Das Wohnzimmer oder der Flur ist der Hauptraum des ganzen Hauses. Es ist ganz natürlich, dass Sie es so gut wie möglich dekorieren möchten. Ein richtig ausgewählter Kronleuchter hilft dabei, betont alle Vorteile des Raumes und verbirgt mögliche Mängel..

Besonderheiten

Der Flur hat einen besonderen Platz in der Wohnung. Es beherbergt Gäste, richtet Familienfeiern aus und verbringt Zeit miteinander. Sie versuchen, das Beste aus dem Wohnzimmer herauszuholen: die besten Möbel, die besten Vorhänge, die beste Beleuchtung..

Die Wahl eines geeigneten Kronleuchters für den Saal richtet sich nach einer Reihe von Anforderungen an diesen bedeutenden Teil des gesamten Interieurs, und der wichtigste davon ist keineswegs eine ästhetische Komponente. Viel wichtiger ist es, dass der Kronleuchter seine Arbeit gut macht – ein ausreichendes Beleuchtungsniveau zu schaffen. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie das gewünschte Modell aufgrund seiner fehlenden Funktionalität loswerden..

Es ist notwendig, ein Modell zu wählen, das sich von den Abmessungen her harmonisch in den Innenraum einfügt. In einem großen Raum zum Beispiel wird eine einzelne kleine Lampe, die besser für die Küche geeignet ist, wahrscheinlich nicht gut aussehen. für einen kleinen Raum hingegen ist es ungeeignet, ein sperriges Kristallmodell zu verwenden.

Die Stilfüllung ist einer der Eckpfeiler bei der Erstellung der gesamten Komposition.

Viele der modernen Stilistiken favorisieren das Mischen, aber dieser Ansatz erfordert einen subtilen künstlerischen Geschmack und ein unverwechselbares Flair. Diese Qualitäten besitzen, ehrlich gesagt, nicht jeder, auch nicht professionelle Designer. Die einfachste und unverkennbarste Option ist der Kauf eines Kronleuchters, der sich klar in den Stil des Raumes einfügt..

Bei der Auswahl müssen die Eigenschaften des Materials berücksichtigt werden, aus dem der Kronleuchter besteht. Nicht alle Materialien machen im Wohnzimmer eine gute Figur, oft müssen Sie auf bestimmte Optionen verzichten. Zur Rettung kommen meist Finishing-Details, mit denen man fast unbegrenzt Lampen für den Saal dekorieren darf (natürlich im Rahmen des guten Tons). Durchsetzt mit den Materialien, die Sie vor dem Hintergrund des Hauptkörpers mögen, sehen Sie raffiniert und elegant aus und erfüllen gleichzeitig den Geschmack der Besitzer.

Sorten

Im Großen und Ganzen ist es typisch für ein Wohnzimmer, nur zwei Arten von Kronleuchtern zu wählen: Hänge- und Deckenleuchter. Je nach Raumbereich können sie durch Spotbeleuchtung ergänzt werden oder nicht einzeln, sondern paarweise aufgehängt werden.

  • Abgehängtes Deckenmodell ist die traditionelle Wahl für hohe Decken ab 3 m, die älteste und am weitesten verbreitete. Üblicherweise werden Hängemodelle mit einer Kette oder Schnur befestigt. Sie kommen in verschiedenen Konfigurationen, unterscheiden sich in Stilen und Abmessungen..
  • Es gibt auch hängende Modelle an der Bar. Mit seiner Hilfe können Sie die Höhe des Kronleuchters anpassen, indem Sie ihn entweder absenken, ein wichtiges Element (z. B. ein Sofa) hervorheben oder ihn anheben, um diffuses Licht in den Raum zurückzugeben. Solche Optionen eignen sich besonders gut für kombinierte Räume, zum Beispiel ein Esszimmer.

Während der Feier können Sie den Kronleuchter leicht absenken und sich zusätzlich auf den Esstisch konzentrieren.

  • Deckenmontierte Kronleuchter stehen hängenden in ihren dekorativen Eigenschaften in nichts nach. Sie nehmen eine deutlich geringere Höhe ein und eignen sich daher für Räume mit niedrigen Decken. Es gibt sowohl flache als auch lockige Modelle, ergänzt durch viele Designelemente: Anhänger, Ziereinsätze, Strasssteine.

Die meisten Modelle werden mit statischem Licht hergestellt. Diese bekannte Option erfordert keinen zusätzlichen Aufwand, außerdem sind Kronleuchter mit statischem Licht billiger. In letzter Zeit erscheinen jedoch immer mehr Kronleuchter mit einem Dimmer, der für die Anpassung des Beleuchtungsniveaus zuständig ist. Der Dimmer kann gleichzeitig ein Schalter sein.

