Badezimmerteppiche

Um ein luxuriöses Interieur zu schaffen, müssen Sie auf die kleinen Dinge achten. Scheinbar unbedeutende Details können jedes Design verändern oder verändern. Auch wenn Sie das Badezimmer mit den teuersten Sanitärarmaturen und schönen modischen Fliesen dekorieren, dort aber einen kleinen unauffälligen Teppich verlegen oder sogar darauf verzichten, wird die Renovierung dieses Raumes unvollständig erscheinen. Auch ein solches Produkt kann Akzente im Badezimmer setzen und es interessanter und heller machen..

Besonderheiten

Eine besondere Rolle spielen Badteppiche. Sie können die Vervollständigung des Inneren dieses Raumes sein. Nachdem Sie sich einen schönen Designer-Teppich gekauft haben, können Sie in diesem Raum schöne Akzente setzen. Die ästhetische Funktion ist sehr wichtig, aber der Teppich hat noch eine andere Verantwortung – die Sicherheit..

So machen viele Leute geflieste Badezimmerböden. Durch eindringende Feuchtigkeit wird es jedoch sehr rutschig. So ist es sehr leicht zu stürzen und sich an den harten Oberflächen der Rohrleitungen zu verletzen. Auch das Stehen auf ebenen trockenen Untergründen mit feuchten Füßen kann leicht verrutschen. Deshalb ist der Teppich ein sehr wichtiges Ding im Badezimmer..

Ein Merkmal eines solchen Produkts ist auch, dass Sie das Badezimmer weniger oft aufräumen können. Nach dem Verlassen des Bades treten Sie mit nassen Füßen auf den Boden. Es bleiben Spuren zurück, die nach dem Trocknen wie Flecken aussehen. Deshalb nimmt der Teppich beim Betreten überschüssige Feuchtigkeit auf und Sie müssen den Boden bei Lieferungen nicht waschen..

Ein weiteres Merkmal der Badematte ist, was ist das Produkt macht das Baden angenehmer. Nach dem Verlassen des warmen Bades müssen Sie nicht mit wichtigen Füßen auf den kalten Fliesen stehen. Ein Vorleger in der Nähe der Toilette oder Badewanne macht das Abstellen der Füße auf dem Boden angenehmer. Auch in den Badezimmern werden oft mehrere Teppiche verlegt, die ein einziges interessantes Ensemble bilden..

Wenn Sie ein Gemeinschaftsbad haben, können solche Produkte in der Nähe aller Sanitärarmaturen platziert werden. Bei einem separaten Badezimmer werden auch die gleichen Teppiche verwendet, obwohl sie sich in verschiedenen Räumen befinden.

Der Teppich passt immer zum Badezimmer-Interieur und vervollständigt es perfekt.

Ansichten

Alle Badezimmerteppiche sind in 2 Arten unterteilt:

  • Zum Badezimmerboden. Diese Art von Teppich wird auf den Boden gelegt, damit er beim Verlassen nach dem Baden oder Duschen betreten werden kann. Es verhindert das Verrutschen und macht das Baden angenehmer.

  • Ins Bad. Es befindet sich direkt im Bad oder in der Dusche. Es ist notwendig, um beim Schwimmen nicht im Stehen zu fallen. Sie sind angenehm zu betreten und machen das Bad sicherer. Solche Produkte werden sowohl für Erwachsene als auch für Kinder gekauft. Normalerweise sind dies Gummi- oder Silikonmodelle, die keine Feuchtigkeit aufnehmen.

Sie fühlen sich sehr angenehm an und rutschen überhaupt nicht. Diese Teppiche sind auf die Größe der Badewanne oder Dusche abgestimmt. Es ist sehr wichtig, dass er seine Grenzen nicht überschreitet. Einige Modelle dieser Teppiche sind mit einem Netz überzogen..

Es gibt auch Babybadeteppiche. Sie erfüllen die gleiche Funktion wie Erwachsene, um Ihr Baby vor Stürzen zu schützen. Aber normalerweise haben sie ein helleres und interessanteres Design. Es gibt sie sowohl einfarbig als auch farbig. Sie unterscheiden sich auch in ihrer Form. Es gibt Modelle mit interessanten Zeichnungen in Form von Comicfiguren.

Alle Teppiche, die direkt im und um das Badezimmer gelegt werden, können sein:

  • rollen;
  • abnehmbar.

