckt.

Woronesch-Teppiche zeichnen sich durch angenehme warme Farben aus. In der Regel handelt es sich um eine Kombination aus roten und orangen Farben, die die meisten Menschen mit einem Gefühl von Behaglichkeit verbinden..

Rjasan

Ähnliche Motive finden sich in Ryazan. Die fusselfreien Teppiche der Gegend sind mit mehrstufigen Rauten versehen. Die großen Größen der geometrischen Formen ziehen die Aufmerksamkeit auf sich. Farbige Rauten befinden sich in der Regel auf schwarzem Hintergrund. Dieser Kontrast macht das Produkt sehr schön..

Im Raum zwischen den Rauten entstehen ungewöhnliche Formen. Dies ist eine Bewegung, die für viele Orientteppiche charakteristisch ist..

Blumen

Pflanzenmotive begannen sich im 19. Jahrhundert in ganz Russland zu verbreiten. Dunkle Teppiche wurden mit hellen Ornamenten verziert, die aus vielen Blumen, Knospen und dekorativem Grün bestanden..

Die Komposition besteht meist aus einem großen Strauß, in dem große Blüten mit kleinen Knospen und Blättern kombiniert werden können. Entlang der Bordüre verläuft oft eine Blumengirlande, die die Komposition ergänzt. Am häufigsten wird eine helle karmesinrote Farbe verwendet, die sich stark von einem schwarzen Hintergrund abhebt..

Eine ebenso häufige Option ist ein Teppich, der vollständig mit bunten Blumen gefüllt ist. Am beliebtesten sind Rosen, Mohn, Vergissmeinnicht und Glocken. Umgeben von Blättern erheitern solche Kompositionen und wirken wie echte Kunstwerke..

Materialien

Heutzutage werden Teppiche meistens in Fabriken und nicht in Handarbeit hergestellt. Früher, als es eine solche Produktion noch nicht gab, wurden russische Teppiche von Handwerkern in Handarbeit hergestellt. Auf einzelne Details wurde viel Wert gelegt, kleinste Blüten und Blütenblätter wurden herausgearbeitet. Es lohnt sich, mehrere Arten von Teppichen in Betracht zu ziehen, die sich in ihrer Herstellung unterscheiden..

Gewebte

Schöne glatte Teppiche wurden meistens mit einem Webstuhl hergestellt. Gleichzeitig war es viel einfacher, ein geometrisches Muster zu erstellen – aufgrund der Besonderheiten der Leinwandbindung. Der wichtigste Weg, um die Individualität jedes Produkts hervorzuheben, ist Verwendung von hellen Farben. Wenn Sie farbige Fäden miteinander kombinieren, können Sie viele interessante Muster erhalten, die unsere Vorfahren geschafft haben..

Bestickt

Blumenmuster waren mit einer Nadel und hübschen Fäden viel einfacher zu machen. Es gab viele Skizzen für Stickereien, die wiederholt werden konnten. Nicht weniger oft haben Frauen jedoch selbst Muster kreiert, inspiriert von der Natur..

Terry

Auch in Russland waren die sogenannten Frottierteppiche weit verbreitet. Florprodukte (wie glatte) wurden mit einfachen Webstühlen hergestellt. Der Flor wurde durch das Binden kleiner Knoten aus weichem Wollgarn an allen Kettfäden erhalten. Es war ein langwieriger Prozess, aber es hat sich gelohnt.

Wo zu verwenden?

Traditionelle russische Teppiche können in verschiedenen Einrichtungsvarianten verwendet werden. Die gebräuchlichsten Optionen sind die Platzierung einer hellen, farbenfrohen Leinwand in einem Boho-, Art-Deco- oder Kitsch-Raum. Eine Kombination verschiedener heller Details ist hier akzeptabel, daher wird ein solcher Teppich auf jeden Fall angemessen sein.

Ein spektakuläres Detail, das mit einem Muster mit russischen Motiven verziert ist, passt jedoch in das Interieur. Jugendstil.

Wenn dies das einzige helle Detail ist, sieht alles ziemlich organisch aus. Ein solches Detail wird dem Innenraum nur Schwung verleihen..

7Fotos

Ein solcher Teppich wird auch in einem klassischen Interieur im russischen Stil nützlich sein – zum Beispiel in einem gemütlichen Landhaus mit Holzmöbeln und Kamin. Dieses Detail wird dazu beitragen, eine besondere Atmosphäre zu schaffen. Wählen Sie die Option, die zur Farbe mit anderen Innenausstattungsdetails passt.

Wie Sie sehen, waren traditionelle russische Teppiche schon immer so vielfältig, hell und interessant wie möglich. Antike Motive inspirieren auch heute noch moderne Designer. So finden Sie schon jetzt einen spektakulären Teppich mit einem leuchtenden Blumenstrauß, der den Raum viel erfolgreicher ergänzt als ein schlichtes Produkt. Die Hauptsache ist, die Wahl eines geeigneten Teppichs ernst zu nehmen; Sie sollten nur zuverlässigen Herstellern den Vorzug geben, die sich einen guten Ruf erworben haben.

Weitere interessante Möglichkeiten, einen Raum mit Teppichen zu dekorieren, sehen Sie im folgenden Video.