Auch Leuchten mit Farbwechselmöglichkeit werden ausgewählt. Diese Modelle werden mit einer Fernbedienung geliefert. Die Farben der Hintergrundbeleuchtung variieren: grün, blau, rot, gelb. Dioden können in eine einzelne Leuchte oder in mehrere eingebaut werden, um sich gegenseitig zu ersetzen.

Aktuelle Stile

Heutzutage werden bei der Gestaltung von Hallen etliche Richtungen verwendet. Es gibt sowohl klassische als auch moderne Optionen. Der Deckenleuchter muss vollständig zum gewählten Stil passen oder diesen schön ergänzen.

Kronleuchter im klassischen Stil meist mehrspurig, mit Stoffschirmen. Solche sperrigen Hängekonstruktionen eignen sich nur für Räume von beeindruckender Größe mit hohen Decken. Wenn beschlossen wird, zwei solcher Lampen aufzuhängen, sollten sie völlig identisch gewählt werden, aber eine ist etwas größer und die andere kleiner..

Wohnzimmereinrichtung mit barocken Elementen – moderner Klassiker. In einigen Fällen ist es der Kronleuchter, der dazu beiträgt, ein vollständig fertiges Bild von Königtum und Größe zu schaffen. Wählen Sie voluminöse Kristall- oder helle Schmiedeeisen-Designs. Kristalllampen können sowohl hängend als auch hängend sein, die Hauptsache ist, eine Option mit vielen dekorativen Anhängern zu wählen, eine Fülle von Brillanz.

Stil “Provence” erfordert die Installation eines mehrspurigen Kronleuchters auf einem leicht geschnitzten Sockel, ergänzt durch Stoffschirme. Für Wohnzimmer wird die Verwendung von Zierelementen, Spitzen, Vorhängen und volumetrischen Blumenapplikationen empfohlen..

Für die Halle Loft-Stil die beste Lösung wäre die Installation eines großen Kronleuchters – “Spinne”, der in atypischen Farben (z. B. schwarzem Kupfer) hergestellt wird. Es ist möglich, eine “Spinnenstruktur” aus Schnüren aufzuhängen, aber in diesem Fall kann der dramatische Effekt verloren gehen.

Zum Wohnzimmerstil Minimalismus eine volumetrische Lampe, die eher wie ein Kunstwerk aussieht, ist geeignet. Achten Sie darauf, dass die geometrische Reinheit der Linien erhalten bleibt: Auch die Kurven müssen exakt angepasst werden. Für Minimalismus sollten Sie sich an das traditionelle Farbschema halten: die Bandbreite von Schwarz bis Weiß, jedoch nur in diesem monochromen Segment..

Farblösungen

Kronleuchter für die Halle können sowohl in neutralen Farben als auch in satten hellen Farbtönen hergestellt werden. Die zweite Option ist nur für Räume geeignet, die angemessen eingerichtet sind oder wenn der Kronleuchter als Interieur-Akzent dient.

Neutrale Farben können variieren, es ist nicht nur schwarz, weiß, transparent. Das Modell Pistazie, Grün, Dunkelblau, Beige sieht nicht schlechter aus und durch die Wahl eines atypischen Farbtons wird das Interieur originell und einzigartig.

Lila sollte mit Vorsicht verwendet werden, sein Überschuss führt zu einem Gefühl von Kälte und Ablösung.

Kleine Einschlüsse können dem Raum eine geheimnisvolle Aura verleihen, die Atmosphäre des Saals geheimnisvoller machen und die Anwesenden für intime Gespräche arrangieren.

Kronleuchter aus transparentem Kristall oder Glas sind die beste Wahl für diejenigen, die sich nicht für eine Farbversion entscheiden können. Auf dem Markt gibt es eine riesige Auswahl an Kronleuchtern mit transparenten Schirmen oder verzierten Anhängern, so dass es nicht schwierig ist, für jeden Stil und jede Größe eine passende Option zu finden..

Gehen Sie bei der Auswahl eines Kronleuchters in zwei Farben mit Vorsicht vor. Es ist wichtig, die Atmosphäre der Erhabenheit und Feierlichkeit im Wohnzimmer zu bewahren und nicht zu kindisch zu gestalten. Wählen Sie Kombinationen, bei denen eine Farbe neutral und die andere hell ist, zum Beispiel transparent und lila, Bronze und Weiß, Smaragd und zartes Gelb-Beige.