Sie müssen sie nach persönlichen Vorlieben auswählen. Jeder solche Teppich erfordert besondere Pflege. Sie sollten täglich nach dem Baden gewaschen und getrocknet werden. Um sie zu waschen oder zu waschen, müssen Sie auch verwenden Desinfektionsmittel.

Achten Sie darauf, dass keine Haare in das Modell gelangen, das direkt in die Badewanne gelegt wird. Andernfalls liegt ein solcher Teppich möglicherweise nicht zu fest. Es gibt auch sehr zuverlässige Saugnapfmodelle. Sie sind fest mit Badewanne, Dusche oder Bodenbelag verbunden und verhindern ein Verrutschen komplett..

Einige Modelle führen zusätzlich zu ihren Grundfunktionen andere aus. Es ist sehr bequem beheizte Matte. Das Betreten nach dem Bad ist um ein Vielfaches angenehmer als auf kalten Fliesen. Sie können auch einen orthopädischen Teppich kaufen. Es wird eine Massagefunktion ausführen, es ist nicht nur sehr angenehm, sondern auch nützlich, darauf zu treten..

Abmessungen (Bearbeiten)

Jetzt können Sie in Sanitärgeschäften eine große Anzahl von Badteppichen in verschiedenen Größen sehen. Dies können große Rollenprodukte sein oder umgekehrt kleine Inseln. Es ist besser, wenn ein solcher Teppich nicht mehr als 75% des freien Platzes des Badezimmerbodens einnimmt. Rechteckige Modelle 70×120 cm und quadratische Produkte 100×100 sind Standard. Im kombinierten Badezimmer ist es besser, mehrere kleine Teppiche für verschiedene Funktionsbereiche zu kaufen..

Wenn Sie ein kleines Badezimmer haben, ist ein kleiner Teppich dafür besser geeignet. Wenn Sie zu viele große Teppiche einlegen, schränken sie den Raum ein und verengen ihn optisch. Wenn Sie mehrere Teppiche kaufen möchten, ist es besser, den Modellen 50×50 cm oder 50×70 den Vorzug zu geben. Zwei oder drei dieser kleinen Produkte reichen aus, um ein Badezimmer zu dekorieren..

Formen

Die Hersteller bieten Badteppiche in den unterschiedlichsten Formen an. Die klassische Variante ist runder Teppich. Solche Produkte können überall platziert werden. Es gibt auch sehr praktische Modelle, die über eine halbrunde Kerbe verfügen. Es ist sehr praktisch, sie in der Nähe des Waschbeckens oder der Toilette zu platzieren, da sie so eng wie möglich an der Basis der Rohrleitungen anliegen und das Eindringen von Feuchtigkeit in den Boden verhindern..

Am bequemsten im Badezimmer zu platzieren rechteckige oder halbrunde Teppiche. Diese Modelle passen in jedes Bad. Es gibt auch ovale Produkte. Sie sind perfekt für kleine Räume. Ein ovaler Teppich in Standardgröße reicht aus, um einen solchen Raum einzurichten..

Es gibt auch sehr schöne Badeteppiche mit ausgefallenem Design. Es gibt Modellpfoten, die wie ein Fußabdruck eines Tieres geformt sind. Es gibt auch Modelle in Fußform. Einige legen auch Babyteppiche ins Badezimmer. Sie können auch unterschiedliche Größen und Formen haben. Einige dieser Produkte werden in Form von Blumen, Herzen oder Tieren hergestellt..

Materialien

Badteppiche bestehen sehr oft aus Gummi. Dies ist eine sehr kostengünstige und beliebte Option für jeden Badezimmerboden. Diejenigen, für die Funktionalität der wichtigste Faktor ist, bevorzugen solche Modelle. Hersteller stellen solche parfümierten Teppiche her, damit das Badezimmer keinen anhaltenden Gummigeruch hat..

Außerdem werden hochwertige Gummimodelle mit antibakteriellen Verbindungen hergestellt. Solche Modelle nehmen keine Feuchtigkeit auf und verschmutzen praktisch nicht, sie erfordern keine besondere Pflege. Sie müssen einen solchen Teppich nur gelegentlich desinfizieren und nach jedem Badbesuch trocknen. Die Silikonmatte hat ähnliche Eigenschaften. Aber es fühlt sich weicher und angenehmer an, daher ist es für die Beine vorzuziehen..

Es gibt auch sehr praktische PVC-Modelle. Sie nehmen keine Feuchtigkeit auf und können daher zur Entwicklung von Pilzen beitragen. Außerdem müssen sie mit Desinfektionsmitteln behandelt werden. Diese Teppiche rutschen überhaupt nicht auf dem Boden und haften gut darauf. Diese Modelle werden normalerweise in Rollen verkauft, sodass sie sowohl in der Badewanne selbst als auch auf dem Boden verlegt werden können..

Sie können eine Rolle kaufen und zuschneiden, indem Sie die Badezimmerteppiche an den richtigen Stellen anordnen. Der Nachteil von PVC-Modellen besteht darin, dass sie im Laufe der Zeit durch Feuchtigkeit verblassen und ihr Aussehen verändern können, daher sind sie kurzlebig. Am beliebtesten ist heute die Acrylmatte. Es ist recht günstig und fühlt sich sehr angenehm an..

In der Regel haben solche Teppiche oben eine weiche angenehme Beschichtung und unten auf Silikonbasis. Genau deshalb solche Teppiche rutschen nicht. Sie sind sehr leicht zu waschen und trocknen sehr schnell.. Dafür reichen schon ein paar Stunden. Solche Modelle haben einen Stapel von geringer Länge in Form von sogenannten “Pasta”. Sie sind resistent gegen extreme Temperaturen und daher sehr praktisch im Alltag..

Einige Kunden beschweren sich, dass diese Teppiche nasse Füße verfärben. Deshalb sollten Sie nur farbigen Acrylteppichen von höchster Qualität den Vorzug geben..

Heutzutage kaufen sie sehr oft für das Bad Mikrofaser-Modelle. Dies sind sehr weiche Teppiche, die keine Gerüche aufnehmen und nicht zur Verbreitung von Bakterien beitragen. Sie trocknen sehr schnell aus und sparen Ihnen Zeit. Diese Teppiche reißen oder rutschen nicht. Der einzige Nachteil einer solchen Beschichtung besteht darin, dass sie gegenüber extremen Temperaturen instabil ist. Daher können diese Modelle nicht in Badezimmern verwendet werden, in denen der Boden beheizt wird, sowie zum Trocknen auf einer Batterie..

Jetzt sehr beliebt ist Bambus-Option, sowie Steinmodelle. Auch von den Kunden wird der Holzteppich sehr gelobt, da er Feuchtigkeit gut aufnimmt und sehr schnell trocknet. Es ist pflegeleicht – es reicht nur, es zu waschen. Solche Teppiche verursachen keine Rutschprobleme, denn ihr Gewicht ist ziemlich beeindruckend..

Holzteppiche sind mit einem Material imprägniert, das verhindert, dass Holz bei hoher Luftfeuchtigkeit verrottet. In der Regel werden solche Modelle gekauft, wenn das Badezimmer im Öko-Stil eingerichtet ist. Es gibt auch sehr schöne Teppiche mit Steinen. Sie erfüllen sowohl eine Massagefunktion als auch eine stilistische. Ihr Nachteil ist, dass sie kalt sind..

Sie sehen im Inneren jedes Badezimmers sehr stilvoll und interessant aus. Steinteppiche können rechteckig oder quadratisch sein. Es gibt auch interessante runde Modelle, die aus vielen kleinen Kieselsteinen bestehen..

Auch im Badezimmer kann man weich kaufen textile teppiche. Sie können also eine Frottee-, Baumwoll-Version sowie Modelle aus Strickgarn verlegen. Alle sehen sehr schön aus, müssen aber ausgewrungen und getrocknet werden. Die gewebte Option ist eine saugfähige Matte, die Ihnen das Abwischen der Füße nach dem Bad erspart.

Auch Polyurethan-Teppiche sind beliebt. Sie sind sehr widerstandsfähig gegen extreme Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit. Modelle aus expandiertem Polyvinylchlorid sind sehr langlebig. Sie haben einen relativ geringen Preis und sind sehr langlebig. Sehr oft werden Kinderteppiche aus solchem ​​Material hergestellt, da sie normalerweise ein helles und interessantes Design haben und überhaupt nicht bemalt sind.

Farben

Die Farbe der Badematten spielt eine große Rolle bei der Inneneinrichtung. Zuallererst müssen Sie berücksichtigen, dass Sie mit den Füßen darauf treten. Daher ist es besser, dunklere Modelle zu kaufen. In diesem Fall ist es besser, einen schwarz-grauen oder schwarz-weißen Teppich zu kaufen, bei dem erstere vorherrschen. Lila, Grün oder Terrakotta sind auch toll..