Metallisierte Beschichtungen sind von besonderem Interesse. Es gibt viele verschiedene Texturen: Bronze, schwarzes Kupfer, Chromsatin, klassische Vergoldung und viele andere. Lampenschirme für solche Sockel werden am besten in klassischen weißen Farben gewählt, um die Aufmerksamkeit nicht von der interessanten Farbe des Rahmens abzulenken..

Im Allgemeinen ist die Mode fast allen Farben ziemlich treu, sodass Sie sicher einen Farbton nach Ihren Wünschen auswählen und bei der Gestaltung der Halle verwenden können..

Abmessungen (Bearbeiten)

Die richtige Größe für den Raum zu finden, mag eine entmutigende Aufgabe sein, aber die Realität sieht anders aus. Profis haben mehrere Formeln entwickelt, mit denen Sie alle Parameter bestimmen können.

Um den Durchmesser des Kronleuchters zu berechnen, müssen Sie folgende Werte kennen:

  • Raumbreite, m;
  • Raumlänge, m.

Jetzt müssen Sie sie addieren und die resultierende Menge mit 10 multiplizieren. Als Ergebnis erhalten Sie den erforderlichen Durchmesser in cm.

Zum Beispiel sollte der Durchmesser eines Kronleuchters in einem 2×3 Meter großen Raum nur 60 cm betragen und für einen 6×8 m großen Saal bereits 140 cm.Es ist logisch, dass in geräumigen Räumen große Lampen und in kleinen kleinen Lampen installiert werden sollten.

Um die Höhe eines Kronleuchters zu berechnen, müssen Sie Folgendes wissen:

  • Kettenlänge (Standard ist 75 cm);
  • Höhe vom Boden bis zum niedrigsten Punkt des Kronleuchters (nicht weniger als 1,9 m);
  • Deckenhöhe.

Teilen Sie nun die Deckenhöhe durch 4.

Wenn der resultierende Wert größer als die Länge der Kette ist, haben Sie die Möglichkeit, einen Pendelleuchter zu installieren. Ansonsten ist es besser, dem Overhead-Modell den Vorzug zu geben..

Als nächstes müssen Sie überprüfen, ob der Abstand zwischen dem Boden und dem unteren Punkt des Kronleuchters mehr als 190 cm beträgt. Ziehen Sie dazu die Höhe des Kronleuchters mit einer Kette von der Höhe der Decken ab.

Zum Beispiel beträgt die Deckenhöhe 3,5 m. Dann beträgt die Höhe des Kronleuchters 350 cm / 4 = 87,5 cm. Wenn Sie die Standardkettenlänge hinzufügen, erhalten Sie 87,5 + 75 = 162,5 cm. Jetzt müssen Sie überprüfen, ob es vorhanden ist genug Abstand für die Gehstrecke bleibt: 350-162,5 = 187,5 – die Entfernung ist nah am Klassiker, Sie müssen entweder einen Kronleuchter etwas niedriger wählen oder die Kette kürzen.

Denken Sie bei der Auswahl eines Kronleuchters, der länger oder breiter als die erhaltenen Werte ist, sorgfältig über seine Relevanz und Bequemlichkeit nach: ob er das Gehen stört oder den zentralen Raum des Wohnzimmers zu überladen.

Materialien

Die Auswahl an Materialien, aus denen Kronleuchter im Wohnzimmer hergestellt werden, ist ziemlich groß und reicht von Budget (Papier, Kunststoff) bis hin zu Elite (Bronze, Strass)..

Modelle aus Metall sind beliebt.. Sie können durch künstlerisches Schmieden aus Eisen (Luxusoptionen) oder Aluminium (die demokratischsten Modelle) hergestellt werden. Aluminium ist ein leichtes flexibles Material, das sich für die Montage auf vielen Oberflächen eignet, während Eisen aufgrund seines hohen Gewichts eine verstärkte Befestigung erfordert.

Metallbasen werden meistens durch Glas- oder Stoffschirme ergänzt. Glaskonstruktionen eröffnen ein nahezu grenzenloses Experimentierfeld: Sie haben die Wahl zwischen klarem oder satiniertem Glas, gemustert oder glatt. Von besonderem Interesse sind Buntglasmodelle. Je nach Klassennische können sie aus verschiedenen Glasstücken zusammengesetzt oder einfach bemalt werden..

Auch Spiegeloptionen sehen recht ungewöhnlich aus, sodass Sie das Licht reflektieren und die Beleuchtung intensiver gestalten können..