Viele Menschen entscheiden sich für Teppiche, die dem Farbschema und dem Stil des Badezimmers entsprechen. Beige, hellpfirsichfarben, braune Modelle eignen sich für klassische Interieuroptionen. Sie können einen rosa oder hellgelben Teppich in ein helles Bad legen. Ein türkisfarbener Teppich passt perfekt in ein Badezimmer im nautischen Stil. Es gibt auch sandfarbene Teppiche. Sie eignen sich hervorragend für Badezimmer im maritimen Stil und erinnern an einen Sandstrand..

Einige Leute bevorzugen hellere Optionen und kaufen einen roten, blauen, blauen, limonenfarbenen, zitronenfarbenen Teppich. So können Sie das Bad abwechslungsreich gestalten und helle Akzente setzen. Darüber hinaus kann ein so heller Teppich von anderen Elementen im Badezimmer unterstützt werden. In der gleichen Farbe können Sie eine Seifenschale oder Seife, Handtücher, einen anderen Teppich und andere Gegenstände kaufen. Transparente Silikonmatten sehen auch interessant aus.

Was den hellen Teppich angeht, die ideale weiße Version für dieses Zimmer völlig ungeeignet. Es wird schnell schmutzig und sieht unvorstellbar aus. Stellen Sie sicher, dass ein solches Produkt gleichmäßig und von hoher Qualität lackiert ist. Andernfalls kann es durch Feuchtigkeitseinwirkung seine Farbe ändern. Beim Kauf mehrerer verschiedener Teppiche ist es besser, Optionen in einer Farbe und mit einer Textur zu bevorzugen. So sieht das Badezimmer-Interieur harmonischer und vollständiger aus..

Zeichnungen

Nur wenige Menschen kaufen schlichte Bodenteppiche für ihr Badezimmer. Meistens versuchen sie, die ungewöhnlichsten und originellsten Produkte mit Zeichnungen zu kaufen. So sehen Produkte mit Kieselsteinen und Muscheln in einem Badezimmer im maritimen Stil sehr schön aus. Sie unterstützen das nautische Thema und sehen sehr originell aus..

Im grünen Badezimmer können Sie einen hellen Teppich mit Fröschen auslegen. Ein schlichter Teppich mit kleinen oder großen Bildern dieser Tiere reicht aus. Manche Leute kaufen helle Badeteppiche mit Bildern von großen Blumen. Modelle mit Mohn, Rosen, Tulpen sind sehr beliebt. Sie sehen alle sehr hell und stilvoll aus, besonders in Räumen, die in einem klassischen Thema eingerichtet sind..

Es gibt auch Teppiche mit Hand- und Fußabdrücken. Dieses coole Design wird das Interieur jeder Badewanne interessanter machen..

Welches ist besser zu wählen?

Bei der Auswahl spielen sowohl das Aussehen des Teppichs als auch seine Qualität und Zusammensetzung eine Rolle. Das falsche Modell kann Ihre Sicherheit im Bad mindern und wird schnell überflüssig.. Kaufen Sie am besten Optionen, die am Boden befestigt werden können. So gibt es klebrige Modelle oder Produkte mit Saugnäpfen. Sie halten sehr sicher und bewegen sich nicht, wenn Sie darauf stehen..

Ein Teppich, der über eine Fliese rutscht, ist viel gefährlicher als die Fliese selbst ohne einen solchen Teppich. Der Teppich sollte ziemlich eng sein. Es muss Feuchtigkeit gut aufnehmen und darf sie nicht durchlassen. Ein solches Produkt sollte sich im Laufe der Zeit nicht abreiben und verschleißen. Sie sind in der Regel für den Langzeiteinsatz ausgelegt..

Wichtig ist, dass der Teppich schnell trocknet. Andernfalls trägt es zur Entwicklung von Pilzen in Ihrem Badezimmer bei, die später in andere Räume gelangen können. Es ist besser, wenn solche Produkte so schnell wie möglich trocknen. Versuchen Sie, Modelle mit einem dickeren und dichteren Flor zu bevorzugen. Sie sollten auch gut auf Temperaturänderungen reagieren..

Der Teppich sollte einen pflegeleichten Bezug haben. Denken Sie daran, dass Sie es oft waschen müssen. In diesem Fall ist es wichtig, nicht nur auf die äußere Beschichtung, sondern auch auf die Rückseite eines solchen Produkts zu achten. Teppiche, die auf der Unterseite eine Gummi- oder Silikonbeschichtung haben, sind auf dem Boden viel haltbarer, können aber darunter Feuchtigkeit sammeln. Aus diesem Grund ist es notwendig, die Unterseite mit einer antibakteriellen Zusammensetzung zu imprägnieren..

Achten Sie bei der Auswahl einer Saugmatte auf, Wie fest halten sie dieses Produkt auf dem Boden?. Es gibt Modelle, die, anstatt sie zu fixieren, Unebenheiten erzeugen und leicht rollen.

Denken Sie daran, dass die Saugnäpfe es nicht sichern, falls sie mit Chemikalien in Kontakt kommen. Kaufen Sie deshalb Modelle mit den zuverlässigsten Halterungen..

Auch der Decklack spielt eine Rolle. Es sollte angenehm für die Füße sein und nicht reizen. Dabei sind sowohl natürliche Modelle als auch solche aus Kunststoff zulässig. Bei der Auswahl von Teppichen für das Zuhause auf dem Badezimmerboden müssen Sie deren äußere Eigenschaften berücksichtigen. So sieht ein Teppich im Badezimmer harmonisch aus. In diesem Fall ist es besser, wenn alle Teppiche die gleiche Farbe haben..

Kundenrezensionen zeigen, dass Teppiche in der Nähe der Spüle viel schneller verschmutzen, daher sind Modelle mit einer langhalsigen Beschichtung für diesen Bereich nicht geeignet. Sie können Modelle kaufen, die einfacher im Design sind, aber stilvoll sind, was praktischer ist. Es gibt auch luxuriöse Badezimmerteppiche. Es kann eine warme Matte sein, um das Ende des Bades angenehmer zu gestalten..

Das gehäkelte Modell sieht sehr schön aus. Diese Teppiche werden jedoch schnell nass und müssen häufig getrocknet werden. Gleichzeitig nehmen sie aber gut Feuchtigkeit auf. Was die Produkte direkt für den Tag des Bades oder Duschens betrifft, ist es in diesem Fall besser, Modelle in Rollen zu kaufen.

Sie können im Bad eine Rolle ausrollen und die gewünschte Teppichgröße wählen. Es ist möglich, seine Länge und Breite zu schneiden. Ein solches Produkt passt perfekt auf den Boden einer Badewanne oder Dusche und stört Sie beim Waschen nicht..

Wie man wäscht?

Es ist kein Geheimnis, dass Badematten aus Gummi und Silikon überhaupt nicht gewaschen werden müssen. Andererseits müssen Sie den flauschigen Teppich sehr oft waschen. Langhaarige Modelle können in der Maschine oder von Hand gewaschen werden.

Wenn Sie es vorziehen, in der Maschine zu waschen, legen Sie den Teppich am besten in einen speziellen Waschbeutel. In diesem Fall müssen Sie den Schonmodus verwenden, in dem die Wassertemperatur 40 ° C nicht überschreiten sollte.

Modelle mit langem Haar sind am schwierigsten zu reinigen. Am besten bürsten Sie es zuerst und waschen es dann von Hand, wenn Sie Angst haben, dafür eine Waschmaschine zu benutzen. Wenn Sie einen Teppich mit einem weichen Oberteil und einem Gummiboden haben, dann du musst es nur mit den Händen waschen. Unter dem Einfluss der Wassertemperatur, auch wenn es etwas wärmer als üblich ist, kann die Gummierung mit der Zeit auseinanderfallen.

Jede Badematte kann wie folgt gewaschen werden:

  • Zuerst müssen Sie eine leichte Seifenlösung vorbereiten und eine Bürste mit weichen Borsten darin anfeuchten. Reinigungsaufsätze sind super.
  • Reinigen Sie die obere weiche Seite des Teppichs mit einer Bürste vorsichtig.
  • danach muss die Matte unter der Dusche vorsichtig abgespült und nicht zu stark herausgedrückt werden.
  • dann muss die Matte vollständig getrocknet sein. Außerdem ist es besser, wenn es im Badezimmer nicht trocknet. Es ist besser, dafür die natürliche Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit zu verwenden. Legen Sie solche Gegenstände nicht auf den Akku. Die Gummiabdeckung ist sehr instabil gegenüber extremen Temperaturen. Hängen Sie es besser an einem gut belüfteten Ort auf und lassen Sie es natürlich trocknen.

Weitere Tipps zur richtigen Reinigung Ihres Teppichs finden Sie im folgenden Video..