Imitationen für Kristall-Kronleuchter sind oft aus Glas. Sie sehen fast identisch mit dem Original aus und sind um ein Vielfaches günstiger. Anspruchsvolle mehrstöckige Strukturen aus Kristall oder Glas sind Klassiker des Genres für Hallen mit hohen Decken.

Stoffmodelle stehen nicht daneben und bieten eine ziemlich große Auswahl an Formen und Größen von Farbtönen. Es gibt Rahmenmodelle (mit den üblichen Rippennähten) und auf Kunststoffunterlage. Der Untergrund kann verschiedene Farbtöne haben: silber, weiß, durchscheinend oder ganz matt. Stoffmodelle ermöglichen es Ihnen, ungewöhnlich weiche diffuse Beleuchtung in jedem Farbton zu erzeugen.

Seltener produzieren sie Produkte aus Holz, Papier, Kunststoff.

Herstellerübersicht

Wirklich hochwertige Modelle werden in einer Reihe von europäischen Ländern hergestellt: Deutschland, Spanien, Tschechien, Italien und anderen. Unter der Liste der besten Beispiele befinden sich viele englische und österreichische Modelle, die jedoch teurer sind als andere Vertreter. Wenn Sie ein Fan der Klassiker sind, werfen Sie einen Blick auf deutsche und tschechische Kronleuchter. Diese Länder produzieren konservative Muster von sehr hoher Qualität, und wenn Sie möchten, können Sie einen vernünftigen Preis finden (insbesondere bei Lampen aus Deutschland).

Italien ist ein Trendsetter. Es waren italienische Fabriken, die früher als andere begannen, die modischsten Designs zu produzieren. Wenn Ihr Budget es zulässt, kaufen Sie unbedingt einen Kronleuchter aus der neuesten italienischen Kollektion. Auch die klassischen Modelle sind mit einigen topaktuellen Details ausgestattet..

Spanische Modelle zeichnen sich durch großen Designmut aus. Wenn Sie sich für einen High-Tech- oder modernen Kronleuchter entscheiden müssen, achten Sie unbedingt auf die Modelle aus Spanien, höchstwahrscheinlich können Sie leicht finden, was Sie brauchen.

Es lohnt sich, bei Kronleuchtern aus der Türkei zu verweilen. Türkische Hersteller bieten eine große Auswahl an aktuellen hochwertigen Modellen zu erschwinglichen Preisen, weshalb die Türkei auf Augenhöhe mit Europa zu den Marktführern gehört..

Russische Hersteller bieten Modelle von eher durchschnittlicher Qualität zu Preisen an, die mit europäischen vergleichbar sind. Vorgestellt wird ein mageres Sortiment an Variationen, die meist schon veraltet sind. Leider muss man zugeben, dass der Kauf eines russischen Kronleuchters nicht die beste Wahl ist..

Billige chinesische Designs sind so gut wie verschwunden, als die Menschen begannen, über die Bedeutung der Produktqualität nachzudenken, nicht nur über den Preis..

Spektakuläres Design

Luxuriöse Lampen für die Halle müssen unbedingt ins Auge fallen. Gerade bei reich verzierten Modellen sollte deshalb am besten nicht gespart werden..

Dekor ist willkommen, vor allem, wenn es sowohl mit der Umgebung als auch mit dem Stil des Raumes kombiniert wird. Die Hauptsache ist das Korrespondenzprinzip: Es ist besser, überhaupt kein Dekor zu verwenden, als unangemessen zu verwenden. Für ein skandinavisches Interieur sollten Sie beispielsweise keine Buntglasflecken verwenden, während eine solche Technik für eklektische Stile normal ist..

Die interessanteste Idee heute ist die Kombination aus einem klassischen Kristall-Kronleuchter und einem Stoff-Lampenschirm. Lampenschirme für solche Zwecke bestehen in der Regel aus durchscheinenden Materialien, die Farbe gut übertragen, aber gleichzeitig leicht dämpfen..

Eine andere Idee ist, einen aufwendigen Kristall-Kronleuchter mit Anhängern in einen schmiedeeisernen Rahmen aus grob bearbeitetem Metall zu stecken..

Das Spiel mit Kontrasten zieht immer die Aufmerksamkeit auf sich, egal ob der Kontrast von Texturen oder Farben verwendet wird. In diesem Fall werden beide Optionen kombiniert: Ein geschmiedeter Lampenschirm wird normalerweise in Schwarz gewählt, während die Transparenz von Glas oder Kristall erhalten bleibt.

Es ist beliebt, Kronleuchter mit natürlichen Symbolen zu verwenden. Die Kugel sieht ungewöhnlich aus, als wäre sie aus ineinander verschlungenen Zweigen zusammengesetzt; Vor dem Kauf müssen Sie die Frage ehrlich beantworten, ob Sie bereit sind, die ganze Zeit mit einer solchen unheimlichen Beleuchtung zu leben. Auch die Imitation der Bewohner der Tierwelt wird verwendet, zum Beispiel kann der Rahmen komplett mit Schmetterlingen bedeckt werden oder der Glaskronleuchter selbst ähnelt in seiner Form einer gewebten Kugel aus Schlangen, Quallen, Tintenfischen.

So wählen Sie das Richtige aus?

Die Wahl eines Kronleuchters bedeutet manchmal, die Regeln zu brechen. Es kommt vor, dass Stehlampen mit vorgewähltem Kronleuchter überhaupt nicht aussehen, dann müssen Sie entweder neue Stehlampen oder einen neuen Kronleuchter kaufen.

Beliebte Ideen für die Raumaufteilung sind die Verwendung von LEDs, die Installation mehrerer Leuchten auf verschiedenen Ebenen oder die Installation von mehr als einem Kronleuchter. Zwei Kronleuchter im Wohnzimmer überraschen niemanden mehr, aber Sie müssen die richtigen Modelle füreinander auswählen.

Um ein Paar Deckenleuchten schön zu kombinieren, können Sie die folgenden Lösungen verwenden:

  • Für einen Raum mit hohen Decken müssen Sie Pendelleuchter des gleichen Modells, jedoch in unterschiedlichen Größen, wählen. Es ist erlaubt, sie in verschiedenen Höhen aufzuhängen..
  • Für einen kleinen Raum, der sich in Länge und Breite deutlich unterscheidet (z. B. ein zu schmaler Raum), wäre es interessant, zwei identische Modelle in unterschiedlichen Farben zu installieren. Um die Proportionen auszugleichen, bringen Sie das dunkle Modell näher an den Betrachter und das hellere für das andere Ende..

  • Absolut identische Kronleuchter zu platzieren ist ein klassischer Schritt, der dem Raum ein raffinierteres Aussehen verleiht.
  • Wenn Sie der vorherigen Version ein wenig Modernität verleihen möchten, wechseln Sie einfach die Lampenschirme an einem der Kronleuchter. Identische Modelle mit identischen Basen, aber unterschiedliche Farbtöne wirken dynamisch und frisch.

Schöne Beispiele im Innenraum

Das Design des Kronleuchters und anderer Lampen sollte sich überschneiden. In diesem Wohnzimmer wird diese Regel genau befolgt, beide Modelle sind aus dem gleichen Material, in der gleichen Farbgebung und haben auch ungefähr die gleiche Form..

Die Prunkhaftigkeit des Raumes kann durch den Einsatz ungewöhnlich ausgewählter Lichtquellen erhalten werden. Ein majestätischer großer Kronleuchter wird nicht durch gewöhnliche Glühbirnen, sondern in Form von Kerzen ergänzt. Eine ähnliche Technik machte das Interieur insgesamt interessanter, königlicher und gleichzeitig komfortabler..

Der Kristall-Kronleuchter, umschlossen von einer schmiedeeisernen Kugel, wirkt ultramodern und zollt gleichzeitig den klassischen Stilrichtungen Tribut. Eine solche Lampe sorgt für ausreichende Beleuchtung, da die Glühbirnen im Großen und Ganzen von nichts verdeckt werden..

Wenn die Höhe der Decken im Raum wirklich königlich ist, können Sie sicher eine Gruppenkomposition aus hängenden Fantasielampen installieren. Sie schaffen das gewünschte Beleuchtungsniveau und “verdichten” das Wohnzimmer optisch und verleihen ihm Gemütlichkeit.

Denken Sie bei der Auswahl eines hochmodernen ungewöhnlichen Modells darüber nach, ob es Ihnen noch gefallen wird, wenn die Mode dafür vorbei ist. Ein Kronleuchter wie dieser, der wie Luftblasen aussieht, kann nirgendwo anders als in diesem Wohnzimmer verwendet werden; Daher müssen alle Reparaturen jedes Mal “angepasst” werden, um es zu passen.

Hier ist ein ähnliches Design, das jedoch durch mehrere identische Modelle von etwas kleinerer Größe ergänzt wird, die den Esstisch schmücken..

Mehr über Kronleuchter für Flur und Wohnzimmer erfahren Sie im folgenden Video.